Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Vario-Hebel montieren?

Erstellt von RAINI, 18.06.2008, 12:55 Uhr · 11 Antworten · 1.617 Aufrufe

  1. RAINI Gast

    Standard Vario-Hebel montieren?

    #1
    Servus Jungens

    Habe heute die beiden Vario Hebel montiert und dabei ein kleines Problem entdeckt.Und zwar habe ich die originale Leerwegverstellung nicht von den alten Hebeln runter bekommen Fahre jetzt ohne die.
    Kann mir wer sagen wie man das demontiert ohne es kaputt zu machen?

    Es geht zwar auch ohne nur kommt dann die Kupplung etwas sehr früh
    Habe mich aber schon nach 5 Kilometern daran etwas gewöhn.
    Aber irgendwie stört es mich weils doch ein wenig nach Pfusch riecht!

    Ich denke das diese Hebel schon mehrere hier montiert haben und warte nun sehnsüchtigst auf Eure Tipps

    Die meinige ist eine 2008er GS


    Euer REINI

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    soweit ich mich erinnere, habe ich auch eine zeitlang gebraucht, bis ichs kapiert hatte. Ich meine, dass die Knöpfe abgezogen und der Rest dann rausgedreht wird.

    Evtl. weiss es jemand genauer.

    Ansonsten bei WU anrufen und fragen, die geben kompetent Auskunft

  3. RAINI Gast

    Standard

    #3
    Ja ich denke auch das der Knopf draufgeschrumpft ist aber bevor ich den Vergewaltige warte ich noch auf wem der Erfolge dabei hatte und mir einen guten Tipp geben kann

    Aber DANKE

    RAINI

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #4
    in der Anleitung steht doch, dass man ihn mit einem ich glaube 8er Schlüssel abheben soll, richtig?

  5. RAINI Gast

    Standard

    #5
    Eine Anleitung war leider nicht mit dabei
    Wie meinst DU das mit dem abheben mit einem 8er Schlüssel

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #6
    Du schiebst das Maul des Schlüssels unter den Kunststoff-Rändel und hebelst den ab. Ich meine, dass das so war.

    Die Anleitung kann WU Dir als pdf mailen. Auf der Seite sind die Anleitungen anscheinend nicht zum Download, bei Touratech schon, was Dir jetzt nichts nutzt.

    Ich kenne WU als sehr kooperativ und schnell hilfsbereit.

    Echt, ruf schnell in Sinzig hier an +49-2642-9798-0 und lass Dir das manual mailen, fertig

    Kommst Du mit dem Rest klar, den Metallbuchsen et.pp.? Das ist ja auch noch ein wenig Fummelei

  7. RAINI Gast

    Standard

    #7
    Schlonz ich danke DIR.
    Ja die Buchsen waren kein Problem.Habe die Hebel schon probehalber montiert.Super Sache nur die Kupplung kommt hald sehr früh
    Ich berichte DIR wenn ich erfolgreich war!

    DANKE nochmal

    Muß wieder arbeiten

  8. RAINI Gast

    Standard geschaaaaaft

    #8
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Du schiebst das Maul des Schlüssels unter den Kunststoff-Rändel und hebelst den ab. Ich meine, dass das so war.

    Die Anleitung kann WU Dir als pdf mailen. Auf der Seite sind die Anleitungen anscheinend nicht zum Download, bei Touratech schon, was Dir jetzt nichts nutzt.

    Ich kenne WU als sehr kooperativ und schnell hilfsbereit.

    Echt, ruf schnell in Sinzig hier an +49-2642-9798-0 und lass Dir das manual mailen, fertig

    Kommst Du mit dem Rest klar, den Metallbuchsen et.pp.? Das ist ja auch noch ein wenig Fummelei
    .....ja jetzt passt alles.War gans einfach.Nur das Maul vom 8er Schlüssel drüberschieben und mit dem Hammer ein paar (1-2) leichte Schläge druff und fertig
    Hab nur die Buchsen wieder rausmachen müssen Also alles von vorne nochmal weil der Abstand zu klein war um den Anschlag zu montieren.Aber jetzt bin ich geübt und kann es sogar in der Finsternis

    SCHLONZ ich DANKE DIR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gruß RAINI

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #9
    nichts zu danken, gern geschehen. Viel Freude mit den Teilen.

    Die sind klasse, oder?

  10. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #10
    Hi @All

    es gibt hier, ne eigentlich sehr brauchbare Anleitung fuer die Montage der Vario-Lever...Lt. der Anleitung soll man uebrigens ne 11er Schluessel nehmen.

    mfg tweise


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Hebel für R1200GS und ADV
    Von matte im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 10:49
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Vario Hebel R1200GS "schwarz"
    Von RoCoSa im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 20:58
  3. Hebel Drehzahlanhebung
    Von 084ergolding im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 08:20
  4. Hebel eintragsfrei?
    Von MBj im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 15:34
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 15:36