Ergebnis 1 bis 10 von 10

ungleichmäßiges Geräusch

Erstellt von kirmer, 20.06.2016, 19:28 Uhr · 9 Antworten · 1.125 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    342

    Standard ungleichmäßiges Geräusch

    #1
    Servus,
    hab bei ca. 80kmh im 5 Gang ein ungleichmäßiges Geräusch.
    dachte zuerst es sind die neuen Reifen (Pirelli Scorpion Trail 2) "Abrollgeräusch"
    0der der Kadanantrieb.
    Kann das Geräusch aber nicht genau zuordnen.
    Kennt das von euch auch jemand ?

    Gruß Markus

  2. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #2
    Gerne mehr Info's:

    Welches Baujahr? Wieviel Km? Wie äußern sich die Geräusche genau?

    Gruß

    der GS-Flüsterer

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    #3
    wirklich erst nach dem Reifenwechsel da gewesen?

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    #4
    Ich hatte bei meiner TÜ ebenfalls ein Geräusch im 5. Gang, das in den anderen Gängen nicht vorhanden war.

    Es war ein alternierendes wummern, kann im Grunde nur vom Getriebe gekommen sein. (und sich bis in den Kardan übertragen haben)

    Das Geräusch war da, als ich sie neu gekauft hatte und bei knapp 40 tkm, als ich sie verkauft hab, genauso.

    Es war ein Schönheitsfehler, mehr nicht.

  5. Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    342

    Standard

    #5
    hört sich genauso an wie mein Problem, hab eine 2011 TÜ mit 22000 km. Glaub auch das es vom Getriebe in den Kadarn übertragen wird
    Vermutlich nicht drüber nachdenken und weiterfahren. Mit Sozia wird das Geräusch lauter.

    Gruß Markus

  6. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    #6
    Das es mit Sozia mehr wurde, ist mir nicht aufgefallen. Wenn es bei mehreren TÜ´s auftritt, scheint es sich um ein konstruktives Thema zu handeln (verschleißbedingt kanns nicht sein, da ab dem 1. km da)

    Mir wars egal, da der 5. Gang eh nicht dauerhaft im Eingriff war.

  7. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #7
    Bei meiner Q ist im 4. Gang ein auf- und abschwelendes Geräusch hörbar,
    nicht laut und nicht störend, ist einfach da, in den anderen Gängen ist Ruhe im Gebälg

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #8
    Meiner Meinung nach sind das Schwebungen, hier gibt es was einfaches zum nachlesen:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Schwebung

    Habe ich auch ab und zu, abhängig vom Gang und der Belastung.

    Gruß,
    maxq

  9. Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    342

    Standard

    #9
    gestern wars das wummern im 5 Gang leiser, aber trotzdem immer wieder mal zu höhren.

    Gruß

  10. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #10
    Wird so wie bei vielen hier der Kardan bzw das Gelenk sein ,das Nie gerade ist und dieses ,wie schon erwähnt dises Wummern verursacht ,
    mach dir keine Gedanken ,es ist auch bei Neumotorrädern zu hören bzw wahrzunehmen .


    Man muss nicht unbedingt die Englishe Sprache verstehen ,ich glaube das Video sagt es in Bildern.



 

Ähnliche Themen

  1. Geräusche aus dem Motor
    Von NN6 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.08.2016, 08:12
  2. Kardan Geräusch
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 02:11
  3. Geräusch im Last - und Schiebebetrieb
    Von Bruno im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 22:36
  4. Geräusch beim Einschalten
    Von fettgusche im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.05.2005, 13:36
  5. Geräusche an der Windschutzscheibe bei 12er GS
    Von blue6 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 17:34