Ergebnis 1 bis 9 von 9

Unterfahrschutz > vordere schrauben verloren

Erstellt von libertine, 23.09.2014, 12:16 Uhr · 8 Antworten · 869 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard Unterfahrschutz > vordere schrauben verloren

    #1
    am wochenende hat sich bei mir auf der autobahn der unterfahrschutz gelöst.
    die hinteren schrauben mit gummipuffern und muttern sind noch da(das war das einzige was das ding noch am fahrzeug gehalten hat), die beiden vorderen schrauben sind weg.

    jetzt wollt ich grad die schrauben bestellen aber aus der auflistung bei realoem werd ich nicht so recht schlau was ich denn jetzt benötige.

    RealOEM.com . BMW K25 R 1200 GS 08 (0303,0313) Underride protection

    6,7,8 sind noch vorhanden, wenn ich es richtig seh brauche ich 1 x 2 und 1 x 3 ?
    Was mich daran stutzig macht wär das dann vorne ja garkeine puffer drin wären ?

  2. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #2
    Hallo,

    wirklich sehr komisch,
    bei meiner Q wäre der originale so:

    schau mal hier

  3. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #3
    ha!
    hab jetzt mal die teilenummern verglichen...sind die gleichen nur ist das bei der 10er anscheinend besser dargestellt...

    schau dir mal 5 bei 10 und dann bei 8 an ... ist das gleiche teil schaut aber auf der darstellung komplett anders aus.

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #4
    Laut Rep-CD kommen vorn keine Gummiblöcke dazwischen. wird nur am Blech verschraubt.

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    ha!
    hab jetzt mal die teilenummern verglichen...sind die gleichen nur ist das bei der 10er anscheinend besser dargestellt...

    schau dir mal 5 bei 10 und dann bei 8 an ... ist das gleiche teil schaut aber auf der darstellung komplett anders aus.
    von der Detailzeichnung wirklich unterschiedlich, wie Du schon geschrieben hast, stimmen die Nummern überein,

    würde mir an deiner Stelle diese organisieren:

    06 Halter Unterfahrschutz 1 11117695189
    07 Flanschmutter M10-10-ZNS3 1 07119904670
    08 Zylinderschraube M10X90-ZNS3 1 07119905509
    09 Buchse 2 46631451275
    10 Tülle 2 17117722131
    12 C-Clip Mutter M6 1 07147693887



    oder du steigst gleich auf diesen um


  6. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #6
    6,7 & 8 sind noch drauf, der rest fehlt, hab ich jetzt auch schon bestellt.

  7. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #7

  8. Registriert seit
    06.07.2014
    Beiträge
    68

    Standard

    #8
    Hallo libertine,

    Kann es sein das sich der Unterfahrschutz von Bj 2008 nach Bj 2010 verändert hat.
    Bei meiner 2008 ADV habe ich vorne auch KEINE Gummipuffer drin.
    Die schrauben haben dafür aber unterschiedliche Gewindedurchmesser. M8X20 und M6X10 könnte gut sein (ohne nachzumessen).
    Aufgefallen ist es mir weil ich für diesen blöden Unterfahrschutz 3 verschiedene Schraubenschlüssel brauche.

  9. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Ratta Beitrag anzeigen
    Hallo libertine,

    Kann es sein das sich der Unterfahrschutz von Bj 2008 nach Bj 2010 verändert hat.
    Bei meiner 2008 ADV habe ich vorne auch KEINE Gummipuffer drin.
    Die schrauben haben dafür aber unterschiedliche Gewindedurchmesser. M8X20 und M6X10 könnte gut sein (ohne nachzumessen).
    Aufgefallen ist es mir weil ich für diesen blöden Unterfahrschutz 3 verschiedene Schraubenschlüssel brauche.
    nein, es ist alles genau gleich, die darstellung auf realoem ist aber komplett anders.
    es sind 2 verschiedene schrauben, das stimmt.
    warum da keine gummipuffer sind hab ich glaub ich auch schon durchblickt, ich glaub die konstruktion ist so gedacht das sie vorne leicht "wippen" kann.


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.06.2014, 14:52
  2. Schrauben für vordere Bremscheibe
    Von Crossman im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 20:34
  3. Wieviel Schrauben am Haltewinkel BOS GTS/C ?
    Von MiniMax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 20:04
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 21:46
  5. Schrauben vordere Bremsscheiben
    Von jupp_gs im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 08:38