Seite 3 von 30 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 297

Umfrage Tankfüllung R 1200 GS

Erstellt von Hatza, 28.03.2007, 15:32 Uhr · 296 Antworten · 46.278 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Hertzi
    ...weiß noch jemand was ein Benzinhahn war...und deßen Funktion?...

    ..also ich meine ja nur...jeder Fiat Panda hat heutzutage schon eine Restreichweiten Anzeige....warum soll es da denn auf der GS Funktions- und Display Technisch anders funktionieren ?

    ..Hertzi..

    tut es ja nicht Nur der Panda hat fast soviel Reserve, wie die GS vollgetankt hat... da muss etwas diffizieler gerechnet werden. Ich bin bei RRW ---- in der Anzeige (also > 0) mit meiner Dose noch 20 km Gefahren und hatte gerad mal den genauen Tankinhalt auffüllen können.

    Übrigens ist das Luftvolumen im Tank nicht gleich dem Spritvolumen, denn es SOLL noch Luft drin bleiben wegen der Ausdehnung. Deshalb darf man eigentlich nur bis Unterkannte Einfüllstutzen Tanken. Aber frisch betrank verheizt man den ersten LIter ja auf den ersten 10 km wieder

  2. Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    72

    Standard

    #22
    Ok ich schliesse aus dem Threadergebnis mal das man bei allen Baujahren 2007 darauf achten sollte ob die Anzeige ned kalibriert gehört .... weil ich kann (Verbrauch knapp 6l/100km) damit bei Restanzeige 0 km noch fast 6l also 100 km weit fahren ... und darf 180 km lang mit Warnleuchte rumtuckern ... das ist ned was ich unter Fahrkomfort verstehe

    Ich danke euch allen
    Der Hatza

  3. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Hatza
    Ok ich schliesse aus dem Threadergebnis mal das man bei allen Baujahren 2007 darauf achten sollte ob die Anzeige ned kalibriert gehört .... weil ich kann (Verbrauch knapp 6l/100km) damit bei Restanzeige 0 km noch fast 6l also 100 km weit fahren ... und darf 180 km lang mit Warnleuchte rumtuckern ... das ist ned was ich unter Fahrkomfort verstehe

    Ich danke euch allen
    Der Hatza

    riiiiichtig!

  4. GS2 Gast

    Standard

    #24
    Hallo,

    ich habe ein Modelljahr 2006 und habe bei Restreichweite minus 22 Kilometer 19,85 Liter getankt. Ein ziemlich ungutes Gefühl, wenn man einfach keine Tanke findet . Hat schon mal jemand den Tank ganz leer gefahren? Wieviel kann man dann nachtanken? Gibt es dann irgendwelche Schwierigkeiten? Wieviele Kilometer kann man bei gemäßigter Fahrweise noch nach Anzeige "0 Kilometer" zurücklegen?


    Unfallfreie Fahrt!

    Oliver

  5. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    524

    Standard

    #25
    Hallo,
    Bj 03/2006 6 km Restreichweite 21,1 Liter getankt, fast randvoll und ohne Gummiring

  6. Chefe Gast

    Standard

    #26
    Und schon wieder:
    bei Restreichweite -29km (war vielleicht der Schwung ) exakt 21,8l getankt, ebenfalls ohne Gummi.

  7. GS2 Gast

    Frage

    #27
    Laut technischen Daten hat die R1200GS 20 Liter Kraftstoffvolumen, wovon 4 Liter als Reserve vorgesehen sind. Anscheinend sind es wohl eher 22 Liter, was ich vor lesen der Daten angenommen hatte - scheint sogar zu stimmen

    @ chefe: ich glaube lange dauert es nicht mehr bis du den Tank bis auf den letzten Tropfen leer fährst!

  8. Chefe Gast

    Standard

    #28
    Möglich, oder besser: hab ich schon vor gehabt, aber immer den Ersatzkanister vergessen.
    Nachdem ich irgendwelchen Spritstandsanzeigen noch nie nicht kein bisschen weit getraut habe, merk ich mir die bei meiner Fahrweise möglichen Kilometer pro Tankfüllung (minus etwas Reserve natürlich) und weil ich manchmal drei- viermal die Woche tanken muss, hab ich die Durchschnittswerte gut im Griff. Also wollte ich bisher bei jedem meiner Fahrzeuge wissen, wieviel Sprit tatsächlich in den Tank passt - hier sind's wohl um die 22 Liter...

  9. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    369

    Standard

    #29
    60 Kilometer Restreichweite -> keine 12 L nachgetankt

    1. Kalibrierung bei 1000er Inspektion
    Komme jetzt 10 KM weiter bis Restreichweite und Reserve blinkt. Dafür keinen Balken mehr auf der Tankanzeige. 50 KM RRW -> knappe 13 Liter nachgetankt.

    2. Kalibrierung bei KM Stand 1600 mit Folienlüftung über Nacht.
    Funktioniert jetzt "fast" perfekt. RRW und Reserve gehen jetzt erst bei etwas über 280 KM an. RRW 60 KM und 16,5 L getankt.

    Baujahr 05/2007

  10. Q-Freund Gast

    Standard

    #30
    Nabend,

    Erstzulassung: 02/2005
    Restreichweite: 15km
    Getankt: 19.4 l
    Ohne Gummi, aber nicht bis Oberkante Unterlippe, da auf Seitenständer.



 
Seite 3 von 30 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umfrage Farbe 1200 GS
    Von charles im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 21:14
  2. Umfrage
    Von Nolimit im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 13:52
  3. 380 Km mit einer Tankfüllung... OK?
    Von Willi-GS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 06:23
  4. Rekordreichweite mit 1 Tankfüllung GS Adv
    Von SchlappiFuzzi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 11:31
  5. Umfrage!?!
    Von dixi567 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 17:47