Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Umstieg von DOHC GS Rallye auf DOHC Adventure - Traum oder grober Unfug..?

Erstellt von Larry1970, 06.04.2014, 12:32 Uhr · 49 Antworten · 5.768 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    164

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Absolut verständlich. Ich würde dir empfehlen dir einfach ne ADV fürs Wochenende zu mieten. die 300 Euro sollte es dir wert sein, sicher zu sein ob der umstieg sich lohnt. Vor allen, wo die Ralley doch schon was besonderes ist... die würde ich nicht blind wegschmeissen

    Frank
    Schließe mich dem an, am besten ausprobieren. Vom reinen fahrerischen ist die normale GS in den Tests besser weggekommen als die ADV (ich meine die Motorrad hat darüber geschrieben).

  2. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    164

    Standard

    #22
    habe was gefunden.. ist aber noch vor der TÜ

    Wheelies - DAS kostenlose Motorradmagazin: R1200GS vs. 1200GS Adv

    .....Beim Handling erwarte ich Leichtigkeit und leite beide Maschinen über meine Teststrecken. Schnelle Passagen meistern beide ohne Einschränkung sicher mit gutem Geradeauslauf. Auch schnelle Kurven in tiefen Schräglagen bringt mit beiden satt Spaß. Die Adventure wirkt in allen Situationen leicht zäher, erfordert etwas mehr Kraft zum Einlenken. Insgesamt jedoch bewegen sich beide in Sachen Handling auf Referenzniveau........

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #23
    Ich würde es einfach machen wenn es finanziell keine außerordentliche Belastung ist. Bin 2011 von GS auf ADV umgestiegen und habe diesen Schritt keine Sekunde bereut. Für mich ist die ADV die bessere GS, beginnend bei der besseren Federung, dem angenehmeren Fahrverhalten, dem besseren Wetterschutz, der mir passenden Ergonomie, und und und. Nochmals ausgiebig Probefahren und dann: Just do it!

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #24
    Probefahren, kaufen, fertig ...Du willst sie doch!

    Das ganze Gesabbel hier um lange Beine oder das Geld anderer Leute bringt dich nicht wirklich weiter.

  5. Registriert seit
    24.10.2012
    Beiträge
    36

    Standard

    #25
    Hallo Leute,

    die Entscheidung ist gefallen....(oder war es nie eine Entscheidung, sondern der unausweichliche Weg in das Herz der Finsternis...?)

    Auch wenn ich am Ende zugegebener Maßen natürlich mehrheitlich auf "na los´, mach schon, super, alles wird gut" Beiträge gehofft habe, so war meine Intention bei Erstellung dieses threads wirklich rein darauf aus, von Leuten, die sowohl die GS als auch die GSA schon (länger) gefahren sind, Erfahrungswerte und Meinungen einzuholen, um diese MIT in die ENTSCHEIDUNGSFINDUNG einzubeziehen..

    Die Sinnfrage bei Motorrädern jenseits von 10 Mille stelle ich mir schon länger nicht mehr, aber da ich des öfteren gesundheitlich angeschlagen bin, durchaus die Frage "bin ich glücklich..?" ---- und verdammt, wenn ich mit meiner GS oder vorher mit richtigen Motorrädern ;-) für 14 Tage mit mir ganz allein irgendwo in der Bergwelt unterwegs war, dann ja, neben so vielen anderen wichtigen Handlungen / Erlebnissen / sozialen Interaktionen vorzugsweise mit Frauen, dann war ich glücklich...

    Also dann Freunde, mitnehmen kannste nix...

    Danke an euch alle.

  6. kraichgauQ Gast

    Standard

    #26
    Ja und nun? GS oder GSA ?

  7. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #27
    Hat er doch gesagt... "mitnehmen kannste nix..."

    Damit ist vermutlich das Geld gemeint, welches durch den Umstieg auf die GSA nicht mehr zurück gelassen wird.

  8. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Larry1970 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    die Entscheidung ist gefallen....(oder war es nie eine Entscheidung, sondern der unausweichliche Weg in das Herz der Finsternis...?)

    Auch wenn ich am Ende zugegebener Maßen natürlich mehrheitlich auf "na los´, mach schon, super, alles wird gut" Beiträge gehofft habe, so war meine Intention bei Erstellung dieses threads wirklich rein darauf aus, von Leuten, die sowohl die GS als auch die GSA schon (länger) gefahren sind, Erfahrungswerte und Meinungen einzuholen, um diese MIT in die ENTSCHEIDUNGSFINDUNG einzubeziehen..

    Die Sinnfrage bei Motorrädern jenseits von 10 Mille stelle ich mir schon länger nicht mehr, aber da ich des öfteren gesundheitlich angeschlagen bin, durchaus die Frage "bin ich glücklich..?" ---- und verdammt, wenn ich mit meiner GS oder vorher mit richtigen Motorrädern ;-) für 14 Tage mit mir ganz allein irgendwo in der Bergwelt unterwegs war, dann ja, neben so vielen anderen wichtigen Handlungen / Erlebnissen / sozialen Interaktionen vorzugsweise mit Frauen, dann war ich glücklich...

    Also dann Freunde, mitnehmen kannste nix...

    Danke an euch alle.

    Na dann viel Spass mit deiner neuen GSA

  9. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #29
    Viel Spass, im Fall des Falles stehen dir ja auch weiterhin alle Türen offen !

  10. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Probefahren, kaufen, fertig ...Du willst sie doch!

    Das ganze Gesabbel hier um lange Beine oder das Geld anderer Leute bringt dich nicht wirklich weiter.
    @Lars: Es ging nicht um´s Geld anderer Leute sondern um SEIN Geld, will heißen, er könnte seine Entscheidung jederzeit rückgängig machen ohne finanzielle Einbußen zu haben. Ich gehe mal davon aus, d. Larry erwachsen genug ist, selbst zu entscheiden, in wieweit d. Gedanke f. seine Entscheidungsfindung wichtig ist, od. eben nicht, auf jeden Fall war es ein Aspekt d. noch nicht angesprochen wurde. Das er um eine Probefahrt eigentlich nicht herumkommt hatte ich schon geschrieben.....


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umstieg von 1150er GS auf 1200er GS???
    Von Woidl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 11:09
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 21:56
  3. Umstieg F 650 GS Twin auf R 1200 GS
    Von Indebär im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 17:12
  4. Umbau von 100 GS PD auf "Leichtbau ist fertig
    Von stoe im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 23:25
  5. Umstieg von kleiner GS - Wer hat's getan?
    Von SailorHH im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 18:51