Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Unfallschaden entdeckt !!

Erstellt von Michal15, 14.04.2015, 17:06 Uhr · 33 Antworten · 4.271 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.07.2006
    Beiträge
    107

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von BaSTXX Beitrag anzeigen
    Hallo,
    an Deiner Stelle würde ich versuchen der ersten Besitzer zu kontaktieren. Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass er das Motorrad als eine Unfallmachine verkauft und der zweite Besitzer Dir das verschwigen hat. Dann kannst Du sehr schnell nachweisen, sogar nach 1.5 Jahren, dass der zweite Verkäufer dich beschissen hat. Das ist vermutlich auch der Grund, warum er die Maschine nie angemeldet hat, da er von dem Unfallschaden wusste und der erste Besitzer das ehrlich angegeben hat. Dann hast Du einen Zeugen.. Sonst ist die Sache vor dem Gericht wirklich fast aussichtslos.
    Es geht hier um deutlich mehr als 1000 Euro, wie oben behauptet wurde. Ein paar Tausend Euro beim Kauf überbezahlt - sagen wir 2000 Euro zu viel bezahlt. Vermutlich wird die Reparatur 1500 Euro kosten. Ein Standrohr kostet schon 400 Euro und sollte der vordere Rahmen getauscht werden, dann kommen noch 1000 Euro nur Materialkosten dazu. Wenn man den Schaden nicht repariert und dann die Maschine weiterverkaufen will, dann hat die Maschine einen Unfall und wird dementsprechend im Preis verlieren. Ich würde schätzen, dass der Enstandene Schaden locker mit 5000 Euro beziffert werden kann.
    Das ist genau auf den Punkt gebracht! Wenn die GS vom Erstbesitzer als Unfallfahrzeug verkauft wurde und er dir das bezeugt, dann hast du sehr gute Chancen, eine Entschädigung zu erhalten. Dann spielt es keine Rolle, ob du 1.5 oder 2 Jahre damit gefahren bist: Du hast ein Fahrzeug erhalten, das nicht den vertraglichen Eigenschaften entspricht.
    Sollte der Erstbesitzer das Fahrzeug als unfallfrei verkauft haben, dann wird es sehr schwierig......

  2. Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    454

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Bist du der Verkäufer?
    Nein Natürlich gehört Betrug geahndet, ich zeigte nur die genannte Relation / bei Streitwert 1000 machts keinen Sinn.

  3. Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    79

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von ydna Beitrag anzeigen
    Nein Natürlich gehört Betrug geahndet, ich zeigte nur die genannte Relation / bei Streitwert 1000 machts keinen Sinn.
    Wie bist Du auf 1000 Euro gekommen? Meiner Meinung nach geht es hier um deutlich mehr.

  4. Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    454

    Standard

    #34
    Michael15 hat das in seinem Text beim Eröffnen des Themas erwähnt


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Hilfe GS gekauft und verdeckten Unfallschaden entdeckt ?!?
    Von edewolf im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 07:29
  2. Suche Suche R 1200 Gs oder R1200 R mit Unfallschaden oder defekt
    Von dored im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 11:39
  3. hab da was entdeckt
    Von basti zermatt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 12:09
  4. Unfallschaden
    Von Kleiner Bär im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 11:30
  5. Schönes MM Video entdeckt.......
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 17:39