Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Umstieg von 1150 auf 1200er

Erstellt von hensel, 14.09.2015, 15:36 Uhr · 23 Antworten · 2.843 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    196

    Standard Umstieg von 1150 auf 1200er

    #1
    Moin,
    ich habe nun den Umstieg von einer 1150er auf einer 1200er TÜ vollzogen.Habe am Wochenende eine erste etwas größere Tour gemacht, und was soll ich sagen, bin restlos begeistert, ist schon ein Unterschied.Beschleunigung ist in allen Drehzahlbereichen besser.Bin auch ein paar Kilometer auf der Bahn gefahren, ging im sechsten zügig auf 220 lt.Tacho , warum der Tacho nur bis 220 geht versteh ich nicht, bei der 1150 geht's bis 240.Das ESA- Fahrwerk passt auch,werd jetzt noch ein paar Kleinigkeiten bei Wunderland bestellen und einbauen.Meine 1150er bleibt in der Familie, die fährt mein Sohn jetzt mit Hingabe, er hatte bisher ne KTM LC4/400 was nicht nicht das Highlight war.
    Die TÜ ist übriges eine Rallye, in weiß mit roten Rahmen ,also auch die Optik passt.
    Ich werde sicher noch die eine oder andere Frage haben,meld mich dann.
    Grüße Hans

  2. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.032

    Standard

    #2
    Glückwunsch, viel Spaß mit der TÜ!

    Kann mir vorstellen, daß es ein enormer Unterschied zur 1150er ist.
    Die TÜ fährt sich auch schon im Vergleich zur 98PS-1200er deutlich spritziger!

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    #3
    na dann - scheinbar alles richtig gemacht....

    Tacho bis 220 langt doch.... bei dem Tempo schaut man doch eh nur noch auf die Strasse.

  4. HEY
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    257

    Standard

    #4
    Glückwunsch. Kann die Begeisterung voll nachvollziehen, da ich 2010 auch nach 10 Jahren 1150 GS auf die 1200er ADV TÜ gewechselt bin. Habe es bis heute nicht bereut.
    25 PS mehr, bessere Fahrdynamik und das ESA Fahrwerk sind überzeugende Argumente, wobei ich bereits 2004 nach der ersten Probefahrt auf das damals neue 98 PS-Modell der 1200 er umsteigen wollte.
    Aus diversen Gründen hat es dann bis 2010 gedauert aber es war den 5-stelligen Aufpreis wert. Das einzige, was damals ungewöhnlich war, war das fehlende Trecker-Gefühl der 1150.
    Hatte noch kurz mit der damals neuen XTZ 1200 geliebäugelt aber der Motor in den ersten 3 Gängen war ne einzige Enttäuschung für mich selbst im Vergleich zur 1150er.
    Vor 6 Wochen, als die TÜ bei der Inspektion war, bekam ich für einen Tag die neue 1200 ADV LC. Auch ein sehr gutes Moped mit etwas besserer Beschleunigung vor allem auf der AB bei Geschwindigkeiten über 150 km/h und nochmals dynamischerer Auslegung aber der Wunsch umzusteigen, ist diesmal deutlich weniger ausgeprägt als vor einigen Jahren.
    Zumal der Aufpreis (hatte allerdings nicht gefragt) auch fast 5-stellig sein dürfte bei einer vollausgestatteten LC ADV; dafür gäbe es schon herrliche Zweitmotorräder :-))

  5. Registriert seit
    08.01.2015
    Beiträge
    267

    Standard

    #5
    25ps mehr ??

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Bernd.Z Beitrag anzeigen
    25ps mehr ??
    Stimmt schon. Von 85 auf 110.

  7. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    436

    Standard

    #7
    Glückwunsch,

    habe den gleichen Schritt im Mai gemacht und nicht bereut
    Das Einzige was mich wirklich stört ist der laute Auspuff - dieses Schreien nach Aufmerksamkeit nervt... und ist mir schon ein wenig peinlich...

    Habe die Sitzbank gegen eine Borbro getauscht - die originale hat mir überhaupt nicht getaugt. Mit der Borbro sind auch 8h im Sattel kein Problem.

    Seit ich die Pirelli Scorpion Trail II drauf habe fährt sie nochmal "g.e.i.l.e.r"

    Gruß und gute Fahrt

    Jörg

  8. Registriert seit
    27.07.2013
    Beiträge
    221

    Standard

    #8
    ...das mit dem lauten Auspuff stört mich auch sehr. Aber das darf man wohl nicht so laut sagen.....
    Wenn ich frühmorgens mein Motorrad OHNE GAS starte, werden die Nachbarn auch alle wach.
    Viel Spaß mit dem neuen Motorrad!
    MM

  9. Joe
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    36

    Standard

    #9
    Ich bin auch heuer von 1150ADV auf eine 1200 TÜ aus 06/2010 umgestiegen. Prinzipiell bereue ich den Umstieg nicht, aber es gibt doch ein paar Dinge die ich verbessern musste bzw. die mich nach wie vor etwas stören. Die zusätzliche Leistung ist natürlich nicht zu verachten.

    -ESA war bei meinem 2010 Modell ein totaler Flop. Habe sofort auf Wilbers umgerüstet (wie auch auf der 1150 aber erst als das Serienfahrwerk nach ca. 45000km am Ende war) und habe jetzt wieder ein Grinsen im Gesicht.
    - finde die Getriebeabstufung nicht so gelungen wie bei der 1150. Speziell bei untertourigem Cruisen im 4. Gang bei ca. 4000U/m tut sich beim spontanen Gas aufreißen z.B. für einen plötzlichen Überholvorgang nicht wirklich was. Auch das Drehzahlniveau im 6. Gang finde ich störend. Fahre selten Autobahn aber da braucht man ja fast Ohrenstöpsel. Vermisse etwas den 6. langen Gang der 1150 ADV.

    dsc05319.jpg

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Joe Beitrag anzeigen
    - finde die Getriebeabstufung nicht so gelungen wie bei der 1150. Speziell bei untertourigem Cruisen im 4. Gang bei ca. 4000U/m tut sich beim spontanen Gas aufreißen z.B. für einen plötzlichen Überholvorgang nicht wirklich was.
    Da soll ja Runterschalten helfen. Aber es gibt natürlich auch Fahrer, die versuchen, alle Fahrsituationen mit nur einem Gang zu meistern und sind dann enttäuscht.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umstieg von Harley auf Adventure?
    Von bikerjosy im Forum Neu hier?
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 11:48
  2. Wechsel von 1150 auf 1200 GS
    Von Brösel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 08:59
  3. leovince von 1150 auf 1100 GS
    Von granada im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 14:19
  4. Topcase von 1150er auf 1200er ?
    Von DrOetker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 14:25
  5. Reue beim Umstieg von 1150 auf 1200???
    Von Kutscha im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 11:00