Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Unrundes Bremsen kurz vor Stillstand

Erstellt von NF-GS, 05.08.2007, 10:35 Uhr · 21 Antworten · 2.846 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    67

    Frage Unrundes Bremsen kurz vor Stillstand

    #1
    Meine I-Bremse ( neues Model) scheint auf den letzten Metern irgendwie unrund zu bremsen. Das fällt nur auf wenn ganz sachte und gleichmäßig verzögert wird ( Richtung 0 Km/H). Das ist auch kein rubbeln oder so. Bei hohem Tempo merkt man gar nichts davon.
    Ist das vielleicht Konstruktionsbedingt bei der neuen Bremsanlage oder stimmt was nicht?
    Kennt das jemand?

    Gruß,
    NF-GS

  2. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard

    #2
    Moin NF-GS und einen schönen Sonntag wünsch ich vorab.

    Selbe Beobachtung hab ich bei meiner 12er ADV Mod-07 auch gemacht.
    Als ich dies beim 10.000 KD, bei meinem Freundlichen erwähnte, war ich sehr erstaunt, dass er ruck zuck mit neuen Teilen bei der Hand war.

    Vorne neue Scheiben und Beläge auf Garantie/Kulanz...

    Könnte also Sinn machen, mal bei deinem Freundlichen vorstellig zu werden.

    Seit dem ist Ruhe

    Gruß Thorsten

  3. Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    10

    Standard

    #3
    Hallo Richi-75

    habe beim meiner 12er Adv R12 ein ähnliches Problem wie NF-GS jedoch nicht beim langsam bremsen sondern beim harten anbremsen. Das äußert sich durch ein gleichmäßiges Rucken in der Lenkung. War das bei dir ähnlich ?

    Die Reifen und die Federbeine habe ich zwischenzeitig schonmal geändert.
    Damit hängt es nicht zusammen.

    Dann muß ich auch mal zum Händler ?

    Gruss
    Detlef

  4. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Mr. GS
    sondern beim harten anbremsen. Das äußert sich durch ein gleichmäßiges Rucken in der Lenkung.
    Das klingt aber eher nach ABS-Pulsen.

  5. Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    10

    Standard

    #5
    Hallo Nypdcollector

    habe zwischenzeitig unter einem älteren Thema festgestellt das die 12er wohl des öfteren Schwierigkeiten mit der Vorderradbremse hat. Ich werd mal meinen Händler nerven.

    Vom Anfühlen kann ich mir auch Probleme am ABS vorstellen aber kann man daran was ändern ?

    Gruss
    Detlef

  6. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #6
    Wenn es das ABS ist, wovon ich nach deiner Beschreibung ausgehe, dann ist da nichts dran zu machen, da Pulsen bei Einsetzen des ABS völlig normal ist. Wenn es fehlen würde, dann würde ich mir Gedanken machen.

  7. Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    #7
    Hallo NF-GS,

    bei meiner 12GS (Bj. 05/07, 7500km) zeigt sich das Verhalten leider auch. Wenn ich das Vorderrad entlaste, drehe und die Bremse leicht ziehe, wird das Rad nur in einer Stelle eingebremst. Da haben sich anscheinend die Bremsscheiben verzogen. Scheint kein Einzelfall. Mal sehen, was der Freundliche bei der nächsten Inspektion dazu sagt.


    Grüße
    Andreas

  8. Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    67

    Standard ABS Pulsieren

    #8
    Zitat Zitat von nypdcollector
    Wenn es das ABS ist, wovon ich nach deiner Beschreibung ausgehe, dann ist da nichts dran zu machen, da Pulsen bei Einsetzen des ABS völlig normal ist. Wenn es fehlen würde, dann würde ich mir Gedanken machen.

    Wenn wir das ABS abschallten, müsste das ABS Pulsieren doch weg sein, wenn es das ist, oder?
    Ich kann das leider erst morgen Probieren, aber vielleicht ist einer schneller.

    NF-GS

  9. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von NF-GS
    Wenn wir das ABS abschallten, müsste das ABS Pulsieren doch weg sein, wenn es das ist, oder?
    Ich kann das leider erst morgen Probieren, aber vielleicht ist einer schneller.

    NF-GS
    Richtig.

  10. Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    67

    Standard Neue Wunderscheiben

    #10
    War mal heute beim freundlichen Mechaniker, nach einer Probefahrt waren wir beide einer Meinung, dass es so nicht gut ist. Er meinte, das Problem ist bekannt, er bot mir an bis September mit den alten Scheiben weiter zu fahren und mir dann die „neuen verbesserten Bremsscheiben“ auf Garantie auszutauschen. Damit kann ich ganz gut leben. Hoffentlich ist dann alles wider in Ordnung!

    Melde mich dann im September mit der aktuellen Erkenntnis.

    NF-GS


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Steckdose: CAN-Bus Strom auch im Stillstand?
    Von Markusgo im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 09:57
  2. Bremsen
    Von Bingo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 17:49
  3. Licht flackert kurz beim bremsen
    Von wrc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 11:19
  4. Bremsen
    Von Apogäum im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 07:57
  5. nix mit Bremsen
    Von Gifty im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.09.2004, 09:28