Seite 21 von 30 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 297

Umfrage Tankfüllung R 1200 GS

Erstellt von Hatza, 28.03.2007, 15:32 Uhr · 296 Antworten · 46.268 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    Jaja.... sch**** iPad.... Da vertippt man sich immer so schnell....

    @Bewi
    aha.... "Eine säuferin du hast...." Möge die Macht mit dir sein....

    Was mich interessiert, normal sollen doch 20L in den Tank passen, wenn ich aber 19,43L tanke, wäre ja nur noch ein halber Liter drin..... Wieso zeigt sie mir dann an das ich noch 47km weit komme....

  2. Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    258

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von funcarver Beitrag anzeigen
    Jaja.... sch**** iPad.... Da vertippt man sich immer so schnell....
    Schiebs nicht aufs iPad, die Finger sind schuld Ich kenn das auch!

    ........
    Zitat Zitat von funcarver Beitrag anzeigen
    Was mich interessiert, normal sollen doch 20L in den Tank passen, wenn ich aber 19,43L tanke, wäre ja nur noch ein halber Liter drin..... Wieso zeigt sie mir dann an das ich noch 47km weit komme....
    Da sind dann noch 37 km Schieben bis zur nächsten Anke einkalkuliert.

    Gruß, Ulf

  3. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    ok, kann man das irgendwie justieren (lassen)?

  4. Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    258

    Standard

    Vllt. gehen in den Tank ja auch mehr als 20 Liter rein. Wenn mann die Muh beim Tanken ein wenig schüttelt, geht immer wieder noch ein bisschen was rein.

    Also: Tank ausbauen, entleeren, dann auslitern.
    Dann hast genaue Werte.

    Und trotzdem wird die Restreichweite nie auf den km genau sein.

    (Ich hab kein Problem damit, wenn die Reserve angezeigt wird, ne Tanke anzufahren.
    Bevor ich die Muh schieben muss, tanke ich lieber früher.)

    Gruß, Ulf

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    Zitat Zitat von KN-UT Beitrag anzeigen

    Also: Tank ausbauen, entleeren, dann auslitern.
    Dann hast genaue Werte.

    Der Wert hilft Dir aber nicht weiter, Du weißt was reingeht, aber nicht wie viel Du davon auch rauskriegst.

    Du musst die mit nem Kanister hinten drauf mit Absicht leer fahren und immer nur nen kleinen Schwapp reinmachen, so lange bis Du bei ner Tankstelle bist, wo Du dann einfach voll tankst. Der Wert ist dann von bedeutung für Dich.

    Die Restreichweitenanzeige lernt dann auch und wird genauer. Die Benzinstandsanzeige funktioniert nur bis zum Erreichen der Reserveanzeige über den Foliengeber, danach wird nur noch die eingespritzte Kraftstoffmenge berechnet.

    Bei meiner ADAV gingen bei dem verfahren mal 38,05 Liter rein.

    Während ich beim ersten versuch noch 83 km nach RRW "0" fahren konnte, waren es danach nur noch knapp 50 km. Das sollte man wissen, wie sein eigenes Mopped anzeigt, ist dann von Bedeutung, wenn man tanken will/muss und die Tankstellen mit Kartenzahlung (vor allem im Ausland) akzeptieren Deine Karte nicht...

  6. Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    258

    Standard

    Und dann??
    Dann weiss man was reingeht und wieder rauskommt, klar.

    Und? Der Verbrauch ist doch trotzdem in Grenzen schwankend. Temperatur, Reifendruck, Luftfeuchte, Höhe über Meer, Streckenprofil.....

    Und die Geschichte mit der Kartenzahlung:
    Wieso nimmt denn niemand mehr wenigstens zwei Zwanzig-Öcken-Scheine mit?
    Jaaa, dann ist es Sonntag abend, irgendwo hinter Hintertupfingen im dunklen Wald..... und die Automatentanke hat keinen Scheine-Schlitz.

