Ergebnis 1 bis 2 von 2

Unmöglich, den Fehlerspeicher auszulesen? Ohne Hilfsmittel

Erstellt von dakarbmw, 13.06.2010, 12:15 Uhr · 1 Antwort · 750 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    50

    Standard Unmöglich, den Fehlerspeicher auszulesen? Ohne Hilfsmittel

    #1
    Hallo,
    ich frage mich schon länger, ob es nicht eine Möglichkeit gibt, den Fehlerspeicher der R1200 mit einem Computer auszulesen. Aber Ohne GSR911. Der Stecker hat 4 Drähte, das könnte doch nicht das Problem sein den Speicher des Motorrades auszulesen.
    Hat irgendjemand tipps wie man das angehen könnte?
    danke

  2. Registriert seit
    01.07.2006
    Beiträge
    90

    Standard Sehr gute Frage

    #2
    Zitat Zitat von dakarbmw Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich frage mich schon länger, ob es nicht eine Möglichkeit gibt, den Fehlerspeicher der R1200 mit einem Computer auszulesen. Aber Ohne GSR911. Der Stecker hat 4 Drähte, das könnte doch nicht das Problem sein den Speicher des Motorrades auszulesen.
    Hat irgendjemand tipps wie man das angehen könnte?
    danke

    Das möchte ich auch schon lange wissen.


 

Ähnliche Themen

  1. Fehlerspeicher
    Von Beaker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 13:31
  2. Fehlerspeicher
    Von Kurvenparker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 08:59
  3. Zieleingabe bei zumo 550 unmöglich?
    Von luckysp im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 07:16
  4. Praktische Hilfsmittel
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 22:09
  5. Seriensitzbank (Fahrer) unmöglich...
    Von Kuhjote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 12:08