Ergebnis 1 bis 9 von 9

Versicherung

Erstellt von manollo, 02.09.2008, 19:08 Uhr · 8 Antworten · 1.199 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    2

    Unglücklich Versicherung

    #1
    Hallo GS-ler, habe derzeit eine GS1200 EZ 06 und möchte mir eine neue GS1200 zulegen. Habe gehört, dass es eine Versicherung gibt die trotz Überschreitung der 100 PS den geringeren Versicherungsbeitrag anbietet. Hat jemand eine Ahnung welcher Versicherer das ist....
    Liebe Grüße Manollo

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo Manolo,

    läuft nur über den , frag ihn danach.

    Willkommen und viel Spass hier.

  3. Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    182

    Standard

    #3
    Hallo Manolo,

    versuche es mal bei der Victoria.

    Da soll es echt gute Kurse für eine Vollkasko geben.

    Mir haben sie am Telefon einen Kurs von 358,- Euronen VK bei 500,- SB und 150,- TK zugerufen.


    Grüße Claus

  4. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    2

    Standard

    #4
    Danke für die schnelle Antwort, werde gleich morgen mal Victoria anrufen.
    LGM

  5. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #5
    Und wenn du das nicht willst, dann besorg dir einen Drosselsatz von -alphaTechnik- ... auf 98PS .

    Der kostet ca. €100,- + TÜV ... die Montage hat mein gleich mitgemacht (habe keinen Pfennig dazubezahlt) und dort wurde das Teil vor Erstzulassung eingetragen (ca. €50,-)!

    Ist nur ein Gasanschlag ... es fehlt etwas Dampf in den höchsten Drehzahlen. Ist schon recht simpel

    Die GSA läuft (mit mir und meiner liebsten) aber locker über Tacho 200 ... weiß nicht mehr genau wo Schluß war ... ist schon ein paar Tage her ... war noch unter 2000km ... will`s demnächst noch mal wieder probieren, damit ich weiß wie "gesund" die Q ist (fahre nur recht selten auf der "Bahn")!

    Bei meiner Versicherung hatte ich die Kosten bei der ersten Jahresrechnung wieder raus.
    Wie das bei den "Sondertarifen" aussieht, mußt du mal schauen

  6. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #6
    Und wenn Dir die Viktoria zu teuer ist (und das ist sie im Vergleich zu anderen) macht sich ein evtl. Versicherungsagent bei Deiner Stammversicherung bezahlt. Ich mußte feststellen, ass die Beiträge im Konkurrenzkampf verhandelbar sind. Also, schön verhandeln!

  7. Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #7
    Hallo Manollo,

    BMW bietet eine Möglichkeit an. Dahinter steckt die Victoria. Ich habe auch vor 3 Wochen angefragt und das mit einem Angebot meines lanjährigen Versicherungsmaklers verglichen: Mein Makler war deutlich billiger. Das Angebot kommt von der Concordia: Haftpflicht 132,14 € + TK 155,10 €. SB nur 150 €. Bin allerdings bei 35 % Beitragssatz und je nach Region dürfte es noch Unterschiede geben.
    Frag doch einfach mal bei ihm an: Rüdiger Bauer vmb-bauer@arcor.de

    Sag schöne Grüße von José.

    Viel wichtiger als den letzten Cent zu sparen erschien mir allerdings immer das gute Gewissen zu haben, dass er mir auch mal wirklich hilft, wenn ich ihn brauche.

    Viel Glück.

  8. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    #8
    Die Württembergische in Stuttgart versichert die Krafträder nach Typenklassen, nicht mehr nach PS! Einfach mal nachfragen.

    Gruß Yuna

  9. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Joselito Beitrag anzeigen
    Hallo Manollo,

    BMW bietet eine Möglichkeit an. Dahinter steckt die Victoria. Ich habe auch vor 3 Wochen angefragt und das mit einem Angebot meines lanjährigen Versicherungsmaklers verglichen: Mein Makler war deutlich billiger. Das Angebot kommt von der Concordia: Haftpflicht 132,14 € + TK 155,10 €. SB nur 150 €. Bin allerdings bei 35 % Beitragssatz und je nach Region dürfte es noch Unterschiede geben.
    Frag doch einfach mal bei ihm an: Rüdiger Bauer vmb-bauer@arcor.de

    Sag schöne Grüße von José.

    Viel wichtiger als den letzten Cent zu sparen erschien mir allerdings immer das gute Gewissen zu haben, dass er mir auch mal wirklich hilft, wenn ich ihn brauche.

    Viel Glück.
    VORSICHT!!!!!!!!

    Hier sollte man die Leistungen und nicht nur den Preis vergleichen.

    Die Top-Cover Versicherung vom hat deutlich mehr Leistungen als eine normale Versicherung.

    z.B. (wenn ich alles richtig gelesen hatte):

    im 1. Jahr 100% bei Totalschaden/Diebstahl... wenn wieder eine BMW gekauft wird. Unabhängih von km Leistung etc.
    2000,- auf BMW Klamotten, wenn wieder BMW Klamotten gekauft werden (normal sind 1000,-). Und zwar ohen wenn und aber... nix mit Nutzngsdauer und Abschalg oder so...

    Jaja... das (vorallem 2.) kann unerheblich sein, aber ist es halt nicht für jeden


 

Ähnliche Themen

  1. Tip zur Versicherung ---
    Von ElCanario im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 14:33
  2. Versicherung
    Von Horst Parlau im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 23:17
  3. BMW Versicherung ?
    Von bogoman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 18:28
  4. Versicherung GSA Mod. 09
    Von adventureedi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 15:29
  5. Versicherung
    Von Gundelman im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 12:25