Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Umfaller mit GS 1200 Adventure

Erstellt von ptrendsetter, 12.10.2010, 21:40 Uhr · 40 Antworten · 5.316 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ebend. Das ist ja gerade der Handlingvorteil der Boxer, dass man genau NICHT gegen die Kreiselkräfte in die Kurven gehen muss.
    ... und dann schneller umkippt

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.989

    Standard

    #32
    Ich kippe nicht schneller um....

    Wen ich das so mal alles lese, hört sich das für mich an, als ob ein Anfänger versucht, ein Moped zu bewältigen, ihm aber noch gewaltig Routine fehlt.

    Weder bei Langsamfahrt noch sonstwie komme ich mit meiner Kuh in irgendeine Bedrängnis, da die Ablaufe und Vorgänge wie Gas geben, Kupplung, Schräglage und Geschwindigkeit in so einem Automatismus eingespielt sind, das ich nicht drüber nachdenken muss.

    Es läuft einfach und es läuft mit der Kuh im Verhältnis zu den Abmaßen und dem Gewicht extrem spielerisch.

    Die einzigen male wo ich zu straucheln drohte, waren Auf- bzw. Absteigeversuche meiner unroutinierten Sozia, die mich trotz festem Fußstand fast in die Horizontale gehebelt hätte.

    Von daher rate ich auch zu (mehreren) Trainings, ggf. mit leichteren Masschinen, ADAC, BMW bieten doch genug an für diejenigen, die noch Unsicherheiten im Umgang mit ihren zierlichen Möppchen plagt.

  3. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #33
    Moin,

    ich gebe Dir recht. Ich bin frueher mit der Aftrica Twin mit vollem Gepaeck relativ gesehen oefter umgekippt als mit der ADV (eigentlich noch gar nicht, wenn man Gelaendeumfaller nicht mitzaehlt). Das mag daran liegen, dass ich mich aus Gruenden des Respekts mit der ADV jetzt mehr konzentriere ...

    Fakt ist aber auch, dass sich die BMW auf der Strasse selbst mit Gepaeck im Vergleich zu einer Africa Twin leichter bw. mit engerem Radius wenden laesst. Das liegt m.E. am kuerzeren Radstand und dem tieferen Schwerpunkt.

    So long,
    Bert

  4. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Unglücklich Ich hielt den Beitrag für n Scherz....

    #34
    ... ist aber wohl ernstgemeint.
    Ich habe meine GSA noch gar nicht (Freitag probegefahren, Montag gekauft), bin also völliger GSA Neuling, habe aber auf anderen Mopeds etwa 250tkm Erfahrung.
    Wenn ich mich bei der Probefahrt nicht wohl gefühlt hätte oder Unsicher gewesen wäre hätte ich nicht gekauft.
    Achten mit Lenker am Anschlag bin ich aufm Parkplatz gefahren, konnte keine Tücken erkennen die meine leichtere XRV nicht auch zeigt.
    Beim langsam Fahren die Kupplung schleifen zu lassen kann den Umfaller verhindern wenn der Motor ausgeht bzw kann das ausgehen des Motors verhindern.
    Im Ausrollen gleich den Ständer rausklappen funktioniert nicht.

    Um den Threadersteller mache ich mir echte Sorgen, ob der noch ein paarmal umfällt oder nicht ist wurscht, wenn der aber mal in eine kritische Situation kommt dann wirds wirklich gefährlich. Da wird nicht einmal das beherrscht was man zum Führerscheinerwerb heute bringen muß.

    Mit einem schlechten Gefühl kann man nicht gut Moppedfahren und man schlägt immer dort ein wo man hinguckt.

    Grüsse
    Thomas

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Quixote Beitrag anzeigen
    ... Im Ausrollen gleich den Ständer rausklappen funktioniert nicht.
    warum das denn nicht? Abgesehen davon, dass das sicher kein Rettungsanker ist, mache ich das ständig

  6. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #36
    Hi,

    ich wollte nicht mit meinem Statement ausdrücken, dass mir nie so was passieren wird.

    Auch nach 30 Jahren auf zwei Rädern halte ich mich nicht für den Überflieger resp. Alleskönner

    Am letzten WE wäre es fast soweit gekommen......aber das nur, da meine Frau aufstieg und ich noch nicht die Hände am Lenker hatte.
    Das ganze Teil kippte zur Seite. Doch konnte ich es noch mit meinem rechten Bein stabilisieren.
    Danach gab es erst mal ne Ansage
    So , erst Fragen ob alles klar ist und dann aufsteigen!!!

    LG Matti

    LG Matti

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #37
    Danach gab es erst mal ne Ansage
    na det is ja uncharmant! Baehr-Anlage oder sonstige Kommunikation und alles wird gut. Außerdem erspart so eine Anlage unziemliches Gefrotzel sonstiger Mitreisender, weil sie sich angewöht hat ihren Aufstieg mit "Ich komme" anzukündigen

  8. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ..... dass das sicher kein Rettungsanker ist.....
    Jou, so isses besser gesagt. Klar geht das mit dem Ständer.
    Nur wenn einfach anhalten und "Füsse raus" nicht funktioniert, dann funktioniert "Ständer raus" erst recht nicht.
    Grüsse
    Thomas

  9. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #39
    Ich glaub wenn man vorher noch keine ADV hatte, dann ist dieses Unsicherheitsgefühl ganz normal.

    Erging mir am Anfang auch so, aber nach bissl ü. 20000km ist das kein Problem mehr, man muss sich halt erst an das Gewicht gewöhnen

    Und vorallem die Höhe

    Grüße Peter

    der nun schon mind. 3 Umfaller zustande gebracht hat, wobei 2 im Matsch waren

  10. Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    18

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Matti63 Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich wollte nicht mit meinem Statement ausdrücken, dass mir nie so was passieren wird.

    Auch nach 30 Jahren auf zwei Rädern halte ich mich nicht für den Überflieger resp. Alleskönner

    Am letzten WE wäre es fast soweit gekommen......aber das nur, da meine Frau aufstieg und ich noch nicht die Hände am Lenker hatte.
    Das ganze Teil kippte zur Seite. Doch konnte ich es noch mit meinem rechten Bein stabilisieren.
    Danach gab es erst mal ne Ansage
    So , erst Fragen ob alles klar ist und dann aufsteigen!!!

    LG Matti

    LG Matti

    Steigt deine Frau von Rechts auf Mußt halt schneller sein, wenn Du so eine fixe Biene hast


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sturzbügel, Umfaller
    Von ADV-Harry im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 05:17
  2. 1150 Adventure oder 1200 Adventure
    Von LLosch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 08:40
  3. Original 1200 GS Adventure Koffer und div. Adventure Teile
    Von super7 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 20:59
  4. Umfaller - und nun?
    Von michadort im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 00:35
  5. Suche Teile nach Umfaller für Adventure 2004
    Von michadort im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 14:20