Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Undichter Steuerkettenspaner links

Erstellt von blue-flame, 27.04.2016, 17:52 Uhr · 20 Antworten · 1.672 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #11
    Hi Dennis

    Die Dichtring Dicke hat auch was zu "sagen" 1,5/2,0 mm .Das Gewinde am S.panner müßte 1,5mm Steigung sein,somit kannst du "mehr" anziehen. lt.WHB 32 Nm .

  2. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    98

    Standard

    #12
    Hier mal ne technische Zeichnung . Diesen "Konus" meine ich.
    Laut meiner RepRom waren es 45Nm werd daheim aber nochmal nachschauen.

  3. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    98

    Standard

    #13
    Und die dicke vom CU Ring hab ich nicht gemessen. Werd mal im Eisenwarenladen nach Alternativen Fragen.

  4. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    #14
    meine Idee mit dem schrägen Gewinde oder der nicht planen Dichtflächen war es nicht.
    Dewegen Sie kann ja nur vom schrägen Eindrehen kommen. ....... krumm kann auch nicht sein weil er dann eiern würde beim Eindrehen.
    Nein das mit dem Schräg ist ein Holzweg, eine etwas dickere Dichtung oder mit Silikon Dichtpaste einsetzen dann ist gut.

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #15
    Eine Dichtung die nicht flächig gepresst wird, kann nicht dichten. Dickere Dichtung , damit der Konus nicht vorher aufliegt, ist eindeutig die richtige Lösung.

    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    98

    Standard

    #16
    Deswegen hab ich ja einen neuen Dichtring gekauft. Dachte da wäre ein falscher drin gewesen. Ich verstehe halt nicht warum BMW da einen falschen verkauft. Klar wenn der nicht richtig gepresst wird ist er undicht (zusätzlich zu dem leichten schiefen Sitz der Dichtfläche)

  7. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    98

    Standard

    #17
    So wollte mich nochmal melden.
    Der S.panner ist jetzt absolut dicht. Das ganze hat geklappt mit einem Kupferring der aus einem, im Querschnitt, ovalen Kupferblech besteht. Eine Dichtpaste o.ä. musste ich nicht verwenden.

    Ein dickerer Dichtring (auch ein durch glühen weicher gemachter) konnte die schiefe Dichtfläche nicht ausgleichen. Schade das da so ein Murks gebaut wurde. Aber naja solang der Rest passt....

    Nochmal Danke an alle mit euren Ideen und Vorschlägen!

  8. Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #18
    Wo geht das Öl eigentlich hin, das durch den undichten Kettenspanner kommt?
    Geht das in die Außenwelt oder wird das irgendwo verbrannt?

    Grund der Frage: Ich war letzten Sommer in Schottland mit 8 bis 12 Leuten,
    am Schluss auch noch ein paar Tage alleine. Ich war der einzige, der unterwegs
    Öl nachkippen musste, und das gleich 3mal, und viel. Das war zwar noch unterhalb
    des 1l / 1000Km, aber schon auffallend.

    Ich habe das bei der letzten Jahresdurchsicht zur Sprache gebracht und in der
    Rechnung stand dann was von einem undichten Steuerkettenspanner, WIMRE.
    Von aussen war aber nirgendwo Öl zu sehen.

    , Gerhard

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #19
    .... das Öl lief bei mir ganz dezent am Motorblock links herunter....


    am Boden sah man nichts, allerdings roch es im Stand dann schon mal nach verbranntem Öl....
    der Ölstand hat sich nicht wesentlich nach unten verändert, viel kann es demnach nicht gewesen sein.

    Habe die Dichtung aber wechseln lassen.... und nicht selbst gemacht.

  10. Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    1.177

    Standard

    #20
    Moin,
    bei meiner Adventure ist der Dichtring bei einer Inspektion auch schon mal gewechselt worden. Da hat es auch ein wenig rausgeschwitzt.
    Das kannte die Werkstatt auch schon.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Seitendeckel Links R80G/S weiß
    Von uki im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 16:22
  2. Heizgriff links für GS gesucht
    Von AndiP im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 10:14
  3. Adventure Original Alukoffer undicht. Gibt es das?
    Von Wolfgang im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 23:06
  4. Link zu F650-Forum
    Von Frank Dorsch im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 13:40
  5. Ölschauglas undicht
    Von Mabaisch im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 07:42