Ergebnis 1 bis 9 von 9

Verkleidung ?

Erstellt von adv´ler, 19.12.2010, 11:30 Uhr · 8 Antworten · 1.374 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    34

    Standard Verkleidung ?

    #1
    Hallo habe da mal eine frage.

    Habe mir vor 2Tagen eine 06 ADV jeekooft in Weiß , aber Rot gefällt sie mir doch besser... passen eigendlich die Verkleidungsteile von der Aktuellen ADV auf die 06er ? und wenn ja wer weiß was die Kosten, oder hat gar jemand welche zu Verkauf anzubieten. ? ( Hätte ja gleich eine Roten Kaufen können aber das Moped in Weiß, hatte nur 9200KM gelaufen und war aus erster Hand )

    vlg Bernd

  2. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #2
    Passt nicht, haben wir schon X-mal diskutiert...
    SUCHFUNKTION ist Dein Freund!

    Du kannst aber die Lackteile jeder andern 12er (bis ~2008, TÜ) verwenden.
    Jetzt frag aber nicht was TÜ und MÜ bedeutet.

  3. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    547

    Standard

    #3
    Hi Bernd,

    ich weiß zwar nicht wirklich die Antwort auf die Frage, aber ich würde mir eher einen guten Lackierer suchen, die paar Teil abbauen und neu lackieren lassen. Ist vermutlich deutlich günstiger.

    Übrigens wenn Du das machst, sag mal Bescheid. Würde evtl. genau das Gleiche auch tun. ;-)

    In Wiesbaden-Schierstein gibt's doch mindestens zwei ordentliche lackierer. Die sollten das draufhaben, denke ich.

    Schöne Grüße
    Thomas

  4. Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    34

    Standard

    #4
    Hallo Thomas, hast auch eine Weiße ? ...und ein guter Lacki gibts in Martinstal...werde morgen mal da nachfragen was es so kostet....sind ja nur 2Teile ;-) ....sach dir dann bescheid .


    @topgun ...Danke für die info , werde mich bessern ;-)

  5. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    193

    Standard

    #5
    Lass es doch folieren

  6. Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    99

    Standard

    #6
    also meine war rot und ich wollte die Teile in silber haben, innerhalb von knapp 20 min. ausgebaut, ab zum Lackierer und nach zwei Tagen wieder abgeholt, inklusive Vorarbeiten hab ich dafür 100euro bezahlt, der Lacker hat sogar den Kotflügel von innen mitlackiert, damit es beim kurven auch gut aussieht.
    mfg Hari

  7. Smile Gast

    Standard !

    #7
    Zitat Zitat von DanielGS Beitrag anzeigen
    Lass es doch folieren

    Also meine Dicke war blau und ist nun mandarin (1150er?) Farbe. War beim Folienmann und der hat abgelehnt. Nach seiner Meinung ist der Schnabel ohne schneiden nicht zu machen und nicht dauerhaft haltbar. Da bei mir auch noch die Klettverschlüsse vom TR auf dem Tank sitzen, kam es nicht in Frage.

    Lackierung Schnabel und Tankverkleidung 80€ in Wunschfarbe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg9629.jpg  

  8. Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    279

    Standard

    #8
    Hallo,

    meine war Original Rot, habe mir zwei weitere Teilesätze besorgt.
    Beim Lackierer waren pro Satz 100€ fällig. Schön gemacht, jetzt ist sie weiß und im Frühjahr dann lavaorange.
    Die Original habe ich erst kürzlich hier im Forum verkauft.
    Waren gleich weg.

    Gruß Elmar

  9. Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    34

    Standard

    #9
    Nabend´

    ...vielen dank für die vielen Antworten ´ ...werde sie dann wohl Lacken lassen.. oder ich bekomme bis zum Start 2011 noch evtl eine Rote Garnitur ;-)

    lg Bernd


 

Ähnliche Themen

  1. Verkleidung für R 100 GS
    Von Hano435 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 17:19
  2. Verkleidung
    Von Ketzer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 14:08
  3. PD-Verkleidung
    Von LutzK im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 19:59
  4. Verkleidung
    Von Nick im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 21:26
  5. HPN Verkleidung
    Von Franky im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 20:49