Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Unerwünschter Kunde (Leistungsmangel)

Erstellt von Spirit100, 04.08.2011, 17:24 Uhr · 41 Antworten · 5.440 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Wo wohnst du gleich nochmal ?
    obwohl die Ostfriesen der Zeit schon immer weit im Voraus waren, ist die obige Aussage für die meisten Branchen auch in anderen zivilisierten Gegenden nicht mehr die absolut richtige. Wird aber immer noch gerne bei passenden Gelegenheiten ins Feld geführt. Selbstverständlich sind zufriedene Kunden die beste Werbung, aber es rechnet sich nicht sich um jeden unzufriedenen zu bemühen. Aber das ist ein anderes Thema. Bei erneuter Gegenrede schalte ich meinen Anwalt ein. Ich hoffe mein Versicherungsvertreter ist nicht gerade in Budapest auf einem 'Bestentreffen'.

  2. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    obwohl die Ostfriesen der Zeit schon immer weit im Voraus waren, ist die obige Aussage für die meisten Branchen auch in anderen zivilisierten Gegenden nicht mehr die absolut richtige. Wird aber immer noch gerne bei passenden Gelegenheiten ins Feld geführt. Selbstverständlich sind zufriedene Kunden die beste Werbung, aber es rechnet sich nicht sich um jeden unzufriedenen zu bemühen. Aber das ist ein anderes Thema. Bei erneuter Gegenrede schalte ich meinen Anwalt ein. Ich hoffe mein Versicherungsvertreter ist nicht gerade in Budapest auf einem 'Bestentreffen'.
    Du weisst aber auch, dass falsches Zitieren dem Straftatbestand der Verleumdung sehr Nahe kommt, oder ?
    Ich hab nicht gesagt 'um jeden Preis'.
    Durch dein Abschwächung 'nicht mehr absolut richtig' konnte ich mich aber im letzten Moment vor'm sofortigen Griff zum Telefon zurückhalten.

    Wie du richtig sagst, ein zufriedener Kunde ist die beste Werbung und es braucht oft weniger als man denkt, um einen Kunden wieder happy zu machen. Offene, glaubwürdige Informationspolitik steht da in der Liste ziemlich weit oben. Gegenseitig mit Anwälten drohen dagegen erst auf der letzten Seite unten.

    Wegen Budapest: Ich würd an deiner Stelle sofort für Montag morgen einen Termin beim Versicherungsagenten machen und prüfen, ob er ein dreckiges Grinsen im Gesicht hat

    Gruss
    gerry


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Inzahlungnahme - wird der Kunde gleich zweimal gemolken?
    Von Aurangzeb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 09:27
  2. Kunde am Telefon oder Life stinks (Teil 2)
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 20:53
  3. Plötzlicher Leistungsmangel bei GS Mü!
    Von AlpenoStrand im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 19:26