Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Unheimliche Pannenserie

Erstellt von Heidekutscher, 30.07.2011, 19:01 Uhr · 43 Antworten · 4.131 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Letztes WE: Anzeige "Lampf" beim Losfahren, Glühlampe kaufen, repariert. 200m weiter: linker Spiegel klappt nach vorne weil lose, 50 km weiter: Tank leer! Geht es jetzt los? Übrigends, das mit dem Tank war schon öfter!
    Das der Tank immer mal wieder leer ist kann nur bestätigen und finde es auch eine Frechheit von BMW das den auf eigene Kosten immer wieder auffüllen muss

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von toronto Beitrag anzeigen
    Das der Tank immer mal wieder leer ist kann nur bestätigen und finde es auch eine Frechheit von BMW das den auf eigene Kosten immer wieder auffüllen muss
    ... da bin ich voll bei dir...Frechheit datt BMW überhaupt sowatt verkaufen mag...wo watt leer geht mein ich ...

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    @ Apfelrudi: falls du diese dürren zeilen liest:
    darf ich mir von dir deine signaturzeilen ausleihen?

    aber nur gegen die zur Verfügungstellung der Information, wie man das mit dem leeren Tank vermeiden kann

  4. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    aber nur gegen die zur Verfügungstellung der Information, wie man das mit dem leeren Tank vermeiden kann
    dann musst du deine signaturzeilen wohl noch ein paar tage alleine nutzen , da ich an diesem problem noch immer arbeite. gestern hätte ich es fast geschafft.
    aber eben nur fast. waren noch ca. 200m zur tanke. ging im rollen also:
    ich meine natürlich: fuhr im rollen

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    dann musst du deine signaturzeilen wohl noch ein paar tage alleine nutzen , da ich an diesem problem noch immer arbeite. gestern hätte ich es fast geschafft.
    aber eben nur fast. waren noch ca. 200m zur tanke. ging im rollen also:
    ich meine natürlich: fuhr im rollen

    wusst ich´s doch..

    Spalter!


    Achtung: Ironie

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.285

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    ... da bin ich voll bei dir...Frechheit datt BMW überhaupt sowatt verkaufen mag...wo watt leer geht mein ich ...
    Aus bitterer, selbstgemachter Erfahrung kann ich nur sagen, daß das kein BMW-typisches Problem ist, sondern eines, das jedem KFZ jeden Herstellers von Anbeginn an zu eigen ist. An der Lösung des Problemes wird seither gearbeitet, schließlich litt bereits im Jahre 1888 die Frau des seligen Erbauers des nach ihm benannten "Benz Patent Motorwagens" (ein "Trike" -oh my god-), Frau Bertha Benz, unter dieser Unzulänglichkeit (sie musste bereits in Wiesloch, nach nur geschätzten 50km, den Tank ihres Motorwagens an einer Apotheke auffüllen), die auch alle späteren Weiterentwicklungen aufwiesen. Auch wenn das unerwünschte Entleeren des Tanks seither deutlich reduziert werden konnte, gelang doch kein vollständiges Unterbinden des Vorganges.
    Nun endlich, nach 123 Jahren intensiver Forschung, zeichnet sich eine Lösung des nach wie vor vorhandenen Problemes ab!
    Wie aus regelmäßig, gewöhnlich ungut informierten Kreisen verlautet, wird in wenigen Jahren niemand mehr über einen sich leerenden Tank zu klagen haben. Im Gegenteil: Der Tank wird sogar zur Gänze entfallen, und somit eine Quelle ständigen Ärgernisses, die seit über 120 Jahren zu Misstimmung zwischen KFZ-Hersteller u. -Anwender führte!

    Grüße
    Uli

  7. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    ..... Der Tank wird sogar zur Gänze entfallen, und somit eine Quelle ständigen Ärgernisses, die seit über 120 Jahren zu Misstimmung zwischen KFZ-Hersteller u. -Anwender führte!

    Grüße
    Uli
    Hallo Uli
    Weiss noch nicht, ob man sich über leere Tänke oder dann leere Batterien mehr aufregen kann
    Gruss von
    El. Fahrzeug Fahrer Klaus

  8. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #18
    An alle: Es sollte ein Spaß sein mit meiner Pannenserie. Einige haben es ja auch gemerkt oder vermutet. So, und nun warte ich auf die Einschläge!

  9. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.045

    Standard

    #19
    Also ich würde SOFORT mein Anwalt kontaktieren und über diesen auf eine Wandlung seitens BMW bestehen!

    Drei Pannen in so kurzer Zeit... einfach unerhört... UNERHÖRT!


  10. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.553

    Standard

    #20
    Hallo Klaus,
    den Beitrag hast Du aber auch nur geschrieben, um die Schnapszahl 777 hinzukriegen, den Du schon im Vorfeld vereinnahmt hast, oder?
    Die Reseve-Glühbirne ist ja noch o.k., obwohl sie den Vibrationen ausgesetzt auch schneller kaputt geht.
    Aber wenn man sich nicht auf die Technik von BMW verlassen können soll, warum kauft und bezahlt man sie dann teuer? Fährst auch mit Navi und rollst die Garnrolle hinter Dir ab
    Nix für Ungut, aber dann lieber frozeln.

    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    Guten Abend alle
    Ihr seid nicht nett mit Euren Frozeleien. Es gibt auch hier im Forum Leute, für die ist eine kaputte H7 ein Problem, Andere wechseln sie in 2 Minuten, weil sie so ein Teil sowieso immer dabei haben (wie ich). Tankanzeige des Gleichen: Die Einen verlassen sich drauf (und sind verlassen), andere stellen den Tageszähler an der Tanke auf Null, aber jeder wie er will, beklagen soll man sich nicht über eigene Dummheit, grundsätzlich nicht.
    Gruss Klaus


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unheimliche Begegnung
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 19:03