Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

verkleidung bauen..

Erstellt von WFR1200GSRally, 11.08.2012, 23:18 Uhr · 31 Antworten · 6.532 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard verkleidung bauen..

    #1
    moin,

    die desierto ist ja ganz nett, aber nicht nach meinem gusto.

    ich glaube, was mich optisch am meisten am windschild stört, ist das es kaum sichtbar ist, immer wenn ich lackierte windschilder sehen, finde ich die gesamtoptik schicker.

    ich überlege, der GS eine verkleidung zu bauen, siehe bild.

    nicht verstellbar, gleichmässiger abstand unten zum kotflügel,
    hinten parallel zum tacho, vorne parallel zum scheinwerfer.

    von vorne ohne die ausbuchtungen richtung hand. schlanker und höher halt.

    weiss lackiert, TÜV ist mir egal. einfache form, befestigt an den originalpunkten.

    evtl. ein rahmen vom originalbügel hochgezogen zur versteifung.


    wer von euch hat erweiterte GFK fähigkeiten und kann eine form bauen nach zeichnung ? bin konstrukteur, kann zeichnungen, 3D modell in sämtlichen formate liefern.

    würde dann mal die front vermessen und losmachen.

    bitte keine kommentare, die mit der sache nichts zu tun haben, davon gibts hier schon genug threads.

    gruss, stefan

  2. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard

    #2
    hier kommt das bild....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken verkleid.jpg  

  3. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    278

    Standard

    #3
    Hi,
    ich sehe kein Bild,bin aber gespannt auf die fertige Verkleidung.
    Gruß
    Jens

  4. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    118

    Standard

    #4
    hallo

    vielleicht die Scheibe einfach nur bekleben ? so oder wie immer man möchte. Der Aufkleber in der Größe kostet zwischen 10-15€

    lg

    Farid
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bmwklein.jpg  

  5. Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    686

    Standard

    #5
    Hallo Farid,

    wo bekommt man die Aufkleber?
    Hast Du eine Bezugsquelle?

    Grüße Uwe

  6. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von faridelk Beitrag anzeigen
    hallo

    vielleicht die Scheibe einfach nur bekleben ? so oder wie immer man möchte. Der Aufkleber in der Größe kostet zwischen 10-15€

    lg

    Farid
    nö, nix bekleben, eine verkleidung bauen.

    gruss, stefan

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #7
    Man könnte eine GFK-Verkleidung in eine Negativform laminieren, Modell- und Bootsbauer können so was. Das Positiv könnte man aus einem Hartschaumklotz bauen, anschließend mit Modellbauspachtel verspachteln, in eine Kiste mit Gips versenken, abbinden lassen, rauslösen, Form mit Trennmittel (Bohnerwachs o.ä.) behandeln, fertig. Optisches Problem dabei: Bei einer solchen Handlaminierung sieht die Vorderseite immer gut und glatt aus, die Rückseite zeigt die Glasfaserstruktur. Zuspachteln dürfte nicht gehen, weil der Spachtel auf die Dauer die Vibrationen nicht aushält.

    Meine Meinung: Ein sehr aufwändiges Projekt, bei dem sich am Ende die Frage stellt, ob sich der Aufwand lohnt.

    Gesendet von meinem GT-P7100 mit Tapatalk 2

  8. Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    137

    Standard Verkleidung

    #8
    ...so könnte es aussehen..hier gefunden
    http://motorrad-schek.de/



    Gruss Andreas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gs_ilg.jpg  

  9. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Man könnte eine GFK-Verkleidung in eine Negativform laminieren, Modell- und Bootsbauer können so was. Das Positiv könnte man aus einem Hartschaumklotz bauen, anschließend mit Modellbauspachtel verspachteln, in eine Kiste mit Gips versenken, abbinden lassen, rauslösen, Form mit Trennmittel (Bohnerwachs o.ä.) behandeln, fertig. Optisches Problem dabei: Bei einer solchen Handlaminierung sieht die Vorderseite immer gut und glatt aus, die Rückseite zeigt die Glasfaserstruktur. Zuspachteln dürfte nicht gehen, weil der Spachtel auf die Dauer die Vibrationen nicht aushält.

    Meine Meinung: Ein sehr aufwändiges Projekt, bei dem sich am Ende die Frage stellt, ob sich der Aufwand lohnt.

    Gesendet von meinem GT-P7100 mit Tapatalk 2
    wie das geht weiss ich selber, ich suche einen der das kann !

    und, du bist nicht auf der hoehe der zeit mit deinem technischen geschreibsel.

    gruss, stefan

  10. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #10
    ...kauf dir ne RT o. GT, is billiger und besser!!!


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Packesel bauen
    Von Dr.Fleisch im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 10:25
  2. Motorradgarage bauen
    Von dakarfahrer87 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 16:42
  3. PNA an der GS bauen???
    Von cpt.mo im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 17:03
  4. Spiegel auseinander bauen
    Von Jarek im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 08:40
  5. Topcase selber bauen!
    Von CS im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 15:50