Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Versehentlich E10 getankt, rote Warnleuchte beim Beschleunigen aufgeleuchtet

Erstellt von Gaugler, 05.08.2013, 07:44 Uhr · 21 Antworten · 3.902 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    4

    Standard Versehentlich E10 getankt, rote Warnleuchte beim Beschleunigen aufgeleuchtet

    #1
    Hallo zusammen,
    mir ist gestern eine unangenehme Sache passiert, habe versehentlich Super E10 getankt. Ich habs aber sehr bald gemerkt und ca. nur 1/3 erwischt. Auf der Autobahn, beim beschleunigen und ein paar hundert Meter Tempo knapp 200 leuchtete plötzlich das rote Dreieck im Display auf. Ich hab dann unmittelbar einen Parkplatz angesteuert. Beim Gasgeben im Stand fiel mir ein seltsames Pfeiff- bzw. Surrgeräusch auf. Jetzt hab ich Bammel ob das etwas mit dem E 10 zu tun hat und ich meinen Motor kaputt gemacht habe. Hat jemand etwas derartiges erlebt? Für Eure Hilfe und Tips vielen herzlichen Dank. Meine BMW ist die R 1200 GS Baujahr 2004.
    Liebe Grüsse
    Martin

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #2
    Ich sehe auf dem Kalender den 05.08. und nicht den 01.04.!!

    Was immer du mit deinem Motor gemacht hast, aber am E10 wird es wohl kaum liegen. Ging denn noch eine andere Warnleuchte oder Displayanzeige an?

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    44

    Standard

    #3
    Moin Martin,

    ich fahre ausschließlich E10 und hab kein Pfeifen oder Surren (zumindest nicht vom Motorrad her :-) ).
    Zugegeben: bei einem Kilometerstand von 70.000km prügel ich meine Q auch nicht mehr auf 200km/h hoch.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #4
    Hi
    Vielleicht einfach mal einen Blick in die Betriebsanleitung riskieren und nachsehen was dieses Lichtchen bedeutet?
    gerd

  5. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Gaugler Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    mir ist gestern eine unangenehme Sache passiert, habe versehentlich Super E10 getankt. Ich habs aber sehr bald gemerkt und ca. nur 1/3 erwischt. Auf der Autobahn, beim beschleunigen und ein paar hundert Meter Tempo knapp 200 leuchtete plötzlich das rote Dreieck im Display auf. Ich hab dann unmittelbar einen Parkplatz angesteuert. Beim Gasgeben im Stand fiel mir ein seltsames Pfeiff- bzw. Surrgeräusch auf. Jetzt hab ich Bammel ob das etwas mit dem E 10 zu tun hat und ich meinen Motor kaputt gemacht habe. Hat jemand etwas derartiges erlebt? Für Eure Hilfe und Tips vielen herzlichen Dank. Meine BMW ist die R 1200 GS Baujahr 2004.
    Liebe Grüsse
    Martin
    Hast Du's zwischenzeitlich mal wieder probiert und was ist das Ergebnis. Oder stehst Du noch auf dem Parkplatz?

    Am E10 lag's wohl mit Sicherheit nicht, dann wohl eher an einem defekten Lager des Lüfters. Einfach mal nachschauen.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #6
    Moin,

    Zitat Zitat von McTom Beitrag anzeigen
    bei einem Kilometerstand von 70.000km prügel ich meine Q auch nicht mehr auf 200km/h hoch.
    Hast ne 0 vergessen oder siehst du dein Motorrad wirklich als Wegwerfprodukt? Mit 70.000 ist ein Fahrzeug doch gerade erst eingefahren und sollte noch volle Leistung bringen...und E10 ist seit 1990 den Herstellern bekannt wenn es immer noch nicht vertragen wird, Hersteller wechseln...

    Grüssle

  7. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #7
    Hallo,
    wie schon alle sagten: am E10 liegt es auf gar keinen Fall. Geht das rote Dreieck bei Deiner auch an, wenn die Birne im Rücklicht ausgefallen ist? Was sagt die Betreibsanleitung?
    Geräusche sind doch bei der GS normal. Ist eben kein Japanschrott. Kann an der Hitze (Wetter)liegen, dann noch Motor recht hoch gedreht. Das Material wird dann eben recht hoch termisch belastet und "arbeitet" nach.
    Der psychologische Aspekt kommt hinzu: lange Tour gemacht, Motor hoch gedreht, E10-Fobie, rotes Dreieck leuchtet...
    da hört man schon mal die Mäuse husten. Kenne ich von mir auch (bis auf die E10-Fobie).
    Ansonsten mal beim Händler vorbei fahren und kurz Diagnosegerät anschließen.
    Gruss
    Rainer

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.552

    Standard

    #8
    rotes dreieck im display - dazu dann entweder symbol öl (blinkt) / batterie (dauerleuchten) = ladestrom ungenügend

    dazu pfeifen und surren - hier vermute ich mal eher generator riemen defekt?

  9. Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    125

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Hast Du's zwischenzeitlich mal wieder probiert und was ist das Ergebnis. Oder stehst Du noch auf dem Parkplatz?

    Gruß Thomas


    Anscheinend immer noch... antwortet nicht mehr---

    Ich tanke auch (ab und an) E10 -2006er GSA - bislang ohne Probleme, merke aber den Unterschied in der Leistung- ist aber 'n anderer Fred.

    Gruß

    Q-Bert

  10. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    343

    Standard

    #10
    Hi,

    ich tanke nur E10 warum soll ich Geld verschenken, die Multi´s kassieren genug und meine läuft prima damit. Reich werden ich aber auch nicht damit


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hartes Verbrennungsgeräusch beim Beschleunigen
    Von palmstrollo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 20:51
  2. Erfasst die rote Warnleuchte auch defekte Blinker?
    Von cub im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 17:36
  3. Rote Warnleuchte und ABS-Leuchte
    Von Patrick F. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 07:35
  4. Verschlucken beim Beschleunigen
    Von Carsten_SFA im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 17:04
  5. Motorruckeln beim Beschleunigen
    Von Michael100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 12:51