    Mein Gott, dann tanke ich eben schon mal nach 200 km wieder voll, und warte nicht, bis "Flasche leer".

    Solche Gedanken kann man sich in Afrika machen, aber da plant man ganz anders. Da geht dann ohne Reserve-Kanister nix.
    In Mitteleuropa glaube ich kaum, dass man mit ein wenig Hirneinsatz ohne Sprit liegenbleiben muss.

    Aber das soll jeder nach seinem Gusto handhaben.

    Spätestens wenn man die Muh wegen der Restreichweiten-Vorhersage und das eigene Vertrauen dahinein mal 5 km schieben darf, tankt man in Zukunft früher.

    Gruß, Ulf

  7. matze.x Gast

    Standard

    R 12 GS 2008
    Restreichweite 8 km
    getankt 17,9 l

    Restreichweite bereits seit 10 km ---
    getankt 18,7 l

    hab ich mich nur getraut, weil der Durchschnittsverbrauch sehr genau anzeigt - wird beim Tanken immer genullt. In Verbindung mit den gefahrenen Kilometern kommt man der restlichen Spritmenge zum Glück recht nahe!

    Gruß

    matze

  8. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    gibt es keine Möglichkeit den per Benzinpumpe einfach leer laufen zu lassen? dann spar ich mir das Leerfahren... Den Sprit den ich dann wieder einfülle kann ich dann ja nachmessen.....

    Mir ist es jetzt schon mehrmals passier das ich fahre, und plötzlich geht die Reservelampe an. Ich muss dazu sagen das ich da grade einen Pass runter gefahren bin. Danach fahr ich den nächsten Pass wieder rauf, da geht die Anzeige wieder aus, so lange, bis wieder runter fahre. Ich hab keine Lust liegen zu bleiben, deswegen möchte ich genau wissen was rein geht. Mein Verbrauch liegt mit Topcase im Schnitt bei 6,7l, das hab ich inzwischen feststellen können.... Also kann ich ungefähr hochrechnen.....

  9. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    524

    Daumen runter

    Zitat Zitat von matze.x Beitrag anzeigen
    R 12 GS 2008
    Restreichweite 8 km
    getankt 17,9 l
    Restreichweite bereits seit 10 km ---
    getankt 18,7 l
    hab ich mich nur getraut, weil der Durchschnittsverbrauch sehr genau anzeigt - wird beim Tanken immer genullt. In Verbindung mit den gefahrenen Kilometern kommt man der restlichen Spritmenge zum Glück recht nahe!
    Gruß
    matze

    R 1200 GS 2011
    Das mit der Restreichweite ist bei mir genauso.
    Habs dann doch mal mit Ersatzkanister getestet. Nachdem die RRW auf 0 war bin ich noch 90 km !!! gefahren bis der Sprit endlich ausging. Dann konnte ich zum Glück ausrollen lassen an eine Tanke und siehe da, Tankvolumen bis nahezu randvoll: 21,15 l.
    Mich stört es wirklich, dass da 90 km gefahren werden können, während dessen ich kein Feedback von einem Infosystem erhalte, das ich teuer bezahlt habe. Dass sich das mit der Zeit von selbst anpassen soll kann ich nicht bestätigen.

  10. Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    18

    Standard

    Heute 14,61 Liter bei 12 km Restreichweite!

    War schon bei den letzten Malen ähnlich. Werde mal beim nachfragen.


 
Seite 21 von 30 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umfrage Farbe 1200 GS
    Von charles im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 21:14
  2. Umfrage
    Von Nolimit im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 13:52
  3. 380 Km mit einer Tankfüllung... OK?
    Von Willi-GS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 06:23
  4. Rekordreichweite mit 1 Tankfüllung GS Adv
    Von SchlappiFuzzi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 11:31
  5. Umfrage!?!
    Von dixi567 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 17:47