Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 64

Vergleich Windschild 1200GS + Adventure ErFAHRUNGEN?

Erstellt von willi64, 17.04.2006, 10:52 Uhr · 63 Antworten · 30.533 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2006
    Beiträge
    101

    Standard

    #41
    Goldi schreibt: eine gute Lösung gibt es nicht . Da seh ich aber anders. Habe lange nach der ultimativen Verbessung der Geräusche gesucht. Shoe-1000er-Helm, höhere Scheibe, alle möglichen Verstellungen, Ohrenstöpsel. Alles hilft ein bischen. Nix perfekt. Aber letztendlich bin ich fündig geworden. Das Problem ist klar, der Unterdruck hinter der Scheibe ist zu gross. Kippen der Scheibe hilft, aber alles versaut. Laut ist es außerdem. Ich probierte die ERGO-Screen von Wunderdich. In der hochgestellten Variante richtiges Hämmern auf dem Helm. Flach war es noch am besten. Big .... in allen Einstellungen. Die Regentropfen flogen vom Visier nach vorne zur Scheibe! Soviel Unterdruck! Hab die Befestigung der Scheibe vorne in die höchste Stellung gebracht, auch Käse. Jetzt hab ich zwei Flacheisen mit 4 cm Lochabstand gebohrt und an die Standardbefestigung der Ergoscheibe dazwischenverschraubt. So entstand am Scheinwerfer sozusagen ein Riesenloch. Das vedeckte ich mit der schwarzen Instrumentenverkleidung von Touratech. Die Scheibenverstellung ist im zweithöchsten Punkt festgestellt. Seitdem hab ich Ruhe. Nix klopft und hämmert. Bei jedem Speed astrein. Bin nur 179cm und kann nur von meinen Versuchen berichten. Aber die Ingenieure machen wohl nur ein Allroundschild zum Knipsen und überlassen den Rest dem Kunden. Ich hab es jedenfalls geschafft, Ruhe in den Helm zu kriegen und fahre seitdem viel entspannter über Std. hinweg.

  2. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #42
    Hast du davon ein Bild?
    Ich kann mir den Umbau so nicht recht vorstellen.

  3. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von nypdcollector
    Hast du davon ein Bild?
    Ich kann mir den Umbau so nicht recht vorstellen.
    Me 2, möchte auch gerne ein Bild davon sehen. Kann man sich das so ähnlich wie den Wundermilch Verstellmechnaismuns für unten vorstellen?

  4. Registriert seit
    14.03.2006
    Beiträge
    101

    Daumen hoch

    #44
    Stimmt, der Tobinator (englische Version ist billiger) ist bei Wunderlich drin mit der neuen Aufnahme. Diese Aufnahme bekommt man bei der Ergoscheibe mitgeliefert, kann man aber auch einzeln haben, d.h. wenn du den Tobinator kaufst, ist die Ergoscheibe entsprechend billiger. Meine beiden Flacheisen sind ähnlich wie der Tobinator nur ohne Verstellung (logo). Ich kann sie aber an der Aufnahme noch 2 cm rauf und runter schieben. Bin mit der höchsten Einstellung zufrieden. Jetzt merke ich auch wieder etwas Luftzug am Hals, was vorher nicht war. Ein Zeichen, dass der Unterdruck verschwunden ist. Bilder sind unten drin.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0584.jpg   img_0586.jpg   img_0588.jpg  

  5. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #45
    Ich habe bei Wunderlich so was ähnliches gefunden:
    http://www.wunderlich.de/shop.php?ru...b5e4c958533a0c

    Kennt jemand diesen Umbau direkt, oder hat damit Erfahrungen?

  6. Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    93

    Standard

    #46
    hallo jörg,

    ich hatte das vergnügen die adv als ersatzmoppi zu fahren und hab festgestellt, dass sie schon besser ist. insbesondere der windschutz um die beine ist besser, aber bei einer körpergröße von 1,97 m habe ich die verwirbelungen immer noch am helm, also laut und nervig...

    bikergruß

    paul

  7. Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    22

    Standard Hallo Leute!

    #47
    Habe hier in einem anderen Forum einen Thread gefunden, der ganz gut hier zum Thema passt udn auch sehr informativ ist.

    Liebe Grüße

    http://www.boxer-forum.de/dc/dcboard...id=27865&page=

  8. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von midlife
    Habe hier in einem anderen Forum einen Thread gefunden, der ganz gut hier zum Thema passt udn auch sehr informativ ist.

    Liebe Grüße

    http://www.boxer-forum.de/dc/dcboard...id=27865&page=
    Scheibenkauf bleibt wohl Geschmackssache, ich habe die Erfahrung für mich gemacht, dass die MRA Scheibe(n) nicht besser als das Original sind, bisher finde ich die Secdem Scheibe am besten, evtl. werde ich noch mal zusätzlich den Tobinator o.ä. probieren. Ich habe die leise Hoffnung, dass eine Hinterströmung etwas mehr Ruhe bringen könnte.

    Gruß

    Stefan

  9. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #49
    So, habe mir jetzt den Tobinator montiert und... genau so habe ich mir das vorgestellt! Endlich Ruhe am Helm, nur noch eine schöne je nach Scheibenstellung ruhige Strömung zu spüren. So wie Peter bereits berichtet hat, die Hinterströmung bringt den Erfolg.
    Es muss nicht der Tobinator sein, mit seinem sehr großen Verstellbereich, selbst in unterster Stellung funzt es prima, es reicht auch eine kleinere Version oder Peters self made lösung. Ich hatte aber keine Lust zum Selberbauen und sicherheitshalber auf den weiten Verstellbereich des Tobinators gesetzt.

    Gruß

    Stefan

  10. Registriert seit
    28.08.2006
    Beiträge
    6

    Standard

    #50
    Ich habe mir auch eine Scheibenverstellung "gebastelt" um die Hinterströmung zu testen. Leider kann ich bei dem Wetter nur die Hinterregnung testen.
    Bis jetzt ist mir aufgefallen, dass bei meiner Lösung der Lenkereinschlag beeinträchtigt ist. Wie sieht das bei dem Tobinator aus? Wie groß ist der Einstellbereich? Bei meiner Lösung habe ich ein festes Maß von 6 cm gewählt.

    Vielen Dank für eine Antwort

    Peter


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die neue 1200GS im Vergleich mit R1200R und R1200S
    Von Boxer-lust im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 08:47
  2. Vergleich 800GS-Ktm Adventure-1200GS
    Von Könni im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 17:34
  3. Erfahrungen mit Strassenreifen - 1200GS ?!?
    Von MikeHH im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 21:57
  4. Erfahrungen mit TKC 80 auf 1200GS?
    Von sky-steffen im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 23:16
  5. Lenker-Vergleich 1200GS / 1200GS Adv
    Von BMW Günter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 14:30