Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Vario-Koffer

Erstellt von BlueQ, 26.10.2009, 23:51 Uhr · 28 Antworten · 4.980 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    259

    Standard

    #11
    Meine Kaufhaustaschen kamen zu zweit auf gerade 40 Euronen, die kann auch sonst mal verwenden.

    Jan

  2. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    566

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von rollerboller Beitrag anzeigen
    Meine Kaufhaustaschen kamen zu zweit auf gerade 40 Euronen, die kann auch sonst mal verwenden.

    Jan

    Jan.

    Wenn'de mit Deinen Taschen zufrieden bist, dann ist doch gut.
    Das ist das ,,Wichtigste,,

    Hatte seiner Zeit auch im Kaufhaus mal so gesucht, aber nichts gefunden.
    Dafür den Link hier im Forum.

  3. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard wasserdicht?

    #13
    kann jemand definitiv aussagen, ob die variokoffer wasserdicht sind?

    wenn ja, kann man ja "jede" innentasche nehmen
    wenn nein, führt doch eigentlich kein weg an den originalen wasserdichten innentaschen vorbei, oder?

    danke vorab schon mal

    lg klaus müller

  4. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    566

    Standard

    #14
    Habe 2 Vario-Koffer (neuwertig) im Juni diesen Jahres in Norwegen gefahren.
    Hat von 14 Tagen 11e geregnet.
    Mindestens 2x am Tag, die Regensachen an/aus.

    Die Koffer, waren dicht.

  5. lechfelder Gast

    Standard

    #15
    Hallo Klaus,

    haben die Vario-Koffer jetzt seit 2005 und sind schon (leider) öfters bei teilweise strömenden Regen gefahren. Koffer waren bisher immer dicht. Schmiere die Dichtlippen allerdings einmal im Jahr mit Hirschtalkfett (aus dem Kfz-Zubehör) ein.

    Anfangs hatte ich als "Kofferinnentaschen" normale Plastiktüten verwendet, reichen auch aus. Zwischenzeitlich den Luxus gegönnt und die Taschen von der Heidi zugelegt. Zur besseren Beladung diese sperrigen Verstellbügel entfernt und gegen kurze Stäbe ausgetauscht.

  6. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    566

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von lechfelder Beitrag anzeigen
    Hallo Klaus,

    haben die Vario-Koffer jetzt seit 2005 und sind schon (leider) öfters bei teilweise strömenden Regen gefahren. Koffer waren bisher immer dicht. Schmiere die Dichtlippen allerdings einmal im Jahr mit Hirschtalkfett (aus dem Kfz-Zubehör) ein.

    Anfangs hatte ich als "Kofferinnentaschen" normale Plastiktüten verwendet, reichen auch aus. Zwischenzeitlich den Luxus gegönnt und die Taschen von der Heidi zugelegt. Zur besseren Beladung diese sperrigen Verstellbügel entfernt und gegen kurze Stäbe ausgetauscht.
    Jau, die Bügel, können störend sein.
    Kannste nicht mal'n Bild zeigen :,,Geöffneter Koffer, mit den von Dir eingesetzten Stäben statt der Bügel ?

    Danke im Voraus.

    Bernd.

  7. lechfelder Gast

    Standard

    #17
    Hallo Bernd,

    gerne siehe unten.

    Im Baumarkt Aluröhrchen (10 mm Durchmesser) und passende Staubschutzkappen gekauft. Ca. 12 cm lange Stücke abgeschnitten, kleines Loch für die Schraube gebohrt und Kappe angeklebt - fertig. Kosten rund drei Euro.

    Ein Nachteil hat das Ganze aber: beim Verstellen ist unbedingt darauf zu achten, dass beide Stäbe parallel bedient werden, ansonsten kann sich der Mechanismus verkanten. Aus diesem Grund habe ich beim Topcase den Bügel drangelassen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken koffer-eingefahren.jpg   koffer-ausgefahren.jpg  

  8. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #18
    das sind ja schon mal positive aussagen.
    befindet sich die gummilippe zwischen den ausziehbaren teilen des koffers?

    weiß jemand etwas zur offiziellen dastellung von bmw zur wasserdichtigkeit?
    dazu finde ich nämlich nichts
    bei meinem wird ausgesagt, koffer sind nicht wasserdicht.

    lg klaus

  9. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    kann jemand definitiv aussagen, ob die variokoffer wasserdicht sind?

    wenn ja, kann man ja "jede" innentasche nehmen
    wenn nein, führt doch eigentlich kein weg an den originalen wasserdichten innentaschen vorbei, oder?

    danke vorab schon mal

    lg klaus müller
    Hallo Klaus, meine Vario Koffer sind definitiv dicht - Unwetter auf Sardinien bei der Rückfahrt, da graust es mich heute noch. Lediglich an dem Öffnungmechanismus sammelt sich Wasser - beim Öffnen halt ein wenig Obacht geben. Ich habe die Originalen - ja hatte die seriöse Quelle hier aus`m Forum nicht gefunden. Wobei die Originalen schon sehr wertig sind.
    Gruß Holger

    Den Tipp mit dem Hirschtalg finde ich schon gut - DANKE!
    Die "Stäbchen" sind auch klasse - habe aber mit den Bügeln kein Problem.

    Offizielle Stellungnahme? Wäre ich Hersteller, würde ich nichts garantieren. Den Kunden freut`s wenn die Koffer trotzdem dicht sind.

  10. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #20
    an die blaue Quh: Ich finde deine Bezugsquelle schon recht günstig, für Neu-
    ware. Falls du gebrauchte suchst sind immer welche in der Bucht zu finden.
    Die liegen dann meistens so bei 400,--€. Wasserdicht sind die Koffer, konnte
    ich auf der Heimfahrt von Kärnten testen, und sie sehen immer noch am Besten
    aus auf der Quh.

    Grüße vom Quhpilot


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vario Koffer mit Träger+Vario Topcase
    Von Kuno im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 12:48
  2. Suche Vario Koffer
    Von Ralu im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 18:36
  3. Vario Koffer
    Von Jo46 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 20:54
  4. GS Bj.2010 Vario Koffer gegen Alu Koffer
    Von Der Schweizer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 14:12
  5. Suche Vario Koffer
    Von bännjer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 18:56