Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

VENTILDECKEL UND LICHMASCHIENENDECKEL IN FARBE

Erstellt von Simpson_Bart, 13.07.2009, 21:51 Uhr · 10 Antworten · 3.170 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    123

    Daumen hoch VENTILDECKEL UND LICHMASCHIENENDECKEL IN FARBE

    #1




    Wenn es einen interessiert...Hab hier grade eine interessante Seite entdeckt, weil ich auf der suche nach neuen Ventildeckeln war... LEIDER SEHR TEUER


    http://www.r1200-ventildeckel.de/ind...tildeckel.html

    Fals dies nicht erlaubte werbung ist dann bitte Löschen

  2. Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    #2
    Sehen ja nicht schlecht aus, aber warum sollte ich die leichteren Magnesiumdeckel gegen die Aluklumpen austauschen.
    Und die eloxsierten Limadeckel werden sicher auch bald unansehnlich und vom Steinschlag gezeichnet aussehen.

  3. Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    145

    Standard

    #3
    Die Ventildeckel sehen schon gut aus.

    Aber die Preise..
    Alter SCHWEDE ! Das ist nicht mehr feierlich.
    Muss man sowas wirklich haben ??

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #4
    ...da gebe ich lieber einem Lackierer ~15 Euro pro Seite und verzichte auf das Sturzpad.

  5. Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    123

    Standard

    #5
    Also ich bin nur auf die Seite gestoßen weil ich mich geledert hatte und ich 2x Halterungsstifte Frontscheibe, 1x Lampenring Zusatzscheinwerfer und als alternative und Bastelei Farbige Ventildeckel...weil ich den Ventildeckelschutz Lakieren lassen muss.

    Also ergeben sich jetzt für mich 2 oder 3 Fragen

    1)Kann man die Ventildeckel echt nur lackiert oder lieber Pulverbeschichten (wegen der Hitzeentwicklung)???

    2) Was hält länger Lack oder Pulverbeschichtung??

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    (wegen der Hitzeentwicklung)???
    welche Hitzeentwicklung? kannst Du nach 3 h Autobahnjagd immer noch anfassen, der Brennraum ist weit weg, ist ja nur der Deckel für die Ventile.
    jedenfalls finde ich die Idee, da 700 okken für hinzulegen, völlig jenseits aller Vorstellungen, die Jungs rauchen nicht nur Fußnägel, da ist härterer Stoff drin.

  7. Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    123

    Standard

    #7
    Also kann man die ohne Probleme in jeder belibigen Farbe lakieren lassen ohne dass der Lack abplatzt??? Klingt nach nem Plan

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Simpson_Bart Beitrag anzeigen
    Also kann man die ohne Probleme in jeder belibigen Farbe lakieren lassen ohne dass der Lack abplatzt??? Klingt nach nem Plan
    ja, mache ich seit Jahren so.

    In den Ecken etwas sorgfältiger arbeiten, sonst kann dort der Lack beim Angriff mit dem Hochdruckreiniger evtl abplatzen.

  9. Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    123

    Standard

    #9


    Dann wär ja auch noch Farbiger Crome ne alternative

  10. Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Simpson_Bart Beitrag anzeigen

    Dann wär ja auch noch Farbiger Crome ne alternative
    Wie soll das denn gehen??


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal ne neue Farbe
    Von Michael Braner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 19:51
  2. Farbe
    Von Motorradschneiderle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 21:45
  3. Farbe brüchig am Ventildeckel
    Von Konrollis im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 13:24
  4. Farbe Ventildeckel 1150 GSA
    Von Larry Mullen im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 12:50
  5. Mit Farbe gespielt
    Von GS Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 10:31