Ergebnis 1 bis 7 von 7

Verbrauch

Erstellt von Brutus, 17.04.2005, 10:01 Uhr · 6 Antworten · 2.042 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    22

    Standard Verbrauch

    #1
    Endlich ist es soweit das ich stolzer Besitzer einer 1200 GS bin.
    Die ersten 500 km stehen nun auf dem Tacho und sie erfüllt alle meine Erwartungen.
    Beim ersten Tanken nach 300 km paßten genau 18l in den Tank also 6l Verbrach auf 100km. Das ist zwar nicht sehr viel gegenüber den anderen Verbrauchswerten meiner früheren Mopeds aber z.Z. befinde ich mich ja noch in der Einfahrphase also bis 4500 umin. Jetzt frag ich mich was die Dicke so wegschnurchelt wenn sie mal richtig gefahren werden darf.
    Lt.Handbuch soll ja der Verbrauch zwischen 4,5-5,5 l liegen aber ich glaube eher das sie dann die Dicke schieben und den Wasserverbrauch des Schiebers meinen so wie jeder Herrsteller eben.

  2. Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    107

    Standard Re: Verbrauch

    #2
    Zitat Zitat von Brutus
    Lt.Handbuch soll ja der Verbrauch zwischen 4,5-5,5 l liegen aber ich glaube eher das sie dann die Dicke schieben und den Wasserverbrauch des Schiebers meinen so wie jeder Herrsteller eben.
    Salü Brutus,
    für mich stimmen die Angaben durchaus. Je nach Fahrweise liegt der Verbrauch mal über, mal unter 5l/100km. 6l erscheinen mir fast schon zuviel!
    Gruß
    Matthias

  3. Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    85

    Standard

    #3
    Moin Brutus,

    ich bin seit gut 4.000 km auch noch nie über 5,5 Liter/100km gekommen,
    muss aber dazusagen, dass ich eher zu den "Blümchenpflückern" gehöre.

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #4
    Moin Brutus,

    6L scheinen mir auch SEHR viel. Meine verbraucht im Regelfall nicht mehr als 5L, meist sogar drunter.
    Allerdings habe ich bislang noch keine größeren Touren mit Koffer und/oder Sozia absolviert, und: Ich bin nicht DER Heizer, der ständig das Gas voll aufreißt und kurz darauf die Muh wieder brutal zusammenbremst.

    Gruß
    Mikele

  5. Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    23

    Standard

    #5
    Hallo,

    ohne Autobahneinlagen (hatte ich bisher noch nicht) und beim flotten Tagestourenkurvenwedeln kommt meine Q mit durchschnittlich recht genau 5 l aus. Alles andere (Stadtverkehr, Beladen, Autobahn, etc.) hab' ich noch nicht gemessen. Ach ja und noch was; bin 1,83m gross und wiege um die 70 kg ... vielleicht spielt das ja auch noch 'ne Rolle beim Vergleichen

    Gruss,
    Stef

  6. Registriert seit
    09.02.2005
    Beiträge
    55

    Standard

    #6
    bestätige die werte von brutus. habe nach den ersten 300 km ebenfalls so um die 6 l benötigt. wsird etwas beim 1.000 km service umstgestellt?

    gruss
    dietmar

  7. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #7
    Also mein Verbauch wäre wohl so ca. 320 Liter
    - bei Schieben auf 100km. :twisted:

    Aber im Ernst: habe jetzt ca. 1200 km auf der
    Uhr und liege -bei nicht immer sanfter Fahrweise
    und auch ab und zu über 4,5 Umdrehungen-
    immer deutlich unter 6 Liter.

    Gruß Ron


 

Ähnliche Themen

  1. Öl verbrauch
    Von Alt Biker im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 18:50
  2. Verbrauch 850er
    Von loisel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 16:19
  3. Verbrauch
    Von Genito im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 22:50
  4. Verbrauch??
    Von MaJoDi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:21
  5. Öl Verbrauch
    Von Monsi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 21:21