Ergebnis 1 bis 7 von 7

Unruhiger Lauf nach Zündkerzenwechsel

Erstellt von uselesssense, 09.05.2019, 08:51 Uhr · 6 Antworten · 992 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    18

    Standard Unruhiger Lauf nach Zündkerzenwechsel

    #1
    Hallo in die Runde, ich möchte gerne mal wieder eine Frage an Euch richten. Ich habe bei meiner GSA Modelljahr 2009 kürzlich die vier Zündkerzen erneuert. Da ich das Motorrad noch nicht sehr lange habe, fehlt mir die Langzeiterfahrung. Vielleicht leide ich auch an Paranoia. Es kommt mir jedoch so vor, als wenn der Motor im Standgas jetzt unruhiger läuft und ganz minimale Aussetzer hat. Besonders nach dem Kaltstart. Zusätzlich kommt es mir so vor, als wenn das Motorrad stärker vibriert, wenn man untertourig fährt und rausbeschleunigt. Als wenn sich das Motorrad schüttelt. Die Nebenkerzen habe ich nochmal angeschaut. Die sehen normal aus. Kein Öl. Die Linke Kerze ist etwas dunkler als die Rechte. Das Durchzugsverhalten ist aus meiner Sicht super. Der Motor springt gut an und geht auch nicht aus. Aus dem Forum habe ich die Idee, evtl. nochmal die Synchronisation der Drosselklappen zu prüfen? Aber dies hätte ja nichts mit den neuen Kerzen Ich wäre sehr dankbar für Eure fachliche Meinung dazu.

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    5.338

    Standard

    #2
    Hast du bei bei den Nebenkerzen die Zündkerzenstecker richtig draufgesteckt. Ist manchmal ein richtiges Gewürge. Die müssen richtig einrasten.
    Oder hast du beim Abziehen vielleicht das Kabel zur Zündspule bei den Nebenkerzen mit rausgezogen?

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    18

    Standard

    #3
    Hallo, danke für die Antwort. Die Zündspulen haben satt eingerastet. Das kann ich ausschließen. Die Kabel werde ich heute nochmal in Ruhe überprüfen.

  4. Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    18

    Standard

    #4
    Hallo, danke für die Antwort. Die Zündspulen haben satt eingerastet. Das kann ich ausschließen. Die Kabel werde ich heute nochmal in Ruhe überprüfen.

  5. Registriert seit
    10.09.2016
    Beiträge
    97

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Hast du bei bei den Nebenkerzen die Zündkerzenstecker richtig draufgesteckt. Ist manchmal ein richtiges Gewürge. Die müssen richtig einrasten.


    Gruß,
    maxquer
    Danke für den Tip. Gestern Abend habe ich mein MRD vom Service abgeholt und gleich in die Garage gestellt. Heute mal 'ne
    Runde gedreht - Moped läuft nicht gut (Vibrationen, Power fehlt etwas, Verbrauch gestiegen). Bring ich das Ding gleich wieder zurück in die Werkstatt, oder schau ich mal? Kann meine Neugier nicht zügeln und siehe da: Kerzenstecker des linken Zylinders nicht richtig gesteckt! Fehler korrigiert, und schon rennt die Q wieder.
    Und ich dachte die machen nach Beendigung der Arbeiten eine Probefahrt.
    Was bleibt ist ein wenig Ärger über einen Arbeitsfehler des Monteurs und eine dafür ziemlich hohe Rechnung.

    Gruß
    erdmann

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    8.539

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von erdmann Beitrag anzeigen
    Und ich dachte die machen nach Beendigung der Arbeiten eine Probefahrt.

    erdmann
    na, aber wenigstens haben sie die berechnet

  7. Registriert seit
    10.09.2016
    Beiträge
    97

    Standard

    #7
    Da bin ich echt froh, daß sie das Nichts nicht umsonst machen mussten. Ansonsten: Schwamm drüber.
    Der Schrauber hatte das Motorrad schon zwei mal in der Mache; immer einwandfrei. Deswegen wird jetzt auch
    nicht weiter gemeckert.

    Gruß
    erdmann


 

Ähnliche Themen

  1. Unruhiger Lauf "Konstantfahrruckeln"
    Von GS1969 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 26.04.2019, 08:22
  2. DZ im Standgas unruhiger Lauf
    Von juekl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 15:15
  3. unruhiger Lauf = Gabelunruhe: wer kann einstellen bei Köln?
    Von renieh im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 13:47
  4. unruhiger lauf u. KFR 1200 GS
    Von renier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 15:31
  5. R100GS ab 3.000 U/min unruhiger Lauf
    Von michel110 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 08:28