Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 135

Versicherungseinstufung Modell 08

Erstellt von B_P, 04.01.2008, 16:04 Uhr · 134 Antworten · 21.908 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    wie 125er eben auch.
    Die 125er sind aber nur in der "U18" (auf 80 km/h gedrosselten Version) sauteuer in der Versicherung.

  2. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard

    #52
    Die Frage, ob BMW eine 98 PS-Version anbieten wird, kann ein Blick zur R 1200 R beantworten: Die hat ja die gleiche Leistung, und von der gibt es meines Wissens keine gedrosselte Version. Wenn die Verkäufe in den Keller gegangen wären, hätte BMW sicher reagiert.

    Ich selber kann die geringe Leistungsanhebung nicht verstehen. In Diebstahl gefährdeten Regionen wie Hamburg ist die "über 98 PS-Klasse" in der Teil- oder Vollkasko nicht zu bezahlen. Das geht in den vierstelligen Bereich. Wenn BMW eine neue Versicherungs-Klasse aufmacht, tröstet mich das wenig, weil ich nicht von einer einzigen Versicherungsgesellschaft abhängig sein will.
    Wie auch immer: BMW hat ein völlig überflüssiges Problem geschaffen wegen ein paar vermutlich kaum fühlbarer PS mehr. Die Bayern haben wohl keinen Kontakt mehr zur Realität.

    Trotzdem viel Spaß bei der Probefahrt...

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #53
    Die GS wird auch in grosser Anzahl in viele andere Laendere verkauft, wo eine 98 Ps Version irrelevant ist. Die neue Version hat dazu ein paar Gleichteile mehr mit anderen BMW Modellen. Darum halte ich diesen Schritt fuer verstaendlich.

    Die Versicherungen muessen sich den Tatsachen anpassen.

  4. Freiburger Gast

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Die GS wird auch in grosser Anzahl in viele andere Laendere verkauft, wo eine 98 Ps Version irrelevant ist. Die neue Version hat dazu ein paar Gleichteile mehr mit anderen BMW Modellen. Darum halte ich diesen Schritt fuer verstaendlich.

    Die Versicherungen muessen sich den Tatsachen anpassen.
    Und was sollen das für Teile sein?

    Bei einer geregelten Einspritzanlage wie sie die GS hat, braucht man keine anderen mechanischen Teile um die paar PS kurz vorm roten Bereich auf 98 zu drosseln. Da wird ein bischen der Zündzeitpunkt verstellt und etwas wenige Sprit eingespritzt und gut.
    Das einzige was anders ist ist die Software und selbst die könnte man gleich gestalten und einfach wählbar machen 98PS oder offen.

    Gruß, Freiburger

  5. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    (...)
    Die Versicherungen muessen sich den Tatsachen anpassen.
    Das Sehe ich genauso wie du Peter. Wenn BMW mit einer Versicherung eine Kooperationsvertrag schließt und eine Vers.-Klasse innerhalb einer Vers.-Klasse ermöglicht werden die anderen Versicherungen mit ziehen müssen, da sie sonst Kunden einbüßen.
    Wie ich heute von meinem hörte hat BMW auch die alte GS und GSA nicht selbst gedrosselt sondern drosseln lassen und diese Teile seine auch für die 08 Modelle verfügbar.

    Wie sagte der bayrische Kaiser "Schauen mer mal " :-)

    LG Dirk

  6. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Charmedbird Beitrag anzeigen

    Wenn BMW mit einer Versicherung eine Kooperationsvertrag schließt und eine Vers.-Klasse innerhalb einer Vers.-Klasse ermöglicht werden die anderen Versicherungen mit ziehen müssen, da sie sonst Kunden einbüßen.

    nur mal so am rande zum allgemeinen schmunzeln und gegebenenfalls als kleine anregung zum nachdenken
    bmw hat einen eigenen versicherungsdienst und der so genannte kooperations(knebel)vertrag beschert bmw ganz ordentliche nebeneinnahmen aus provisionen abgeschlossener kraftfahrtverträge
    bmw verdient an einem und demselben kunden also (lieber) gerne mehrfach
    liebe grüsse manfred

  7. Freiburger Gast

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von LausbubNRW63 Beitrag anzeigen
    bmw verdient an einem und demselben kunden also (lieber) gerne mehrfach
    liebe grüsse manfred

    Naja, nicht nur BMW.

    Hier macht es BMW halt (wiedermal?) nicht besonders geschickt, aber andererseits wenn es die Kunden mit sich machen lassen...
    BMW ist schließlich kein karitatives Unternehmen mit dem Ziel möglichst vielen Leuten das BMW fahren zu ermöglichen, sondern ein Unternehmen mit dem Ziel möglichst viel zu verkaufen und dabei Geld zu verdienen.

    Und wie vielen Antworten hier zu entnehmen ist, lassen es genug Leute mit sich machen.

    z.B.:
    Zitat Zitat von Hans BHV Beitrag anzeigen
    Moin,

    mal kurz gefragt: Wo ist denn das Problem ??

    Wer sich ein aktuelles Modell der 1200er geleistet hat, wird doch wohl noch die läppische Versicherungsprämie aufbringen können oder ??
    Ich bin auf jeden Fall froh, daß ich eine 07er mit 98PS und ohne BKV hab. Mit 105PS würde ich mir das Teil nicht kaufen, sondern dann auf die 800er oder gleich KTM ausweichen. Andere Mütter haben auch schöne Töchter

    Gruß

  8. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von Aurangzeb Beitrag anzeigen
    kann ein Blick zur R 1200 R beantworten: Die hat ja die gleiche Leistung,
    Die hat nicht die gleiche Leistung: Die R 1200 R hat 109 PS und nicht nur 105.

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Freiburger Beitrag anzeigen
    Und was sollen das für Teile sein?
    Die teuren Kolben und Teile des Ventiltriebs.

  10. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #60
    ich kann hans nur recht geben,
    es gab mal zeiten, da waren 98 ps die freiwillige selbstkontrolle.
    da fuhr alle welt rüber nach frankreich, den niederlanden oder belgien um offene versionen zu kaufen oder zu entdrosseln.
    oftmals wurde aber vergessen den versicherern die leistungserhöhung anzuzeigen.
    heute kannst du legal bis knappe 190 ps alles kaufen.
    jetzt regt sich jeder auf wie teuer das doch alles ist.
    irgendwie schon witzig wenn es nicht so ernst wäre.
    da fallen mir doch glatt die wölfe wieder ein.
    liebe grüsse manfred


 
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist diese Versicherungseinstufung in meinem Fall so ok??
    Von Tobinger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 18:52
  2. Biete Sonstiges KTM 525 MXC B MODELL 2003
    Von arbalo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 11:49
  3. Modell
    Von fedex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 15:30
  4. GS-Modell
    Von thoros im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 21:20
  5. Versicherungseinstufung
    Von Freelander im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 15:40