Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 76

Ventilbruch bei Reifendruckkontrolle

Erstellt von Hoeckermen, 11.11.2008, 20:26 Uhr · 75 Antworten · 16.040 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Stopsi Beitrag anzeigen
    So ungefähr.
    Ist ein Teil!
    Muss bei leerer Batterie getauscht werden.
    Soll bei Reifenwechsel getauscht werden, da immer ein neues Ventil nötig ist.


    Gruß Stopsi

    das alles bei Reifenwechsel tauschen? Da wäre ich pro Saison ein paar Tausender los. Die kosten über 100 Euro, die Teile

  2. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    #32
    so ähnlich sieht das teil bei mir aus, aber ich hab kein Winkelventil, beim Reifen wechsel haben die nur das inner im Ventil getauscht, das kost ja nix, aber es kann doch nicht sein, daß bei jedem Reifenwechsel das komplette Teil für je 110€ gewechselt werden muss, dann würde mich ein kompletter Reifenwechsel ja jedesmal 220€ mehr kosten dann verzichte ich lieber auf den Schnickschnack mit der Reifendruckkontrolle

    so dicke hab ich es auch nicht.....

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    das alles bei Reifenwechsel tauschen? Da wäre ich pro Saison ein paar Tausender los. Die kosten über 100 Euro, die Teile
    das ist das Teil. Wurde noch nie getauscht. Wenn, dann nur wenn die Batterie leer ist. Es steht auch in keiner Bedienungsanleitung oder Reparaturhandbuch das dieses Teil beim Reifenwechsel getauscht werden soll.

    Ich wäre bereits annähernd 2.000 Euros los. Wie geschrieben soll die Batterie runde fünf Jahre halten. Ist auch etwas von der Nutzung abhängig. Mit Glück länger, mit Pech etwas kürzer. Bisher kenne ich keinen, der diese Batterie bereits tauschen mußte.


    ...ist immer wieder interessant.

  4. Registriert seit
    22.05.2006
    Beiträge
    302

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Hoeckermen Beitrag anzeigen
    so ähnlich sieht das teil bei mir aus, aber ich hab kein Winkelventil, beim Reifen wechsel haben die nur das inner im Ventil getauscht, das kost ja nix, aber es kann doch nicht sein, daß bei jedem Reifenwechsel das komplette Teil für je 110€ gewechselt werden muss, dann würde mich ein kompletter Reifenwechsel ja jedesmal 220€ mehr kosten dann verzichte ich lieber auf den Schnickschnack mit der Reifendruckkontrolle

    so dicke hab ich es auch nicht.....
    Sparst aber dafür 2 normale Ventile

    Frag mal einen Reifenhändler, ob er die alten Ventile drinnen lassen darf..

    Gruß Stopsi

    P.S. deswegen hat mir auch mein vom RDC dringend abgeraten.

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #35
    @Stopsi; bevor du hier die Leute "verrückt" machst, sage doch bitte, wo es steht oder wer es sagt, dass der RDC bei jedem Reifenwechsel getauscht werden soll.

    Weder in der Bedienungsanleitung noch im Reparaturhandbuch wird dies genannt. Auch von BMW direkt wird dies nicht verlangt.

    Zitat Zitat von Stopsi Beitrag anzeigen
    Frag mal einen Reifenhändler, ob er die alten Ventile drinnen lassen darf..
    natürlich darf er das ... und macht er auch bei diesem RDC. Die normalen Ventile aus Gummi schmeißt er beim Reifenwechsel raus (gesetzlich vorgeschrieben, allerdings sehr "schwammig" formuliert), das Ventil beim RDC ist aus Metall und bleibt immer drin. edit: Bei einem Batteriewechsel (~ 5 Jahre) wird alles getauscht.

    Schön wäre es, sich - bevor seltsame Behauptungen aufgestellt werden - zu informieren ... oder sich an das Geschriebene (Bedienungsanleitung, Werkstatthandbuch) zu halten.

