Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 64 von 64

Vergleich Windschild 1200GS + Adventure ErFAHRUNGEN?

Erstellt von willi64, 17.04.2006, 10:52 Uhr · 63 Antworten · 30.524 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    32

    Standard

    #61
    Einige Seiten weiter vorne fragt Thomas nach dem Spoiler von Verholen (Vertrieb durch MV). Im Test (Motorrad News aus 2006) hat der kleine Spoiler zusammen mit dem Originalschild super abgeschnitten. Ich bin 1,89 m groß und habe den Sitz auf der hohen Position. Im Originalzustand hatte ich ab Tempo 110 parkinsonähnliche Schüttelanfälle mit dem Kopf, dass meine Freundin hinter mir schon Angst bekam. Mit dem Spoiler ist Ruhe auch bei 180. Wobei Ruhe nicht akustisch gemeint ist, aber zumindest gibt es keine Verwirbelungen, die den Kopf bewegen und insgesamt ist es leiser, nicht leise (trage einen Schuberth S1). Habe das leidige Windschildthema schon mit der 1000er V-Strom durch und kann nur sagen: höhere Scheibe bringt nicht zwingend eine Verbesserung. Manchmal ist es besser der Windabriss knallt gegen den Hals als 10 oder 15 cm höher gegen den Helm. Ich werde erst mal bei meiner Lösung bleiben, ist auch optisch vertretbar, macht aber das Motorrad nicht schöner (wie m.E. keine Zubehörscheibe). Vielleicht sehe ich ja mal ne gute Lösung und darf die auch mal Probe fahren...

  2. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #62
    Hallo, ich bin neu hier im Forum und kann zwecks Windschutz nicht unbedingt zum Adventure Windschild raten. Ich fahre oft mit einem Crosshelm und da zieht es mir derartig in die Brille das ich mir schon angewöhnt habe den Kopf einzuziehen, ich bin 1,88m. Ich habe schon sämtliche Einstellungen probiert, Sitzbank rauf und runter Schild rauf und runter usw. Also wer mein Adventure Windschild (1300km) inkl. aller sonstigen Teile Flaps Bügel etc. haben will kann es gern haben. Ich überlege auf Desierto 3 umzusteigen. Soll etwas mehr Wind dafür aber weniger Verwirbelungen bringen. Wer weiß was genaues und ist nicht nur 1,70m groß?

  3. Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    38

    Standard

    #63
    Wieviel würdest Du verlangen,wüsste einen Interesenten dafür.Ist die Scheibe verkratzt??

  4. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    #64
    Hallo zusammen,

    mein Beitrag zu dem leidigen Thema: einfach Abschneiden! Bin 1,94 , Sitzbank oben, hatte die Dauerverwirbelung leid und habe die Originalscheibe um ca. 25mm gekürzt. Damit ist der letzte Wirbel vorbei und man sitzt in einem sauberen Luftstrom.

    Habe nur zu lange mit dem Umbau gewartet ;-)

    cu
    Max


 
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Die neue 1200GS im Vergleich mit R1200R und R1200S
    Von Boxer-lust im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 08:47
  2. Vergleich 800GS-Ktm Adventure-1200GS
    Von Könni im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 17:34
  3. Erfahrungen mit Strassenreifen - 1200GS ?!?
    Von MikeHH im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 21:57
  4. Erfahrungen mit TKC 80 auf 1200GS?
    Von sky-steffen im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 23:16
  5. Lenker-Vergleich 1200GS / 1200GS Adv
    Von BMW Günter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 14:30