Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 135

Versicherungseinstufung Modell 08

Erstellt von B_P, 04.01.2008, 16:04 Uhr · 134 Antworten · 21.886 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #71
    Moin Dirk,

    unabhängig davon wie du meinen Kommentar bewertest, hast du die darin enthaltene Frage nicht beantwortet. Danach ließe sich evtl auch fachlich besser weiterdiskutieren.

    Wenn du schon länger hier dabei bist, wirst du eine meiner Kernaussagen kennen. Häufig ist das größte "Problem" der unfähige Händler vor Ort.

    Also: WER hat nach deinen Informationen vor 08 die GS auf 98 PS gedrosselt?


    Gruß

  2. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #72
    @gtreiber
    habe mir leider den Namen der Firma nicht gemerkt den mir der Händler nannte. Ich glaube aber sowas wie Alpha.... in Erinnerung zu haben.
    Werde aber nochmals nachfragen.
    Gruß

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Charmedbird Beitrag anzeigen
    @gtreiber
    habe mir leider den Namen der Firma nicht gemerkt den mir der Händler nannte. Ich glaube aber sowas wie Alpha.... in Erinnerung zu haben.
    Werde aber nochmals nachfragen.
    *hust*


    Alpha-Technik ist ein Zubehörladen und bietet Motordrosselungen an.

    http://www.alphatechnik.de/

    Die 12erGS sind direkt von BMW aus auf die jeweilige Motorleistung "abgestimmt".

    Zurück zum eigentlichen Thema -> Versicherung:
    Auf jeden Fall beim eigenen, bisherigen Versicherer anfragen, welche Konditionen er für die neue GS mit über 98 PS anbietet. Es gibt Versicherer, die zumindest bei den Modellen bis 2007, die mit 98 oder 100 PS zu bekommen waren, keine Unterschiede in der Prämie machten.

    Zusätzlich immer den eigenen Fall prüfen. Bei mir beträgt der Unterschied (Aufpreis) - wie schon mehrfach hier berichtet - ca 60 Euro im Jahr. Versichert habe ich beim Motorrad immer nur Haftpflicht und Teilkasko. Der einzige Unterschied bei dieser 60-Euro-Differenz war, daß ich meine jetzige R12R in der Teilkasko mit 150 Euro Selbsbeteiligung versichert habe, währenddessen meine 98-PS-GS in der TK ohne SB versichert war.

    Aus diesem Grund kommt für mich eine Drosselung, z.B. von Alpha-Technik, nicht in Frage.


    Gruß

  4. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #74
    bei welcher Versicherung bist du denn ?
    Bei der HUK steigt die Teilkasko um nahe zu das doppelte.

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #75
    Moin,

    ursprünglich war ich bei der HUK24; hochzufrieden, keinerlei Schwierigkeiten, sehr flexibel was die Einstufung 98->100 PS betraf. Aufgrund der deutlich günstigeren Prämie bin ich dann zur Badischen gewechselt.

    www.bgv.de

    Wie bereits kurz angedeutet:
    immer den eigenen, individuellen Fall prüfen. Die Prämien sind u.a. auch von der Regionalklasse abhängig.

    Für Vollkasko mit 500 Euro Selbstbeteiligung müßte ich für meine R1200R ~370 Euro im Jahr mehr zahlen. Evtl. (?) schließe ich die VK während der Hauptfahrmonate ab (April-Okt); wäre für mich erstmalig.


    Gruß

  6. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #76
    @qtreiber

    Danke für die Information!

    Dirk

  7. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #77
    Hi,

    hat denn jemand schon die Schlüsselnummer der 08´er ADV? Mein Händler konnte mir noch nichts sagen.

    Gruß

    David

  8. Registriert seit
    19.08.2005
    Beiträge
    163

    Standard

    #78
    Die Württembergische hat als erste Gesellschaft in Dld. für Motorräder einen Typentarif. Dort dürfte es dann mit dem neuen Modell auch keinen (signifikanten) Prämienunterschied geben.

  9. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    99

    Frage Ich habe zu dem Thema Versicherung 08er ADV keinerlei Erfahrung!

    #79
    Hallo,

    kann mir jemand Tipps zur Versicherung geben? (ist mein erstes Motorrad)

    Danke

    MaRei

  10. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Lewis Beitrag anzeigen

    Die Württembergische hat als erste Gesellschaft in Dld. für Motorräder einen Typentarif. Dort dürfte es dann mit dem neuen Modell auch keinen (signifikanten) Prämienunterschied geben.

    ist dann natürlich voll der renner.
    wenn du dann von 100 versicherten 1200er GS ADV in 2008 20 plättest
    musst du kein mathematiker oder bwller sein um zu wissen, dass diese etwa €uro 300.000 im kommenden jahr auf die noch verbliebenen 80 versicherungskunden verteilt werden müssen.
    es werden dann die probleme wie auf dem automarkt auftreten.
    einmal ein paar fahrzeuge totalschaden ist auf jahre die prämie kaputt.
    auf die andere weise besteht eine sehr viel höhere mischung und streuung und der sogenannte ausgleich im kollektiv.
    liebe grüsse manfred


 
Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist diese Versicherungseinstufung in meinem Fall so ok??
    Von Tobinger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 18:52
  2. Biete Sonstiges KTM 525 MXC B MODELL 2003
    Von arbalo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 11:49
  3. Modell
    Von fedex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 15:30
  4. GS-Modell
    Von thoros im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 21:20
  5. Versicherungseinstufung
    Von Freelander im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 15:40