Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 76

Ventilbruch bei Reifendruckkontrolle

Erstellt von Hoeckermen, 11.11.2008, 20:26 Uhr · 75 Antworten · 16.035 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    #21
    das Ventil ist nicht an der unteren Verschraubung gebrochen, sondern oben am Gewinde wo die Kappe (übrigens aus Plastik) aufgeschraubt ist, an der Bruchstelle sieht es so aus als sei das teil aus Druckguss, was natürlich nichtgerade zur Stabilität beiträt, zumal das Ventil ja ein Aussen- und Innengewinde hat und dadurch an einigen Stellen recht dünn von der Wandstärke her ist

  2. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    24

    Reden

    #22
    es geht mir nicht darum daß ich hier nen Panik auslösen möchte, es is ja mal möglich daß es sich um einen Materialfehler handelt ok nicht weiter schlimm, aber ich finde es unfähr vom Freundlichen zu behaupten das kommt davon, daß der Reifenhändler unsachgemäß damit umgegangen ist.

    ich werde heute mein Rad wieder abholen, ich habe direkt nachdem ich die neuen Reifen drauf hatte, den Luftdruck damals korregiert, dabei is nix passiert, danach war die Q beim freundlichen zur Inspektion, die haben den Luftdruck damals auch kontrolliert, am Samstag habe ich dann seither zum ersten mal die Ventilkappe abschrauben wollen und da hatte ich das Ding in der Hand.

    Ich behaupte jetzt einfach mal das ist bei der letzten Inspektion passiert, weil, was weis ich der Lehrling den Reifendruck unsachgemäß kontroliert hat, mal sehen wie er reagiert.

    Wäre doch logischerweise auch möglich oder??

  3. Nero8 Gast

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Hoeckermen Beitrag anzeigen
    das Ventil ist nicht an der unteren Verschraubung gebrochen, sondern oben am Gewinde wo die Kappe (übrigens aus Plastik) aufgeschraubt ist
    Servus

    Aber nur deshalb weil die Schutzkappe nicht mehr zum aufschrauben geht benötigt man doch kein neues 110€ teures Ventil...und ich hoffe doch daß die Schutzkappe ebenfalls aus Kunststoff ist...wenn es nämlich aus Stahl oder Alu ist dann ist doch klar daß jemand ohne Gefühl beim aufdrehen der Schutzkappe das läppische Kunststoffgewinde wegsprengt...und überhaupt Kunststoffventile an einer geländeangehauchten Maschine...Italogrüße

  4. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    #24
    doch das Ventil ist fest mit dem Reifendrucksensor verbunden, ich wusste das auch nicht vorher, das hätte man ja bestimmt auch anders lösen können würde ich mal behaupten

  5. Nero8 Gast

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Hoeckermen Beitrag anzeigen
    doch das Ventil ist fest mit dem Reifendrucksensor verbunden, ich wusste das auch nicht vorher, das hätte man ja bestimmt auch anders lösen können würde ich mal behaupten
    So weit denke ich noch garnicht...wenn ich mir eine GS mit RDC einmal ausleihe und zum Luftprüfen an die Tanke fahre, dann ist danach beim aufschrauben der Stahlschutzkappe vooooorsicht geboten sollte diese Schutzkappe nicht wie das Ventil aus Kunststoff sein dann gibt das schwächere Material also der Kunststoff nach...und ab 5° Außentemperatur so wie so !!

    Viel Erfolg beim Kulanzantrag...und bitte warne den Reifenfuzzi das nächste mal vor dieser Tatsache!!!!

    Gruß

  6. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    #26
    also nochmal das Ventil, also die Hülse ist aus Metall, aber die Ventilkappe ist aus Kuststoff, ich hatte damals schon den Reifenfuzzi darüber informiert, daß ich diesen Sensor habe, außerdem klebt da auf der Felge ja ein Aufkleber neben dem Ventil und der Reifenfuzzi meinte nur ja das kennt er is nicht der erste Reifen dieser art den er aufzieht.

    Wenn es nach BMW ginge müsste man sogar die Reifen bei denen kaufen, aber ich besorg mir mein Benzin ja auch nicht in der Apotheke oder??

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #27
    So sieht ein Alu-Winkelventil mit Luftdrucksensor aus. Das kann bei unsachgemaessem Umgang leicht abbrechen. Natuerlich auch durch einen Materialfehler.



    Aber ich halte mich jetzt hier raus, denn mit Mischmasch an Pseudo-Infos kann ich nichts anfangen.

  8. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    #28
    ich habe leider kein Bild aber meins sieht ganz anders aus, ich habe kein Winkelventil aber bei meinem is unten (innen auf der Felge) ein Plastikklotz drann darin ist die Batterie für den Sender, wo ist der denn bei dem Ventil??
    Meine ist Baujahr 4/07 warscheinlich haben die das geändert

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    #29
    Moin,

    so wie auf dem Bild sieht es in meiner R auch nicht aus. Die Teile sind dort schwarz und eher so wie der Vorschreiber dies aufzeigt. Vorne Winkelventil, hinten gerade. Wenn ich daran denke, mache ich beim nächsten Reifenwechsel ein Foto. Dauert aber einige Zeit.

    ...und so leicht brechen diese Teile nicht ab. Auf beiden Ventilen nutze ich die Metallkappe und ändere aufgrund unterschiedlicher Beladungen oder Ansprüche häufig den Luftdruck. Ebenso habe ich die bisherigen sieben Reifenmontagen (pro Rad = 14 gesamt!) in unterschiedlichen Werkstätten ausführen lassen. Wenn ich dabei war, habe ich auf den RDC hingewiesen, wenn nicht hat es trotzdem geklappt. Auf meiner Felge gibt es keinen entsprechenden Hinweis.

  10. Registriert seit
    22.05.2006
    Beiträge
    302

    Standard

    #30
    So ungefähr.
    Ist ein Teil!
    Muss bei leerer Batterie getauscht werden.
    Soll bei Reifenwechsel getauscht werden, da immer ein neues Ventil nötig ist.


    Gruß Stopsi


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifendruckkontrolle
    Von juekl im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 05:30
  2. Reifendruckkontrolle
    Von SA Moose im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 14:21
  3. Reifendruckkontrolle RDC
    Von maikel_dus im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 10:16
  4. Sinn der Reifendruckkontrolle?!
    Von scubafat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 08:17
  5. Verständnisproblem RDC - Reifendruckkontrolle
    Von Maxell63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 19:06