Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

Verhalten im Stau

Erstellt von Bikefixx, 22.04.2014, 15:41 Uhr · 60 Antworten · 7.194 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #11
    Wahrscheinlich reicht die aufsteigende warme Luft und das nachfließen kälterer Luft aus, den Motor zu kühlen;-))
    Auch wird im Standgas,Motor läuft ohne Belastung mit wenig Brennstoff,nicht so viel Wärme produziert wie im Vollastbereich mit viel Brennstoff! Wenig Brennstoff im Stand erzeugt nicht so viel Hitze wie viel Brennstoff bei Volllast!

    Das der Motor nach langer Fahrt wenn er dann im Stau steht wärmer wird liegt mMn an den aufgeheizten Motorteilen und dem Fehlen des Fahrtwindes,nicht an der Hitze der Verbrennung!

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #12
    Gleich vorweg: Ich habe mit meiner GS auch noch nicht intensiv im Stau gestanden (wozu soll das auch gut sein?), allerdings hatte ich hier auf der A111 mal bei spätsommerlich 25-30° ein halbstündiges sehr zähes Stop and Go, welches ausreichte, die Balken vollzählig aufs Display zu treiben und nach meinem Empfinden ungewohnte Geräusche im Motor zu erzeugen. Das klang wie ein Klingeln und Kettenschlagen.

    Zitat Zitat von Qurator Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich reicht die aufsteigende warme Luft und das nachfließen kälterer Luft aus, den Motor zu kühlen;-))
    Wo willst du denn bei hochsommerlichen Temperaturen, und nur die machen eine Stau erst richtig schön, kältere Luft für den Boxer herbekommen? Aus der Kühlbox oder aus einem kleinen Islandtief?



    Zitat Zitat von Qurator Beitrag anzeigen
    Das der Motor nach langer Fahrt wenn er dann im Stau steht wärmer wird liegt mMn an den aufgeheizten Motorteilen und dem Fehlen des Fahrtwindes,nicht an der Hitze der Verbrennung!
    Na isses war. Nur wenn diese Verbrennungswärme bei einem luft-/ölgekühlten Motor mangels Fahrtwind oder Gebläse nicht abgeführt wird, liegt es doch an der Verbrennungswärme.

    Mitentscheidend dürfte hier auch das Motoröl sein. Wer öfter in südlichen Gefilden unterwegs ist, wird kaum mit einem 10W40 starten und mittlerweile wird ja auch seitens des wieder ein ...W50 eingefüllt, nach dem jahrelang 10W40 auf der Tagesordnung stand.
    Das wir hier nicht oder nicht oft von Hitzeschäden lesen, dürfte also weniger am Motor liegen als an der Umsicht der meisten Fahrer - und daran, dass manches nur als Spätfolge auftritt, die man dann damit nicht in Verbindung bringt.

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Aus der Kühlbox oder aus einem kleinen Islandtief?

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.340

    Standard

    #14
    Ich verstehe diese Diskussion nicht. Wenn ich sehe, dass ich etwas länger stehe mache ich den Motor aus! Wofür soll ich Sprit verbrennen, wenn ich es nicht brauche. Ich mache den Motor auch bei langen Ampelphasen aus, warum auch nicht?
    Natürlich versuche ich auch mich im Stau durchzudrücken. Aber mit Schrittgeschwindigkeit! Habe schon genug Hirnis gehabt, die mich auch im Stau noch mit 50-60km/h überholt haben. Ich wünsche denen zwar nicht, dass irgendwann einmal eine Autotür aufgeht, aber manchmal passiert soetwas halt.
    Insofern, was spricht gegen Motor ausmachen?

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #15
    Mit einer R1200GS soll man wirklich nur im Winter auf der Autobahn fahren....wenn man da in einen Stau kommt, geht die Temperatur nicht so hoch. Steht so in der Bedienungsleitung auf Seite 189.....

  6. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    #16
    Klasse hatte das Thema Stau ja angestoßen.... welche Tragweite das gibt...

    Sollte nun aber doch klar sein das es wohl keinen Motorschaden gibt wenn die Kuh mal 15 Minuten im Stand läuft oder ???

  7. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #17
    Lass mich raten... Die Bedienungsanleitung geht bis Seite 188...?

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von gütsch Beitrag anzeigen
    Sollte nun aber doch klar sein das es wohl keinen Motorschaden gibt wenn die Kuh mal 15 Minuten im Stand läuft oder ???
    Nö, nur weil du das felsenfest behauptest?

  9. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Gleich vorweg:

    Wo willst du denn bei hochsommerlichen Temperaturen, und nur die machen eine Stau erst richtig schön, kältere Luft für den Boxer herbekommen? Aus der Kühlbox oder aus einem kleinen Islandtief?

    .Grüße
    Steffen

    Die Luft kommt genau daher, wo du sie bei Volllast auch herbekommst ;-))) nur wird im Stand nicht mehr so viel Wärme produziert!
    Das ist halt fuesig!

  10. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #20
    Sollte man tatsächlich im Hochsommer in einen Stau geraten, ist es tunlichst zu unterlassen, Winde abzusetzen (zu furzen), da es durch die zusätzliche heiße Luft zu massiven Schäden am Motor kommen kann.
    Steht so auf Seite 190 der Bedienungsanleitung....


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölthemperatur im Stau
    Von B2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 14:47
  2. Motorrad im Stau – was tun?
    Von michadort im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 20:28
  3. Motor im Stau sehr heiß geworden
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 20:33
  4. Durchschlängeln im Stau in F soll verboten werden...
    Von TimGS im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 07:44
  5. Öllampe brennt im Stau .
    Von Fischi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 22:11