Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Undichte Alu-Koffer (original)

Erstellt von gsadvbiker, 15.08.2011, 12:49 Uhr · 20 Antworten · 4.490 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    19

    Standard Undichte Alu-Koffer (original)

    #1
    Hallo,
    habe bei meinem letzten Urlaub (An- und Abreise Regen) festgestellt, dass meine orig. Alu-Koffer undicht sind. Habe eine R1200 GS Adv. 2010.

    Hat jemand Erfahrung, ob es besser ist, die Koffer von aussen oder von innen abzudichten?

    Gruß aus Thüringen, Jörn

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    eher ungewöhnlich, normal beschweren sich die Leute dass die Koffer zu dicht sind. Kann ja nur die Dichtung sein, vielleicht gibt's die als Ersatzteil?

  3. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    525

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von gsadvbiker Beitrag anzeigen
    Hallo,
    habe bei meinem letzten Urlaub (An- und Abreise Regen) festgestellt, dass meine orig. Alu-Koffer undicht sind. Habe eine R1200 GS Adv. 2010.

    Hat jemand Erfahrung, ob es besser ist, die Koffer von aussen oder von innen abzudichten?

    Gruß aus Thüringen, Jörn

    Hallo Jörn,
    falls die Koffer aus 2010 sind und keine Beschädigungen aufweisen würde ich zuallererst mal zu meinem Händler gehen und die Koffer abdichten lassen. In der Garantiezeit sollte das nicht dein Problem sein.

  4. Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    339

    Standard

    #4
    Ich hab auch die originalen Alukoffer, undicht waren die noch nie. Allerdings mußt auch wirklich darauf achten, dass am Rand auch nichts eingeklemmt wurde!! Falls da was eingeklemmt war (z.B. ne Schnur vom Rucksack) dann läuft es in Strömern rein.

    Gruß Pseiko

  5. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #5
    Die Belüftungen sind bei diesen Koffern schon serienmäßig montiert? Wenn die Koffer Unterdruck ziehen kann auch Feuchtigkeit reingezogen werden.

    Minimale Feuchtigkeit wird der nicht als Reklamationsgrund anerkennen,da lt. BMW Definition, die Koffer nur in Verbindung mit den Innentacschen als wasserdicht deklariert werden.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Der Hinweis auf die Garantie ist natürlich der richtigste, heile Koffer sind dicht.

  7. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Der Hinweis auf die Garantie ist natürlich der richtigste, heile Koffer sind dicht.
    dem kann ich so nicht zustimmen, unsere Koffer sind "heil" sprich nicht zerbeult oder löcherig, dennoch sind sie nicht 100% dicht
    bei unserer letzten Tour waren die Koffer "nur" undicht wenn sie im Regen schräg stehen, dan standen da schon mal so ein kleines Glas Wasser im Koffer. Während der Regen-Fahrt haben wir nichts bemerkt. Es muss aber schon richtig schütten.

    Zum Schutz der Sachen haben wir wasserdichte Innentaschen in den Koffern, das hilft auch gegen Aluabrieb

    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Minimale Feuchtigkeit wird der nicht als Reklamationsgrund anerkennen,da lt. BMW Definition, die Koffer nur in Verbindung mit den Innentacschen als wasserdicht deklariert werden.
    richtig, der "Freundliche" erzählte uns, dass die Dichtigkeit bei den Alu-Koffern nicht in den Garantieleistungen enthalten sind.

  8. Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    19

    Standard

    #8
    Die Regenfahrt dauerte ca. 4 Stunden und es war von Nieselregen bis nahe Wolkenbruch alles dabei. Zuhause habe ich dann von der Seite und von oben in ca. 2 Meter Abstand einen Kärcher darauf gerichtet, um festzustellen, wo das Wasser eindringt. dabei Habe ich festegestellt, dass es vorwiegend bei den Schrauben der Scharniere und unten an zwei Stellen der Dichtung durchdrückt. Nach der Tour hatte ich ca. 1cm Wasserstand im vorderen Bereich der Koffer. Das Aussengewebe der Innentaschen (Gott sei Dank wasserdicht) hatte sich bis zur Hälfte mit Wasser vollgesogen.

    Sollte ich zum "Freundlichen" gehen, Garantie habe ich noch, oder "Do it your self"!?

    Jörn aus Thüringen

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #9
    na wieder was gelernt über die BMW-eigenen Qualitätsansprüche - aber mein Koffer sind dicht. Sogar luftdicht

  10. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von gsadvbiker Beitrag anzeigen

    Sollte ich zum "Freundlichen" gehen, Garantie habe ich noch, oder "Do it your self"!?

    Jörn aus Thüringen
    Nach der von dir abgegebenen Beschreibung würde ich nicht gehen sondern schreiend rennen ... und auf keinen Fall selbst was anfassen.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trax Koffer mit original BMW ADV Koffer Schlössern
    Von sunraiser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 22:03
  2. Undichte Auspuffmuffe R1200GS DOHC
    Von Eifelzug im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 20:13
  3. Original BMW-Koffer oder H&B Gobi-Koffer?
    Von KleinAuheimer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 16:13
  4. Undichte Daytonas
    Von Herzhase im Forum Bekleidung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 14:22
  5. Undichte Gabel mit Ölverlust
    Von antbel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 21:31