Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 77

Versicherungseinstufung

Erstellt von Freelander, 27.11.2007, 14:06 Uhr · 76 Antworten · 7.760 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #41
    wie wärs denn, wenn mal ALLE die Preisangaben bezogen auf 100% machen???



    SO macht das hier keinen Sinn....



    Aber es gibt inzwischen günstigere Versicherungen... auch VK für Motorräder.... ich weis aber nicht ob die nochne neue Klasse haben (Also z.B. 100-120 PS), oder ob das Altersabhängoig ist oder ob die einfach grundsätzlich günstiger sind.

  2. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen

    Und du hast wie 70% der Republik Regionalklasse 2-3...und was denkst du was der ansteigende Zahlenfaktor für eine Bedeutung hat...wir sind hier nicht beim Eiskunstlauf

    aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalso,
    meine regionalklasse lautet wohl auf 8 und bei kennzeichen OAL hast du recht, würde sich der obige betrag von 552 auf 597 euronen erhöhen, also 45 euros mehr pro jahr.
    da bleib ich dann mal trotzdem bei meiner vorherigen aussage.
    und um die andere frage gleich vorweg zu nehmen, die HUK hat wohl als eine der wenigen versicherer normalerweise SF3 als höchste stufe, andere gehen bis SF10.
    meine hubbel kostet incl teilkasko monatliche 5,15 eurobei 12 monaten zulassung.
    und kaskoschutz bis zum ende der aussereuropäischen gebiete der europäischen wirtschaftsunion.
    liebe grüsse manfred


    ergänzung @ björn/vision1001
    einfacher wäre wohl zu sagen wieviele jahre er unfallfrei fährt, wie alt er ist, ob alleinfahrer, ob erst-, zweit-, drittfahrzeug oder was auch immer ...
    so ist mein maklermensch auch mit mir vorgegangen.

  3. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen

    Moin Manfred,

    dann halt ein letzter Versuch:

    1. VK beim Motorrad war _in meinem Fall_ eine vierstellige Summe p.A.; also über 1.000 Euro. Beim PKW aktuell (VK => 500 € SB, TK ohne SB) = 330 Euro in SF5. Also deutlich günstiger als beim Motorrad (=> über 1.000 €). So, nun muß ich mich an dieser Stelle korrigieren! Habe gerade telefonisch aktuell abgefragt. Die VK mit 500 Euro SB würde für mein Motorrad netto 371 Euro/p.A. kosten; also doch nicht weit weg von den Pkw-Tarifen!
    Meine letzte VK-Abfrage stammte noch von der Vorversicherung; wahrscheinlich deshalb diese gravierenden Abweichungen!

    2. Nicht die VK verhindert den körperlichen Totalschaden sondern die Überlebenschance im Pkw ist bei einem starken Crash um ein Vielfaches größer. Ob ich nach einem Total-Crash das Motorrad wieder aufbaue oder mich überhaupt wieder auf eins setze, wage ich zu bezweifeln. Der finanzielle Schaden (angenommen: Motorrad Restwert geht gegen Null) wäre für mich in diesem Fall zweitrangig.
    Meine Familie und auch ich sind für den Ernstfall, der hoffentlich nie Eintritt, anderweitig besser und preisgünstiger abgesichert (z.B. durch Risikolebensversicherung, UV, Krankenzusatz).


    Trotzdem komme ich nach meiner heutigen, aktuellen Preisabfrage ins Grübeln, das Motorrad zumindest in der Hauptnutzungszeit (~April-Oktober => 6 Monate) Vollkasko zu versichern. In diesem Sinne hat die Diskussion geholfen und zeigt einmal mehr, daß Vergleiche immer aktuell gezogen werden müssen. *selbst an Nase fassen* Das gilt auch für Zubehörendtöpfe und Reifen.


