Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Ventile klingeln beim Anfahren

Erstellt von Sealiner, 12.09.2011, 12:32 Uhr · 38 Antworten · 5.503 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    25

    Standard

    #31
    Hallo GS-Kollegen!

    Habe das Problem auch. Tiefgaragenauffahrt, kalter Motor, niedrige Drehzahl = metallisches sehr lautes klingeln. Geht sofort weg, bei höherer Drehzahl und schleifender Kupplung.

    Ratespiel: Was ist das?

    Viele Grüße aus München

    Mani

  2. Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    241

    Standard

    #32
    Anbei, einfach nur ein guter Link, der helfen kann zwischen, Klingel, Beschleunigungsklingeln und Klopfen zu unterscheiden.

    Dazu muss man herausstreichen, dass heutige, moderne Magermotoren gerne mal ein ganz kleines, gewolltes Beschleunigungsklingeln verursachen.

    Das allererste, was mir bei unseren Teilen einfällt, wären die Kerzen. Und was ich selber vor kurzen hatte, war eine nicht sauber aufgesteckte Zündspule an der unteren Kerze (meine eigene Schuld). Man muss an der unteren Kerze die Spulen mit deutlichem Nachdruck an die Kerze andrücken, so dass sie deutlich spürbar einrastet. Das Resultat war eben eine Art Beschleunigungsklingeln...

    Z.

  3. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von hildejun Beitrag anzeigen
    Je näher Richtung OT desto weniger klingeln
    Hi
    stimmt hast recht.
    Hab ich zu schnell geschrieben gemeint hab ichs natürlich so.
    aber immer wieder schön das Ihr so aufmerksam mitlest

    Gruß Jo

  4. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #34
    Micha was Du da beschreibst mit dem Klingeln dass nicht auftritt hat per Ferndiagnose so glaube ich nichts mit den Ventilen oder dem Motor selbst zu tun.
    Klingeln tut ein Verbrennungsmotor nur unter grosser Last die beim lockeren Anfahren eigentlich eher weniger vorkommt.
    Bei Doppelzuendung eher auch nicht.Es sei denn die Nebenzuendkerzen sind kaputt und es hat sich viel Kohle unten am Zylinderkopf angesetzt die jetzt glueht und zu verfruehter Gemischentzuendung/Klingeln fuehrt.
    Ich denke das Klingeln kommt von Deiner Kupplung die rupft und Du hoerst ein Klingeln dass durch das Rupfen von der Auspuffhalterung herkommt...
    Das Problem hatte ich mal selber und war nach einem kleinem Burnout geloest...

  5. Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Jo46 Beitrag anzeigen
    Hi
    Also ich hab das Klingeln auch,
    allerdings nur wenn sie kalt ist und ich mit
    wenig Gas anfahre.
    wenn ich sie vorher 1 min warmlaufen lasse tritt es nicht auf
    Hab es schon mit hochoktanigem Benzin versucht,brachte aber nix.

    Gruß Jo
    Dito,

    habe schon an den Riemen der Lichtmaschine gedacht?

    Grüsse

  6. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    #36
    Hi,
    habe die gleichen Geräusche bei meiner DOHC, wenn der Motor kalt ist und ich untertourig anfahre.
    Das Geräusch ist, nachdem der Motor 1 Minute gelaufen ist und etwas warm ist nicht mehr vorhanden.
    Hatte meine vorige GS nicht, sondern fällt mir nur bei dem DOHC Motor auf.
    Km Stand : 7000

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #37
    Hallo Q-Treiber,
    bei meiner 5 Wochen alten R1200GS tritt das Geräusch jetzt auch im kalten Zustand auf. Die Laufleistung beträgt 2500km. Ich bin aber der Meinung das das kein Klingeln des Motors ist, sondern ein Schlagen der Steuerkette. Die alten Japaner haben sich, wenn sie kalt waren genauso angehört. Das Geräusch ist bei mir aber nur ganz zu Anfang beim Anfahren da. Schon nach einigen Metern ist es weg. Mach mir aber im Moment keinen Kopf darüber. Wenns schlimmer wird, geht die Möhre halt zu BMW zurück.

    Bis demnächst

    maxquer

  8. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #38
    Ich war zwischenzeitlich beim Händler wegen einer anderen Sache.

    Habe gefragt, ob sich das Moped "normal" anhört. Wurde mir so bestätigt.

    Ich werde aber trotzdem mal ein Filmchen machen.

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Ich bin aber der Meinung das das kein Klingeln des Motors ist, sondern ein Schlagen der Steuerkette.

    Das Geräusch ist bei mir aber nur ganz zu Anfang beim Anfahren da. Schon nach einigen Metern ist es weg.
    eindeutig die Steuerkettenspanner. Normal.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Metallisches klingeln beim beschleunigen
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 22:22
  2. Windschildrasseln beim Anfahren
    Von nERgie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 22:29
  3. ABS Selbsttest nur beim ersten Anfahren, oder bei jedem Anfahren??
    Von uweloe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 12:27
  4. Rasseln beim Anfahren
    Von Rainer aus dem Norden im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 13:25
  5. Klacken beim anfahren
    Von ösi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 21:46