Sollte was im Fehlerspeicher drinn stehen kann man(n) es auch wieder löschen....

Gruß Andreas