    Gruß

    moin moin,
    musst mit mir nitt verzweifeln. ich könntemich wegschmeissen wieviel geballte ladung kompetenz hier insgesamt unterwegs ist.
    der kommentar eines vorredners mit den stammtischerfahrungen war schon sehr gut.
    alsoliegen wir mit den aussagen so mittig 300 euronen doch garnicht weit auseinander.
    du glaubst nicht wirklich dass ich probleme habe den tieferen sinn deines pkt 2 zu verstehen.
    sicherlich sind meine körperlichen beschwerden duch kein geld der welt zu ersetzen.
    so ich aber denn für ein 15.000 euro mopped fast 100 euro für teilkasko bezahle mit schadenersatz bei brand blitzschlag explosion und diebstahl, möglicherweise noch den schon beschriebenen ausschlussklauseln wie italien oder polen, oder ob ich nur 300 euro für sämtliche selbstverschuldeten betriebs und oder bremsschäden mitversichert habe macht in meinen augen schon einen gewissen sinn.
    und wenn dabei noch ein ersatz dieser 10-15.000 euro zugunsten meiner nachkommen oder meinr reha rauskommt macht für mich dann auch sinn.
    nein, ausser meinen betrieblich genutzten fahrzeug weisst keiner meiner Qühe noch die hubbel mehr als tk ohne auf, nein ich habe auch sonst nichts davon oder bin irgendwo dort angestellt. nur um das mal kurz klarzustellen.
    liebe grüsse in das land unserer halligen manfred

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    liebe grüsse in das land unserer halligen
    manfred
    wo Ostfriesland ist weiß er auch nicht.

    Gruß

  5. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    wo Ostfriesland ist weiß er auch nicht.

    Gruß

    seh ich das richtig und du machst dich gerade wieder mal über mich lustisch?

    hmmmmmmmmmmmmmmmmmm

    aber friesland hat doch halligen odda

    bin eher so inn noordholland heimisch, so die letzten 30 kilometer bis zur fähre nach texel

    dafür kann ihc dir hier viel aus der gegend erzählen.

    gut´s nächtle noch

    soll heissen euch auf der hallig auch eine gute nacht.
    manfred

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    seh ich das richtig und du machst dich gerade wieder mal über mich lustisch?
    ja.


    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    aber friesland hat doch halligen odda
    Friesland => welches??? Ostfriesland nein.


    Auf Texel war ich das letzte mal in meiner Sturm- und Drangzeit; also gestern.


    Schönen Gruß aus der schönsten Stadt Ostfrieslands!

  7. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.481

    Standard

    #47
    Friesland => welches??? Ostfriesland nein.

    Friesland => welches??? Nordfriesland Ja,

    Bei mir zu Hause
    Gruß Ralf

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #48
    Nordfriesland haben wir schon abgearbeitet.

    Wenn man sich dort auskennt, gibt es - für viele überraschend - richtig schöne Strecken.

    Gefangene werden nicht gemacht.


    Gruß

  9. Anonym3 Gast

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von vision1001 Beitrag anzeigen
    wie wärs denn, wenn mal ALLE die Preisangaben bezogen auf 100% machen?

    Servus Björn

    100%...

    aber immer schön der Reihe nach hier meine Daten aus meinem Landkreis:

    Haftplicht: R4 ( Regionalkl. ) SF10 = 138€ im Jahr!!!!

    Vollkasko: N ( Regionalkl.) SF10 = 1861€

    ...bei 100%...über 4000€ Euro im Jahr...

    Hertzi

    Edit: bei 100% sinkt selbstverständlich gleichzeitig der wichtige SF - Faktor (Schadensfreie Jahre ) auch gegen null !!!...und dann wird es richtig teuer!!!

  10. Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    23

    Standard

    #50
    hallo männer
    als ich mir im april meine GS ADV gekauft habe war der unterschied zwischen 98PS-101 PS inder Vollkasko über 1000,- euro im jahr
    trotz SF 9 und der tatsache das ich selbst eine versicherungs-agentur habe einfach unverschämt das wir mit den ganzen jogurt- becher fahrern über einen kahm geschoren werden.
    aber eine änderung ist auf absehbare nicht in sicht

    mfg
    mark


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist diese Versicherungseinstufung in meinem Fall so ok??
    Von Tobinger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 18:52
  2. Versicherungseinstufung Modell 08
    Von B_P im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 19:09