Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Und nochmal: Gebrauchtkauf ...

Erstellt von RaRo, 03.09.2009, 17:12 Uhr · 13 Antworten · 1.624 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    11

    Standard Und nochmal: Gebrauchtkauf ...

    #1
    Hallo, ich bin neu hier im Forum, denn ich will mir nach einigen Jahren Abstinenz (früher R 80 GS) eine gebrauchte R 1200 GS kaufen. Habe mich auch schon etwas bei den Händlern in der Region umgetan. Eine habe ich ins Auge gefasst, wozu ich nun gerne eine vielleicht etwas unbedarfte Frage stellen möchte. Das Moped ist von 2007 und hat eine Laufleistung von 33.000 km ("Langstreckenkilometer"). Inspektionen usw. immer beim selben Händler gemacht. Probefahrt ist erst nächste Woche. Ich denk mir, ob die Kilometer in fünf oder in anderthalb Jahren eingefahren wurden, ist dem Motorrad eigentlich egal. Oder liege ich da falsch? Für ein Paar informierte Hinweise bzw. Einschätzungen wäre ich sehr dankbar. Schöne Grüße, RaRo

  2. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    #2
    Hmmm, was soll sie denn kosten...... ist ja nicht so ganz unwichtig.
    Von den Kilometern her ist es nicht wirklich dramatisch.
    Hier im Forum gibt es teilweise deutlich höhere KM Leistungen

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    Auf Anschlussgarantie achten, solle sie haben. Rest ist unkritisch.

  4. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #4
    Lass dich nicht von den Problemmeldungen im Forum irre machen. Meine ADV ist jetzt 1 1/2 Jahre alt und hat 41 tkm runter. Keine Probleme, auch nicht mit ESA, RDC und dem ganzen Kramm. Nur meine Alukoffer wurden vor 2 Wochen neu abgedichtet.

  5. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #5
    Hallo RaRo,

    ein junges Gebrauchtfahrzeug mit hoher km-Leistung ist mir lieber als ein altes mit geringer km-Leistung.

    Das junge ist immer warmgefahren, beim alten Fahrzeug deutet es auf Kurzstrecken hin. Jeder Kaltstart entspricht einem Verschleiß von ca. 600km.

    Und 33tkm bei regelmäßiger Wartung in 2 Jahren halte ich für unbedenklich. Wenn die Krümmer nicht sehr blau sind, dann ist sie noch nicht mal geheizt worden. Ist auch pos. zu werten.

    Rundum gut ansehen und auf Unregelmäßigkeiten achten. Die Probefahrt dürfte selbstverständlich sein.

    Im Zweifelsfall bzw. Unsicherheit Kumpel mitnehmen, der sich auskennt.

    Anschlußgarantie ist oben genannt worden und wichtig.

    Kommt jetzt noch auf den aufgerufen Kurs an, ob Du mit dem einverstanden bist.

    Dann mal frohes GS-shoppen.

  6. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    #6
    Hallo, erstmal herzlichen Dank für die Hinweise.
    Die GS soll beim Händler 91/2 kosten.
    Nochmal ne Nachfrage an HaJü: die Krümmer sind ziemlich blau... Ist das ungünstig zu werten?
    Beste Grüße
    RaRo

  7. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von RaRo Beitrag anzeigen
    .........
    Nochmal ne Nachfrage an HaJü: die Krümmer sind ziemlich blau... Ist das ungünstig zu werten?
    Beste Grüße
    RaRo
    Hallo RaRo,

    ein blau verfärbter Krümmer deutet auf hohe Abgastemperaturen hin, die entstehen, wenn der Motor häufig längere Zeit in hohen Drehzahlen bewegt wird.

    Ich habe unter untenstehender Adresse was mit Bildern für Beiträge ausprobiert. Blätter mal durch, bis Du die gelbe GS und blau CB750K6 siehst:

    http://www.r1200gs.de/forum/mix_entry.php?id=4524#p4524

    Die GS hat einen Chrom-Auspuff, der leicht bräunlich verfärbt ist. Ich fahre sie mit ca. 3.500-5.500/6.000rpm. Beim Überholen oder sonstigem Spurt geht es auch bis zum roten Bereich, das sind aber nur Sekunden. Hab sie auch 2 x auf Vmax gedreht. Nach erreichen wieder auf o.g. rpm fallen lassen. Also auch nur kurzfristig.

    Die Honda fahre ich 3.000-6.000rpm. Ganz selten auf Umax=8.000. Die Krümmer sind blitzeblank. Ok, die Honda ist mit ihren 32 Jahren sowieso kein Heizgerät.

    Ich fahre bis auf wenige Ausnahmen Landstraße mit ca. 90% (10% als Sicherheit ) und halte die Drehzahlen unten. Die 12R, die daneben steht, hat jetzt auch ca. 17tkm auf der Uhr. Wir fahren beide den flotten, gleichmäßigen Stil. Der Krümmer sieht aus wie bei der GS.

