Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Verramscher oder Dienstleister

Erstellt von Flader, 05.05.2010, 22:52 Uhr · 25 Antworten · 2.762 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    29

    Standard Verramscher oder Dienstleister

    #1
    Wollte hier mal einen neuen Tread über eure Erfahrungen mit dem Service der BMW Händler, aber auch mit der Qualität der Werkstätten eröffnen.

    Meine persönlichen Erfahrungen mit dem BMW Händler [EDIT: Namen entfernt] bewegen mich dazu.

    Eigentlich habe ich mich gefreut, auf meine neue 1200 GSA. Ich habe eine Menge Geld dafür bezahlt mit dem Gefühl, ein qualitativ hochwertiges Produkt zu kaufen, welches mir von kompetenten und freundlichen BMW Partnern verkauft wird. Auch der super Service mit einer modernen Werkstatt wurde angepriesen. Also kaufte ich.

    Was mir dann nach zwei Wochen beim Aufsuchen der Werkstatt begegnete waren blasierte, unfreundliche und unfähige Mitarbeiter. Selbst eine schriftliche Beschwerde an den Personalchef blieb bis Heute unbeantwortet.

    Im Forum habe ich nun gelesen, dass die von den Verkäufern so hoch gelobte Qualität doch nicht so dolle ist. Das 2010er Modell muss schon zurück in die Werkstatt. Rückruf bei einem 4 Wochen alten Motorrad mit (wegen des Wetters) 450km Laufleistung?

    Die EDIT:Name entfernt hat mich noch nicht informiert. Vermutlich schweigen sie, weils hierbei nichts zu berechnen gibt.

    Also, "Drum prüfe wer sich länger bindet" auf wen er sich da einlässt. Der Ärger ist immer groß und das sollte man sich ersparen, wenn man so viel Kohle bezahlt.

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    Da freut sich der Betreiber des Forums schon auf Post vom Anwalt.

  3. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Da freut sich der Betreiber des Forums schon auf Post vom Anwalt.
    Nö, daher haben wir den Namen mal rausgenommen.
    Solche Post hatten wir ja schon

  4. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Nö, daher haben wir den Namen mal rausgenommen.
    Solche Post hatten wir ja schon
    na, dann solltet Ihr in vielleicht auch komplett rausnehmen

  5. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #5
    Dann kommt wieder 'Zensur'

    Nee, mal ernsthaft.
    Frust ablassen hilft ja oftmals und wenn dann Anworten kommen die ein wenig helfen ist auch der FRust bald verblasen.
    Das gab es hier auch schon öfteres.
    Allerdings ist das Nennen von Namen in einem öffentlichen Bereich heikel.
    Ich erinnere mich an einen Betrag wo der Händler mächtig beschimpft wurde,
    dann aber später von der selben Person hoch gelobt wurde.
    Da hatte ein klärendes Gespräch die Missverständnisse aus dem Weg geschaft.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #6
    Meinungsfreiheit ist ein ganz hohes Gut.....

    In einem Forum sollte jeder seine Meinung kundtun können.

    Gruß Andreas

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #7
    Und er muss dann wenn es soweit ist erst das erste mal zum .
    Ich bin nun wegen des selben Fehlers das vierte mal beim .
    Und ich denke, die werden es nicht schaffen den Fehler zu beseitigen

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    In einem Forum sollte jeder seine Meinung kundtun können.
    du kannst gerne ein Forum einrichten, in dem das möglich ist

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    du kannst gerne ein Forum einrichten, in dem das möglich ist
    Du hast ja die Namen gelöscht, dann ist doch alles o.k.

    Er ärgert sich halt....irgendwann wird er lockerer

  10. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #10
    Frust ablassen ist ja in Ordnung, nur Namen lassen wir besser weg. Ist schon besser so.
    Denn das muss er selber mit seinem Vertragspartner ausmachen. Aber auch in diesem Fall wird sicher auch eine einvernehmliche Lösung geben
    Nur sind solche Probleme immer Produkt und Markenunabhängig überall zu finden.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche 1200 GS - Niedrige Sitzbank gegen Original oder Kahedo oder aehnliches
    Von detbert im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 13:43
  2. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:56
  3. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:44