Ergebnis 1 bis 3 von 3

Vario Koffer - Benzin/Ölkanister

Erstellt von U26, 05.05.2014, 12:51 Uhr · 2 Antworten · 887 Aufrufe

  1. U26
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    70

    Standard Vario Koffer - Benzin/Ölkanister

    #1
    Hallo GS Freunde,

    Ich habe die Suchfunktion benutzt aber meine Frage wurde da noch nicht richtig beantwortet .
    Ich habe gesehen von Touratech oder auch Wunderlich gibt es einen Halter (Metall), für einen Kanister dran zu befestigen. Den man an den Koffer Schrauben oder Nieten kann ? Hat jemand so was schon mal an den Vario Koffer geschraubt ? Bleiben die Koffer dann überhaupt noch Wasserdicht ?. Ich selber habe auch an Selbstklebendes Klett gedacht aber da habe ich immer so ein unwohles Gefühl dabei das sich evtl. was löst. Die Koffer von der ADV sind für sowas natürlich besser geeignet, aber ich wollte nur mal wissen evtl. auch ein Foto wie ihr das gemacht habt . Ich danke euch. !

    Gruss Arnold

  2. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #2
    das wird nicht so einfach möglich sein, wie bei den ADV-Koffern....wenn überhaupt.
    WEIL... in den Stirnseiten der VARIOS befindet sich ja die Mechanik für die Größerstellung der Koffer.
    Also einfach durch schrauben oder nieten ...IST NICHT.
    Kleben mit nem Klett?..nö.. spätestens bei sommerlicher Hitze fallen die Dinger ab.
    Wenn schon kleben, dann mit was "Besserem"... 2 Komponentenkleber vielleicht.
    Oder ne Halterung, die auf der Hinter + Unterseite des Koffers befestigt wird.... das würde schon eher möglich sein.

  3. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #3
    Es gibt so einen "Bastelsatz" für die Varios der F800GS einfach mal so googlen. Aber ich gebe zu bedenken, dass die Varios nicht übermässig stabil sind und man die schwingende Masse nicht unnötig vergrößern sollte. Wenn Du ohne Sozia fährst, dann entferne einfach eine Fußraste und bastel einen Metallwinkel dran. Diese bekommst Du auf dem Baumarkt für 5 Eus. Dann etwas Schrumpfschlauch oder Tape drüber und einen Riemen aus dem Baumarkt passend geschnitten. Für die Ölreserve befestigt man einfach einen robusten Fahrradflaschenhalter am Griff oberhalb des Koffers und föllt das Öl in eine billige Aluflasche. Diese hatte ich noch mittles "Reissleine" und Karabiner am Moppi gesichert. Kostet alles in Allem nicht mehr als 35 Eus und kann auch ganz primitiv wieder entfernt werden.

    Bitte keine Hinweise jetzt auf Alu-Trinkflasche und Motorenöl! Wenn ein anderer draus trinkt, hat er einfach Pech. Wenn Euch einer aus dem Tank säuft ebenfalls


 

Ähnliche Themen

  1. Orig. Vario-Koffer f. GS 1200
    Von helmutO2 im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 17:37
  2. Suche BMW Vario Koffer für R1200GS
    Von lagoma im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 08:40
  3. Suche immer noch Vario Koffer für 1200 GS
    Von patron98 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 08:28
  4. Suche Vario Koffer für 1200 GS
    Von patron98 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 22:47
  5. Vario-Koffer GS 1200 o. Gobi (H&B)
    Von helmutO2 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 20:24