Ergebnis 1 bis 8 von 8

Ventildeckel Beschichtung

Erstellt von Lisbeth, 02.04.2010, 15:44 Uhr · 7 Antworten · 1.337 Aufrufe

  1. Lisbeth Gast

    Standard Ventildeckel Beschichtung

    #1
    Huhuchen!

    Sachverhalt: an meinen Ventildeckeln blättert die Beschichtung an der Kante zur Dichtung ab. Der meint (war da letzte Woche zur 50er Inspektion), dass die Kamalität schon um die Ecke und unter die Dichtung wandert. Irgendwann wird es undicht und dann brauch ich neue Deckel.

    Idee: Solange es noch nicht so tragisch ist, die Dinger abbauen und neu beschichten lassen. Neue Dichtungen rein und alles ist prima.

    Frage: Ist die Beschichtung der Ventildeckel nur außen oder geht die auch um die Ecke auf die Fläche, wo die Dichtung anliegt? Weil wenn die Beschichtung nur außen ist und die Korrosion unter der Dichtung nur das Alu betrifft, dann nutzt eine neue Beschichtung ja gar nix, sondern ist nur Kosmetik. Wenn ich mir das so überlege, glaube ich nicht, dass die Dichtfläche beschichtet ist, die ist bestimmt blank und glatt geschliffen oder so, dass das auch ganz eben und halt dicht ist. Beschichtung ist vielleicht doch mehr hubbelig.

    Sagt mir das bitte jemand?
    Vielen Dank.

  2. Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    344

    Standard

    #2
    Die Dichtfläche selbst ist nicht beschichtet sondern blank.

    Steffen

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #3
    Scheint leider kein Einzelfall zu sein. Meine 08er GSA hat am rechten Deckel auch schon Blasen. Wird aber auf Garantie getauscht. Geht bei dir nix mit Garantie oder Kulanz?

    Beste Grüße

    Walter

  4. Lisbeth Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von GSteffen Beitrag anzeigen
    Die Dichtfläche selbst ist nicht beschichtet sondern blank.

    Steffen
    danke!

    Zitat Zitat von mond99 Beitrag anzeigen
    Scheint leider kein Einzelfall zu sein. Meine 08er GSA hat am rechten Deckel auch schon Blasen. Wird aber auf Garantie getauscht. Geht bei dir nix mit Garantie oder Kulanz?

    Beste Grüße

    Walter
    ha! meine ist immerhin schon fast 5 jahre alt und blasen tut sie nicht, es brökelt. nix mit garantie oder kulanz. außerdem hat der meister vom sofort darauf hingewiesen, dass das nur vom salz kommt. selber schuld und so. und wir seien die allereinzigsten seiner kunden, die im winter fahren. wir überlegen immer noch, ob das eine vorwurfsvolle bemerkung war oder nicht. hätte ich mich schämen sollen, weil ich so eine rabenmutter bin oder war mein gelächter danach unpassend, als er erzählt hat, dass er kunden hat, deren motorräder noch nie einen regentropfen gesehen haben?
    hihi also wirklich

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #5
    Hi
    Die Beschichtung sollte halten. Wenn sie es nicht tut, speziell wenn sie in der Mitte zu blühen beginnt, deutet das eher auf "nicht so gute " Vorbehandlung. Auch wenn alle sagen "braucht es nicht": Fein "sand"strahlen und entfetten. Wer über die originale Beschichtung "drüberbeschichtet" braucht sich über nichts zu wundern.

    Normal ist die Dichtfläche nicht beschichtet. Wenn man es selber machen lässt kann man sie einfach mitbeschichten lassen und diese Fläche dann mit einem feinen Nasschmirgelleinen abziehen. Das Leinen sollte patschness auf einer wirklich ebenen Fläche liegen(Glasplatte). Aber nicht auf dem heimischen Cerankochfeld erwischen lassen!

    gerd

  6. Lisbeth Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Die Beschichtung sollte halten. Wenn sie es nicht tut, speziell wenn sie in der Mitte zu blühen beginnt, deutet das eher auf "nicht so gute " Vorbehandlung. Auch wenn alle sagen "braucht es nicht": Fein "sand"strahlen und entfetten. Wer über die originale Beschichtung "drüberbeschichtet" braucht sich über nichts zu wundern.

    Normal ist die Dichtfläche nicht beschichtet. Wenn man es selber machen lässt kann man sie einfach mitbeschichten lassen und diese Fläche dann mit einem feinen Nasschmirgelleinen abziehen. Das Leinen sollte patschness auf einer wirklich ebenen Fläche liegen(Glasplatte). Aber nicht auf dem heimischen Cerankochfeld erwischen lassen!

    gerd
    also doch neu beschichten lassen? hm... wie such ich mir denn einen beschichter? finde ich den in den gelben seiten unter "pulverbeschichtung"? muss der irgendwelche speziellen qualifikationen haben? wie weiß ich, dass er das kann?
    und das mit dem ceranfeld ist eine gute idee. erwischen kann mich dabei keiner, ist mein ceranfeld

    oh mann, eben werde ich aus dem off angemault, dass es unser ceranfeld sei. aber ich tu's trotzdem. ätsch

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #7
    Hi
    Gelbe Seiten sind immer gut. Dann nicht anrufen, sondern hingehen und gleich die Sache mit der Kaffeekasse besprechen. Dabei merkt man ob "absolut kein Problem" besteht (weil das Zeug auf den Jalousien auch hält) oder sich jemand Gedanken macht und z.B. "metallisch blank" fordert. Dann musst Du in den Gelben Seiten auch noch nach "Sandstrahlern" suchen :-)
    Gibt's in grösseren Städten aber beides
    gerd

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    also doch neu beschichten lassen? hm... wie such ich mir denn einen beschichter? finde ich den in den gelben seiten unter "pulverbeschichtung"? muss der irgendwelche speziellen qualifikationen haben? wie weiß ich, dass er das kann?
    und das mit dem ceranfeld ist eine gute idee. erwischen kann mich dabei keiner, ist mein ceranfeld

    oh mann, eben werde ich aus dem off angemault, dass es unser ceranfeld sei. aber ich tu's trotzdem. ätsch
    Moin Susanne, der Ecki läst doch z.Zt. alles beschichten was geht, frag den doch mal Ich glaub der wuselt heute sowieso an seinem Moped rum


 

Ähnliche Themen

  1. Beschichtung am Rahmen abgescheuert
    Von ride4fun im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.03.2016, 12:17
  2. R 1200 GS Adventure Krümmer - Ceramic Beschichtung !?
    Von RaZZe im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.10.2013, 00:06
  3. Beschichtung Felgen?
    Von alexisan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 09:31
  4. Carbon-Optik ( Beschichtung ) !!
    Von Richi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 07:21
  5. Gabelklappern und Beschichtung
    Von AmperTiger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 12:57