Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 104

Unterschied 1200GS und 1200 GS ADVENTURE !?

Erstellt von sepwwurz, 04.11.2009, 10:32 Uhr · 103 Antworten · 30.894 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #61
    Hallo,

    aus meiner Sicht unterscheiden sich GS und GSA noch in dem Punkt, die GSA


    kann mit einen Enduro-Getriebe bestellt werden. Hier ist der erste Gang kürzer


    untersetzt.




    Meinem
    liegen noch keine Informationen vor, ob es überhaupt noch eine

    GSA geben wird. Und wenn, dann mindestens mit einem Jahr Verzögerung, wie


    bei den letzten Modellen auch.


    Gruß, Herbert

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #62
    @Christian

    Das ist wohl richtig,

    man muss dieses Zugeständnis aber wohl an alle Hersteller machen.
    Triumph, Yamaha und Ducati sind da sicher keine Ausnahme gewesen....

    BMW bessert in der Regel aber auch nach, wenn es sein muss, ohne dass der Kunde es merkt, mal so eben nebenbei, beim nächsten Service

    Wenn man es genau nimmt, dürften alle Hersteller, die ersten zwei Jahre kein neues Modell verkaufen (auch PKW), weil noch Kinderkrankheiten auftreten könnten

    Mich interessiert eher, wie tief muss man für den Nachfolger in die Tasche greifen, bislang wurden die Modelle immer teurer, auch wenn die Produktion günstiger wird...



    Und ob sich der Mehrpreis für mich rechtfertigt...
    ob dieser Service Schwachsinn, 10.000 km oder 1x/ Jahr abgestellt wird.
    16.000 Km sollten wie bei der Explorer drinn sein

    mal sehen, wie das neue Cockpit ausschaut, Tacho und DZM sollen ja ähnlich der K16 gestaltet sein...

    Da mich momentan das GSA Modell interessiert, werd ich eh ne "Alte" nehmen müssen ,
    es bleibt spannend

  3. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Kann ich mir vorstellen, fahre aber nie mit Sozius da mein Sozius selber fährt und nicht ständig mir über die Schulter gucken möchte....übrigens bin ich zu kurz für mein Gewicht und da ist schon nominell LAST IM SATTEL
    Gruß
    Dirk
    zu a) Glück, bei mir fährt entweder die Frau oder der Sohn mit da dieser noch nicht fahren darf.

    zu b) auch ich bin zu kurz für mein Gewicht

  4. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    497

    Standard ADV-Normale GS

    #64
    Zitat Zitat von sepwwurz Beitrag anzeigen
    Wo liegt eih´gentlich der genaue Unterschied zwischen 1200 GS und der 1200 GS Adventure !?
    Habe bis jetzt nur TANK 33Liter / Speichenräder samt Metztler Karro und das Windschild gefunden !
    Ist beim Fahrwerk oder Motor oder Technik bei der Adventure etwas anders ?
    Infos dazu ?

    Danke Peter
    Die ADV ist ganz einfach die bessere Wahl !!!

    Gruß, Ferdi.

  5. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von GabiQ Beitrag anzeigen
    Ich hätte jetzt nicht angenommen, dass der Rahmen anders ist ausser der Farbe... Ich kenne jemanden, der hat sich den Rahmen der ADV an seine normale 12-er GS bauen lassen...
    links oder rechts?
    GK

  6. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Kann ich mir vorstellen, fahre aber nie mit Sozius da mein Sozius selber fährt und nicht ständig mir über die Schulter gucken möchte....übrigens bin ich zu kurz für mein Gewicht und da ist schon nominell LAST IM SATTEL
    Gruß
    Dirk
    Die Belastung des Motorrades ist unabhängig von Deiner Körperlänge - in erster Näherung zumindest.
    GK

  7. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Lächeln

    #67
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    @Christian

    Das ist wohl richtig,

    man muss dieses Zugeständnis aber wohl an alle Hersteller machen.
    Triumph, Yamaha und Ducati sind da sicher keine Ausnahme gewesen....

    BMW bessert in der Regel aber auch nach, wenn es sein muss, ohne dass der Kunde es merkt, mal so eben nebenbei, beim nächsten Service

    Wenn man es genau nimmt, dürften alle Hersteller, die ersten zwei Jahre kein neues Modell verkaufen (auch PKW), weil noch Kinderkrankheiten auftreten könnten
    Du hast vollkommen recht.
    Einerseits wissen wir, dass die neuen Modelle oft besser sind, sei es ESA oder mehr Leistung, andererseits ist das Risiko, dass technisch irgendetwas noch nicht so ausgereift ist, erheblich größer,...leider !
    Ich bin die K 1600 GT einen Tag zum Testen gefahren, als meine RT beim Service war: Ein super Motor, Handling besser als bei meiner RT, ESA besser, fast Deppensicher ( zum Anheizen )- aber Getriebe irgendwie ein komisches Gefühl,......dann im Forum über die Probleme nachgelesen und doch sehr skeptisch geworden.
    Da ich nächstes Jahr umsteigen möchte, ist die Versuchung groß,.....aber die Unsicherheit auch.
    naja, wir werden sehen, wer siegt *lol*
    lg
    Christian

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #68
    demnächst wissen wir mehr......







    ob es sich lohnt,

    das Warten

  9. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    demnächst wissen wir mehr......







    ob es sich lohnt,

    das Warten
    Man koennte die Zeit auch zum Fahren nutzen....dann wartet man naemlich nicht.

    Gruesse Andreas

  10. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Andreas-SIN Beitrag anzeigen
    Man koennte die Zeit auch zum Fahren nutzen....dann wartet man naemlich nicht.

    Gruesse Andreas
    Fahre eh 20.000 km im Jahr, muss ein bisserl posten, sonst werden es 30.000 .
    lg
    Christian


 
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1200GS Adventure oder 1150GS Adventure kaufen???
    Von Elch1979 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 15:39
  2. 1200GS anderer Rahmen an 1200GS Adventure ?
    Von speedy8 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 20:47
  3. Unterschied Comfort - Normal Fahrwerkseinstellung bei der neue 1200 GS
    Von menjigo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 18:48
  4. DVD R 1200GS Adventure
    Von cpt.mo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 11:40
  5. 1200GS Adventure
    Von sound im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 15:34