Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Verfärbung im Bereich der ovalen Blende am Endtopfausgang

Erstellt von GSADV1200, 07.07.2015, 12:26 Uhr · 15 Antworten · 1.074 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    156

    Standard Verfärbung im Bereich der ovalen Blende am Endtopfausgang

    #1
    Hallo zusammen,

    ich hätte da mal eine Frage:

    Bei meiner Adventure ist mir aufgefallen, dass die Auspuffabschlussblende (oval) bräunlich verfärbt ist (siehe Foto). Eine Verfärbung am Auspuff ist ja grundsätzlich nichts ungewöhnliches, was mich aber etwas stutzig macht ist die Tatsache, dass bei der GS meiner Partnerin in keinster Weise eine Verfärbung vorhanden ist (siehe Foto). Woran kann das liegen?
    Ist da irgend eine Einstellung die die Verbrennung betrifft falsch eingestellt?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0784.jpg   img_0785.jpg  

  2. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #2
    Bei einer solchen Frage fällt mir spontan das ein

    Liebes Dr. Sommer-Team, ich bin vierzehn Jahre alt. Ich habe ein großes Problem, deshalb brauche ich Ihre Hilfe. Ich habe einen 16 jährigen Freund. Ich liebe ihn sehr. Aber meine Eltern können ihn nicht leiden. Deshalb müssen wir uns immer im Park treffen. Neulich hat er mich geküßt. Das war sehr schön. Dann faßte er unter meinen Rock und streichelte mich. Daraufhin faßte ich in seine Hosentasche und streichelte ihn. Dabei fühlte ich einen flaschenförmigen Gegenstand. Und nun meine Frage an sie: Ist mein Freund ein Trinker?
    Man, deine Freundin wird nicht so am Gas ziehen wie du.

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #3


    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    156

    Standard

    #4
    @fralind: Wenn Dir sonst nichts besseres einfällt, dann behalte es einfach für Dich .

    Bei solchen Antworte stellt sich mir schon die Frage, wieviel Sinn es macht, überhaupt eine Frage zu stellen.

    Aber es soll ja Leute geben, die sich gerne auf Kosten anderer lustig machen. Vielen Dank nochmals!!

  5. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    214

    Standard

    #5
    Mit Foren ist es im Allgemeinen so das du wenig bis keine nützlichen Antworten bekommst.
    Ich wundere mich selber oft wie auf Fragen reagiert wird die einem unter den Nägeln brennen.

    Ist zwar schade aber nun weisst du wenigstens das du dich besser bei einem Schrauber deines Vertrauens erkundigst.

    Wenn ich etwas am Moped bemerke dann versuche ich hier mal zu suchen und geh dann trotzdem zu meinem freien Schrauber.

    Gruss
    Michael

  6. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GSADV1200 Beitrag anzeigen
    Bei solchen Antworte stellt sich mir schon die Frage, wieviel Sinn es macht, überhaupt eine Frage zu stellen.
    Zitat Zitat von caponordmicha Beitrag anzeigen
    Ist zwar schade aber nun weisst du wenigstens das du dich besser bei einem Schrauber deines Vertrauens erkundigst.
    Wenn der Schraubär des Vertrauens dann noch gefragt wird, warum die Krümmerfarben der beiden Moppeds nicht identisch sind, dann weiß selbst der netteste Schraubär der Welt, daß hier in den nächsten Jahren der Rubel rollen wird. Hat er ungesehen im Sack.

    Allzeit gute Fahrt und ein dickeres Fell,
    Gaby

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.024

    Standard

    #7
    Die dunkle quarzt mehr Öl raus, so einfach ist das. Dünneres Öl, engagiertere Fahrweise, höhere Drehzahlen, bissel mehr verschlissen, mehr Schiebebetrieb, Gründe gibts viele.

    Mein Blende ist auch eher dunkel!

    An die Verbrennung (Kerzen, Stöchiometrie) glaub ich da eher weniger.

  8. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #8
    na obwohl ich auch zu Franks Antwort tendiere! ein Versuch:
    Der Gasstrom wird hinten um die Blende verwirbelt, dadurch wird auch das, was da rauskommt mit nach oben kommen.
    Liegt es nicht daran, dass die Formen der Blende und Topfende gringfügig unterschiedlich sind, kommen mir paar Möglichkeiten:
    - anderes Fahrprofil,
    - mehr Kaltstarts
    - mehr Öl wird verbrannt
    - Dreck wurde nicht regelmäßig abgewischt und hat sich eingebrannt

    Lösungen: mit abnehmender Ernsthaftigkeit ?
    - Reinigen und die Töpfe tauschen
    - Fahrzeuge tauschen
    - gleiche Ölmengen fahren
    - Frau anhalten, endlich mal flott vorauszufahren, spät zu bremsen und früh wieder ans Gas
    - Nabelschau beenden und einfach das Leben genießen
    - mit der Frau was unternehmen das ablenkt
    - den Stuhl vom Motorrad wegdrehen auf die Landschaft sehen
    - nie solche Fragen in einem Forum stellen
    - nie sowas beim Händler fragen, der hat schon genug unnütze Fragen von Kunden zu beantworten, und muss noch dazu freundlich bleiben, weil er sonst nichts mehr zu tun hat, wenn er ehrlich das sagt was auch schon hier anklang: Haste keine wirklichen Probleme?

  9. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #9
    [QUOTE=teileklaus;1611993]na obwohl ich auch zu Franks Antwort tendiere! ...[QUOTE]

    Dito, so überzogen fand ich den Einwurf von Frank jetzt wirklich nicht, bei der Vorlage.

    Und eine wahrscheinlich korrekte Antwort gab es von ihm auch noch.

    [QUOTE=teileklaus;1611993] ...ein Versuch:
    Der Gasstrom wird hinten um die Blende verwirbelt, dadurch wird auch das, was da rauskommt mit nach oben kommen.
    Liegt es nicht daran, dass die Formen der Blende und Topfende gringfügig unterschiedlich sind, kommen mir paar Möglichkeiten:
    ...[QUOTE]

    Fahren mit und ohne Koffer?

    Gruß
    André

  10. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #10
    Sorry Geesadevauzwölfhundert

    ich dacht du könntest es ab.

    Ich versuche immer, wenn jemand ernsthaft eine (meist ungenaue) Frage stellt, diese möglichst verständlich auch für Laien zu beantworten.

    In der Anlage ist Kondeswasser und Ablagerungen, jeder Motor verbraucht etwas Öl und je höher die DK Stellung (open Loop)um so mehr wird Kraftstoff hinzugegeben, dazu kommt meist ein etwas anderer SW Stand (Einsprizmenge)

    All das ergibt einen Abgasstrom von unterschiedlicher Hitze und Zusammensetzung, wobei die Hitze die Verfärbung herbeiführt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spiel im Bereich der Gabelbrücke ?
    Von sk1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 14:30
  2. Tour der Kölner Runde am 12.05.2006
    Von Schneuzer im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 16:40
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 21:48
  4. Ich krieg Übung im Aufstellen der Q
    Von Proton im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.10.2005, 16:46
  5. Klappern im Bereich Lampe/Tacho...
    Von nobbi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 20:03