Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Unfallschaden entdeckt !!

Erstellt von Michal15, 14.04.2015, 17:06 Uhr · 33 Antworten · 4.264 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    221

    Böse Unfallschaden entdeckt !!

    #1
    Hallo GS-Gemeinde,
    war heute meine Q in der Werkstatt abholen, da frag mich der Meister wann ich denn meine Maschine abgelegt habe .
    Nach anfänglicher Verwirrung erklährte er mir, dass die Gabelholme verbogen sind und der vordere Hilfsrahmen einen Treffer hat.

    Ich war natürlich total baff... mir wurde das Motorrad als unfallfrei verkauft aber nach 1.5 Jahren kann ich schlecht nachweisen, dass ich nicht daran schuld bin. Desweitern habe ich die Maschine von einer Privatperson, welche das Moppde nichtmal angemeldet hatte. Also weiss ich quasi das der Erstbesitzer den Unfall gebaut hat und schon den anderen Beschissen hat.

    Ich warte noch auf Rückruf der Werkstätten in denen die Kundenservice durchgeführt wurden ob sich einer der Mechaniker an das Motorrad erinnert und etwas von den Schäden weiss.
    Erst mit diesen Aussagen lohnt es sich für mich rechtliche Schritte einzuleiten, ansonsten beleibe ich auf cca. 1000€ Schaden Sitzen.

    Mir ist bewusst, dass mir hier keiner helfen kann aber vllt hilft das jemanden der eine GS kaufen will und ich will meinem Ärger Luft machen.

    Achtet darauf, dass die Gabelholme in einer geraden Linie mit der oberen Gabelbrücke liegen. Wenn das nicht der fall ist hatte die Maschine einen Treffer.

    Werde noch ein paar Bilder einstellen damit es deutlich wird was ich meine.

    Ach und Falls jemand eine GS von der Baureihe 2007 hat mit Heckschaden und will Teile verkaufen wäre ich nicht abgeneigt

    UND WENN DAS HIER JEMAND LIEST DER EINER WEIßE ADV IN AUGSBURG MIT FRONTSCHADEN VERKAUFT HAT OHNE ES ANZUGEBEN............PEST, KRÄTZE UND SACK RATTEN WÜNSCH ICH DIR !!!!

    mfg Michal

  2. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #2
    Ich schick ihm den nach Augsburg


  3. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #3
    hi
    wir fühlen mit dir
    leider sind solche verkäufer nicht wegzubekommen aus unserer welt die gewinn mit dem schaden anderer machen
    und deswegen bin ich auch der meinung das ein scheckheft nix aussagt bei einem kauf
    lg andreas

  4. Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    221

    Standard

    #4
    Da spart man jahrelang und erfüllt sich einen Traum und dann wird man so fett verarscht.
    Die Reparatur reist ein riesiges Loch in meinen Haushalt..... dann gibts halt in der nächsten Zeit nur Wasser und Brot in der Uni

    danke für euer Mitgefühl

  5. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #5
    Moin,
    das ist echt ne linke Nummer, hast mein ganzes Mitgefühl!
    Wenn Du mal nach Stuttgart kommst melde Dich, dann lad ich Dich auf ein warmes Essen ein, nach dem bevorstehenden Dauerbrot....
    mitfühlende Grüße
    golem

  6. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #6
    Das tut mir Leid fuer Dich aber es gibt Schlimmeres im Leben solange Du gesund und munter bist.
    Kannst eigentlich nur Dir selbst die Schuld geben.Augen auf beim Gebrauchtkauf !Die Welt ist voller A....loecher
    Lehrgeld zahlt Jeder - Gruss

  7. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    816

    Standard

    #7
    Ohne jetzt irgendwas zu wissen und irgendwem die Schuld geben zu wollen: Erfahrungsgemäß war es der "Zwischenbesitzer". Als Unfallmaschine günstig gekauft, neue Plastiks drann und fett mit Gewinn verkauft. Nicht selbst angemeldet ...

  8. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #8
    hi
    dann gibts halt in der nächsten Zeit nur Wasser und Brot in der Uni
    na dann steht auch im saarland ein essen bereit bevor du uns verhungerst

    lg andreas

  9. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #9
    Du bist jetzt 1,5 Jahre damit gefahren und hast nix bemerkt? Dann fahr doch so weiter und verhungere uns nicht.
    Außerdem kannst ja auch in einer freien Werkstatt richten lassen, sollte günstiger sein.

  10. Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    221

    Standard

    #10
    Danke für die Einladungen wenn ich mal da bin werde ich darauf zurückkommen
    Gemerkt habe ich schon was aber ich dachte es liegt am falschen Luftdruck, außerdem ist die Q mein erstes richtiges Motorrad.

    Das Motorrad hat nur 2 aktivie Fahrer gehabt. Mich und den Herrn ***.
    Lehrgeld ist es alle mal aber lieben tu ich sie trotzdem.
    Gerichtet wird in einer Freien BMW wurde mir die Haare vom Kopf fressen...
    Mfg Michal


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe GS gekauft und verdeckten Unfallschaden entdeckt ?!?
    Von edewolf im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 07:29
  2. Suche Suche R 1200 Gs oder R1200 R mit Unfallschaden oder defekt
    Von dored im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 11:39
  3. hab da was entdeckt
    Von basti zermatt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 12:09
  4. Unfallschaden
    Von Kleiner Bär im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 11:30
  5. Schönes MM Video entdeckt.......
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 17:39