    Wenn Du Dich mal umsiehst, sind die meisten Krümmer blau. Das soll aber nicht heißen, daß sie kurz vor dem Exitus laufen. Der Fahrer kann mir allerdings nicht erzählen, daß er nicht gasen würde

    Aber wie oben schon erwähnt, wenn Du nicht ganz sicher bist, nimm einen erfahren Kumpel mit. Oder mach Dich schlau, wo Du während einer Probefahrt zu einem Check fahren kannst.

    Bei dem aufgerufenen Kurs sind die vielen km ja auch berücksichtigt.

    Wegen Deiner Bedenken, ob mit den km alles reell ist, such Dir mal den Thread mit dem RDC. Da schreibt Bernd (qtreiber), daß er ca. 15tkm p.a. hat.

    Ich drück Dir die Daumen, wird mit der GS schon klappen.

  8. RAINI Gast

    Standard

    #8
    Jungens,ne ne neeee,wenn die Krümmer blau sind ist garnix passiert!
    Die werden schon blau wennst ein wenig in der Statt rumdüst und ab und zu bei einer roten Ampel stehst
    Ich hab noch nie eine GS gesehen wo das nicht so währe,außer die die keinen Chrompuff haben

    Meine sid auch blau,ud ich bin kei Heizer,Autobahn max 160!

    LG

  9. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von RAINI Beitrag anzeigen
    Jungens,ne ne neeee,wenn die Krümmer blau sind ist garnix passiert!
    Die werden schon blau wennst ein wenig in der Statt rumdüst und ab und zu bei einer roten Ampel stehst
    Ich hab noch nie eine GS gesehen wo das nicht so währe,außer die die keinen Chrompuff haben

    Meine sid auch blau,ud ich bin kei Heizer,Autobahn max 160!

    LG
    Ei gude wie,

    natürlich ist nichts passiert , die Maschinen laufen doch noch .

    Ich weiß ja nicht, wie lange bei Euch die Rotphasen sind, aber bei uns wird vom Warten im Standgas kein Krümmer blau

    160km/h auf der Autobahn. Ok. In welchem Gang

    Da muß ich doch mal fragen, was mach ich falsch, daß meine Krümmer nicht blau werden und das über Jahrzehnte

    Wie sag ich es meinem Spezl Bernd, daß er auch falsch fährt und deswegen seine Krümmer nicht blau werden . Am besten, ich erzähl ihm nix davon . Er fährt schon fast so lange wie ich. Ich glaube, der schämt sich dann auch

    So, das war Spaß und jetzt kommt Ernst

    Ein Spezl hat eine 12er GS 08, ca. 8tkm auf der Uhr. Wir fahren ab und zu gemeinsam durch den Odenwald.

    Und......die Krümmer sind schööööön blau. Wie macht er das. Hab ihn gefragt -> er gast, sieht öfter nach, ob er sein Vmax findet. Wenn ihn die Ratt packt wird vollgetankt und er fährt gerade mal an die Nordsee und sieht nach, ob das Wasser noch da ist, trinkt einen Kaffee, tankt voll und fährt wieder heim.

    Ein anderer, Ex-Rennfahrer, setzt sich aufs Bike, CB1300, bläst Samstagnachmittag auf der A5 nach Offfenburg, dreht ne Runde durch den Südschwarzwald und bläst wieder heim. Die Krümmer sind auch toll blau .

    Das Blau kommt vom Mopedblasen.

    So Raini, Du kannst Dich jetzt entscheiden, wieviel Bilder Du von Mopeds haben möchtest, die genug auf der Uhr stehen haben und der Krümmer sieht (fast) aus wie neu

    Weiterhin viel Spaß beim Biken. Und der Spaß dabei ist das wichtigste

  10. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    199

    Standard

    #10
    Moin

    Das mit den Krümmern ist wohl eher ein Wunschdenken. Ich rase
    bestimmt nicht, auch drehe ich sie nicht in den roten Bereich und
    komplett ausgefahren habe ich sie glaube ich noch nie. Meine
    Krümmer sind trotzdem blau. Ich kenne viele Leute persönlich,
    die eine GS fahren, aber keiner von ihnen hat Krümmer die nicht
    verfärbt sind.

    @RaRo

    Achte drauf, dass sie Checkheftgepflegt ist und das sie eine
    Garantieverlängerung hat. Dann kann dir nicht viel passieren.
    Allersings schaue nach Rostflecken, oder nach Blasen auf dem
    vorderen Motordeckel. Solche Schönheitsfehler übernimmt die
    Car-Garantie nicht.

    Mike


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gebrauchtkauf
    Von anstro im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 21:42
  2. Gebrauchtkauf
    Von Kai R im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 15:17
  3. Gebrauchtkauf GS
    Von BMW ist klasse im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 12:54
  4. Gebrauchtkauf
    Von PD06 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 09:49
  5. Gebrauchtkauf
    Von baser im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 00:06