  6. Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #36
    Bei Pw's mit dem Schrader-System geht man von einer Lebensdauer von etwa
    10 Jahren aus ! Die Ventile müssen mit einem speziellen Drehmomentschlüssel
    angezogen werden.............. Die die das nicht machen, riskieren ein Bruch der Verschraubung, denn die meisten Schrauber ziehen zu stark an !!

  7. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    24

    Standard

    #37
    das Ventil ist bei mir aber oben gebrochen direkt am Ventilstift und nicht unten an der Verschraubung, hab alles in allem 155 teuro mit wuchten bezahlt und muss nochmal mit dem kompletten Bike hin damit der neu Sensor in der Bordelektronik eingerichtet werden kann sonst erkennt das System den nicht, hab ich mir aber schon fast gedacht sonst würde das ja Datensalat geben wenn mehrere Bikes mit dem gleichen System nebeneinander stehen.

    Aber wenigstens hat der freundliche einen Garantieantrag gestellt, kann aber bis zu 3 Monate dauern bis ich da was höre.

    Also was ich hier so lese, ist sowas anscheinend wirklich noch niemand passiert oder

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #38
    so, für alle Lästermäuler , heute habe ich schriftlich nochmals von BMW eine Auskunft erhalten:

    Kopie:
    Sehr geehrter Herr xxxx,

    danke für Ihre Nachricht.

    Die Lebensdauer der Batterie in den RDS-Sensoren ist auf ca. 10 Jahre ausgelegt. Ein
    Tausch der Batterie ist allerdings nicht möglich, es muss also ggf. der gesamte Sensor
    ersetzt werden wenn die Batterie leer ist.

    Der Tausch des Ventils und damit des Sersors bei einem Reifenwechsel entfällt. Die
    Sensoren verbleiben somit über ihre gesamte Lebensdauer im Rad.

    Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit Ihrer R 1200 R und stets gute Fahrt.

    Viele Grüße
    BMW Motorrad Direct

  9. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    so, für alle Lästermäuler , heute habe ich schriftlich nochmals von BMW eine Auskunft erhalten:

    Kopie:
    Sehr geehrter Herr xxxx,

    danke für Ihre Nachricht.

    Die Lebensdauer der Batterie in den RDS-Sensoren ist auf ca. 10 Jahre ausgelegt. Ein
    Tausch der Batterie ist allerdings nicht möglich, es muss also ggf. der gesamte Sensor
    ersetzt werden wenn die Batterie leer ist.

    Der Tausch des Ventils und damit des Sersors bei einem Reifenwechsel entfällt. Die
    Sensoren verbleiben somit über ihre gesamte Lebensdauer im Rad.

    Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit Ihrer R 1200 R und stets gute Fahrt.

    Viele Grüße
    BMW Motorrad Direct
    Ich konnte mir auch nicht vorstellen, dass bei jedem Reifenwechsel Ventile für über 200€ getauscht werden sollen.
    Alle 10 Jahre finde ich vollkommen in Ordnung.

    @ qtreiber
    Ich finde Deine Beiträge immer sehr interessant und informativ, vielen Dank dafür.

  10. Wogenwolf Gast

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von smarthornet64 Beitrag anzeigen
    ...@ qtreiber
    Ich finde Deine Beiträge immer sehr interessant und informativ, vielen Dank dafür....

    Die Ostfriesen sind bekannt für ihre Seriösität.


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifendruckkontrolle
    Von juekl im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 05:30
  2. Reifendruckkontrolle
    Von SA Moose im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 14:21
  3. Reifendruckkontrolle RDC
    Von maikel_dus im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 10:16
  4. Sinn der Reifendruckkontrolle?!
    Von scubafat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 08:17
  5. Verständnisproblem RDC - Reifendruckkontrolle
    Von Maxell63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 19:06