Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Unfall 12er GS in Südtirol

Erstellt von gs1, 22.08.2012, 17:54 Uhr · 22 Antworten · 4.367 Aufrufe

  1. gs1
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    43

    Standard Unfall 12er GS in Südtirol

    #1
    Hallo zusammen,
    ich hatte in Südtirol einen Unfall und jetzt steht die GS dort beim Abschleppdienst. Mein Schutzbrief transportiert diese nun nicht, da es wahrscheinlich ein wirtschaftlicher Totalschaden ist.
    Kennt jemand jemanden, der in der Nähe von Canazei mit gebrauchten Einzelteilen der GS handelt und ich hier wenigstens noch einen fairen Restwert erzielen kann?
    Die Gabel ist bei der Kollision mit einem Straßenbegrenzungspfosten gebrochen. Motor, Getriebe und hinterer Teil müssten unversehrt sein...
    Oder hat jemand eine bessere Idee/ Erfahrung?
    Schöne Grüße, Michael

  2. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von gs1 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich hatte in Südtirol einen Unfall und jetzt steht die GS dort beim Abschleppdienst. Mein Schutzbrief transportiert diese nun nicht, da es wahrscheinlich ein wirtschaftlicher Totalschaden ist.
    Kennt jemand jemanden, der in der Nähe von Canazei mit gebrauchten Einzelteilen der GS handelt und ich hier wenigstens noch einen fairen Restwert erzielen kann?
    Die Gabel ist bei der Kollision mit einem Straßenbegrenzungspfosten gebrochen. Motor, Getriebe und hinterer Teil müssten unversehrt sein...
    Oder hat jemand eine bessere Idee/ Erfahrung?
    Schöne Grüße, Michael
    nicht zu schnell , was ist das für eine GS Bj, km
    hoffe du hast dir nicht weh getan

  3. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    255

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von gs1 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich hatte in Südtirol einen Unfall und jetzt steht die GS dort beim Abschleppdienst. Mein Schutzbrief transportiert diese nun nicht, da es wahrscheinlich ein wirtschaftlicher Totalschaden ist.
    Kennt jemand jemanden, der in der Nähe von Canazei mit gebrauchten Einzelteilen der GS handelt und ich hier wenigstens noch einen fairen Restwert erzielen kann?
    Die Gabel ist bei der Kollision mit einem Straßenbegrenzungspfosten gebrochen. Motor, Getriebe und hinterer Teil müssten unversehrt sein...
    Oder hat jemand eine bessere Idee/ Erfahrung?
    Schöne Grüße, Michael
    Hallo, hoffentlich ist Dir nichts passiert...
    Und jetzt: Heimfahren / heimfliegen, einen Transporter, Kleinbus oder Anhänger organisieren und das havarierte Motorrad nach Hause bringen.
    Dort kannst Du in aller Ruhe eine Bestandsaufnahme machen und wirst mit Sicherheit einen besseren Preis erzielen, als wenn Du sie jetzt aus der augenblicklichen Notlage an irgend einen Schacherer vertickst!
    Vielleicht lohnt sich sogar ein Wiederaufbau...
    Alles Gute...
    Doug

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #4
    Moin es scheint dir nix passiert zu sein, das ist schon mal klasse trotzz des Maleurs.

    Ich würde das Moped an deiner Stelle nicht in Italien lassen, wenn Du Pech hast wirst Du irgendwann eine Rechnung über die italienische Einfuhrumsatzsteuer bekommen, da Du das Moped nicht mehr ausgeführt hast.

  5. Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    966

    Standard

    #5
    Wochenendtarif incl. aller km für einen kleinen Transporter und ab nach Deutschland Frag mal bei den üblichen Verdächtigen nach...Euromobil etc....


    Ups....schön das dir anscheinend nicht so viel passiert ist....Wünsche auf alle Fälle Gute Besserung

  6. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.226

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    wenn Du Pech hast wirst Du irgendwann eine Rechnung über die italienische Einfuhrumsatzsteuer bekommen, da Du das Moped nicht mehr ausgeführt hast.

    Italien ist EU. Da gibt es keine Einfuhrumsatzsteuer für Gebrauchtfahrzeuge. Bei Einfuhr in die Schweiz wäre das eher der Fall.

    Tapatalk HD

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #7
    Canazei-München 300km, da ist die Karre doch fix heimgeholt.
    Das ginge dann vielleicht auch günstig mit einem Anhänger.

  8. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #8
    und wenn du die Maschine wieder aufbauen willst und deinem Schutzbriefgeber nachweist holt er sie evtl.doch nach Hause zumindest hat das der ACE bei mir gemacht. Rechnungen der Reparatur bzw. Teile eingereicht und die Bergungskosten wurden vom ACE getragen.

  9. gs1
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    #9
    danke schon mal für die schnellen Antworten!
    Ich hatte riesiges Glück, außer ein paar Prellungen und Schürf-/Schnittwunden fehlt mir nichts...
    Es ist eine 2004er mit schon 80tkm. Deshalb ist es eben so fraglich mit dem Reparieren.
    Aber scheinbar sollte ich, auch wenn es EU bedingt keine Einfuhrsteuer gibt, die GS versuchen, nach Hause zu holen. Mein Auto hat leider keine AHK und extra einen Transporter mieten, schien mir bisher zu teurer. Aber in diese Richtung werde ich jetzt mal schauen...
    Gruß, Michael

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.989

    Standard

    #10
    Kein Bekannter mit Hängerkupplung in Sicht?

    600 km ist doch eigentlich kein Akt.

    Und da die Q sowieso ein wirtschaftlicher Totalschaden ist, würde ich sie dann entweder in Deutschland selber in Teilen verticken oder falls für bezahlbares Geld erhältlich, die defekten Teile gebraucht wieder ergänzen und vergnügt weiterfahren .(für so ein altes Unfallmoped bezahlt sonst eh keiner mehr was)


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 12er GSA Fahrwerk in normale 12er GS
    Von Spätzünder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 12:04
  2. Testergebnis: 12er GS, Multistrada, KTM 990, 12er Tenere
    Von Bante im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 12:45
  3. Südtirol !?!
    Von Stobbi im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 22:48
  4. Südtirol 16. Mai - 20. Mai
    Von joschbob im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 05:27
  5. Südtirol
    Von XXL-KUH im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 16:24