Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 76

Ventilbruch bei Reifendruckkontrolle

Erstellt von Hoeckermen, 11.11.2008, 20:26 Uhr · 75 Antworten · 16.043 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    89

    Standard

    #61
    Update:

    Ich fahre gern BMW, aber trotzdem sehe ich die Qualiät der Motorräder mit sehr viel Skepsis und nicht mit verklärten Augen...
    Es ist IMHO eben nicht alles automatisch toll, was da in Berlin zusammengebaut oder sonst wo konstruiert wird.
    Der gleichen Meinung ist auch mein Händler, nachdem er die Fehlkonstruktion von RDC-Sensor (ohne den abgerissenen Ventilkopf) gesehen hat. Der Arretierhebel am Luftdruckmessgerät hat fest zugepackt, wie man an den Kerben am Ventil sehen konnte und dann ganz einfach das Gewindestück glatt abgerissen. Kein schiefes Aufsetzten, einfach nur eine Fehlkonstruktion/-materialwahl.

    Ergebnis: Ich bin sehr zufrieden mir der Gutschrift...
    Und noch ein Tipp: Ab Frühjahr 2011 wird ab Werk ein stabilerer Sensor eingebaut. Für eine permanente Produktverbesserung ist die Anzahl der Kulanzanträge eben auch wichtig.

    VG

    antbel

  2. Registriert seit
    18.04.2014
    Beiträge
    46

    Standard

    #62
    Hallo Antbel,
    Grüße an die anderen Forum-Mitglieder,
    heute hatte ich bei der Luftdruckkontrolle auch das obere Gewindestück mit der Kunstoffkappe in der Hand, abgebrochen. Das eingeschraubte Ventil zeigt 2 Gewindegänge freiliegend, ist scheinbar noch dicht. Mit Mühe und einem abgeschnittenen Luftschlauch konnte ich dann mittels Spitzzange und Kompressor zu Hause wieder 2,1 bar aufpumpen können. Die Ventilkappe lässt sich auch noch 2 Gewindegänge aufschrauben. Muss morgen erst mal beim Händler anrufen, wie die Lösung aussehen könnte. Lässt sich die innere Hülse für den Ventileinsatz separat wechseln, da 2 Flächen an der unteren Kante auf Höhe der äußeren Hülse erkennbar sind? Oder muss der gesamte Reifendrucksensor erneuert werden? Wer hat hier Erfahrung? Bei wem wurde dieses auf Kulanz erledigt?
    Grüße
    Rixe

  3. Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    89

    Standard

    #63
    Hallo Rixe,
    bei mir hat BMW den Sensor mit Ventil bezahlt. Mein Händler hätte mich wohl auf den kläglichen Zustand der Ventile und den vorsichtigen Umgang damit hinweisen sollen. Hat er aber nicht, daher die Kulanz. Ob die vom Händler kam oder von BMW selbst, weiss ich nicht.
    Viel Erfolg!
    Antbel

  4. Registriert seit
    18.04.2014
    Beiträge
    46

    Standard

    #64
    Danke für die Antwort. Habe heute telefonischen Kontakt zum Händler aufgenommen, nächste Woche Mittwoch Termin. Lasse dann auch gleich 20.000 km Inspektion und TÜV mitmachen, damit ich bis nächstes Jahr Ruhe habe. Da ich Neukunde beim Händler bin, werde ich mal versuchen, was in Richtung Kulanz möglich ist, da auch die Rückrufaktion von der Spritpumpe fällig ist bei meinem Modell. Werde dann anschließend noch mal genauer berichten, auch über den Service und die Kosten hierfür.
    Grüße Rixe

  5. Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    #65
    Kann man das RDC deaktivieren und mit normalen Ventilen fahren?

  6. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #66
    Dann tritt sofort die im Can-Bus integrierte Selbstzerstörungsroutine in Kraft.

  7. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #67
    Ein echter Held kann die in letzter Sekunde deaktivieren....

  8. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #68
    Einfach das blaue Kabel durchschneiden, oder war es das rote?

  9. Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    #69
    Sehr interessant eure Vorgehensweise.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Rüttelplatte Beitrag anzeigen
    Kann man das RDC deaktivieren und mit normalen Ventilen fahren?
    ja, haben auch einige gemacht, nachdem ihnen das Ventil abgerissen ist.
    Ersatzteil kostet wohl über 100 €


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifendruckkontrolle
    Von juekl im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 05:30
  2. Reifendruckkontrolle
    Von SA Moose im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 14:21
  3. Reifendruckkontrolle RDC
    Von maikel_dus im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 10:16
  4. Sinn der Reifendruckkontrolle?!
    Von scubafat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 08:17
  5. Verständnisproblem RDC - Reifendruckkontrolle
    Von Maxell63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 19:06