Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Versicherungsprämie 1200GS TÜ

Erstellt von Kodo, 12.03.2010, 18:13 Uhr · 38 Antworten · 7.622 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    166

    Standard

    #11
    Hallo,

    TÜ = Technische-Überarbeitung

    MÜ = Modell-Überarbeitung

    Edit sagt :
    Sorry, wurde ja schon beantwortet....von derdieter

  2. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    108

    Standard

    #12
    Man braucht keine versicherungsfreundlichen 98 PS mehr, da es diese Grenze nicht mehr gibt! Es wird nun viel nach oben gestuft. Bei der DEVK zahlt man erst ab ca 170PS den maximal Satz. Zwischen 98 und 170 gibts noch viele weitere Abstufungen.

  3. Klaus_D Gast

    Standard

    #13
    Hallo,

    ich hatte meine "alte" GS (Bj 2004) Vollkasko bei der Badischen (BVG) versichert. Auch für die TÜ hat mir die Badische eine Angebot (VK 500/ TK 150) von 440 Euro für die Vollkasko für das ganze Jahr gemacht.

    Bin aber zur Victoria (BMW) gewechselt.
    KfzVers SF 11, 35 %, 42,55 Euro +
    Vollk 500 Euro SB / TK 150 Euro SF 8, 35 % 297,31 Euro.
    Weiterhin habe ich den Beamtentarif B 1

    Somit zahle ich gesamt 339,86 Euro für 9 Monate "on the Road" (März bis Nov jeweils inclusive). .

  4. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #14
    Aber wir sprechen doch bei den Preisen von Saison, wenn ich das richtig verstanden habe?!

    ...

  5. Klaus_D Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Klaus_D Beitrag anzeigen
    für die Zeit Febr - Nov, also 9 Monate .
    Hallo Carsten,

    das ist "meine" Saison (03-11)

  6. Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    43

    Standard

    #16
    Anfang Januar habe ich von HUK ein Angebot ~ 660,00 (Haft 55% und Voll 100% mit jeweils 500 Selsbsbeteiligung) erhalten.

    Jetzt im März für das neue Modell wollen Sie das doppelte haben ....

  7. Registriert seit
    24.01.2007
    Beiträge
    14

    Lächeln

    #17
    So jetzt habe ich die neue bei der Viktoria über den Händler versichert. Kostet jetzt nicht mehr als die alte bei HUK Coburg

  8. Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    11

    Lächeln

    #18
    08er GSA bei 3-10 und SF9 HV+TK (150) = 140 Euro bei Kravag
    (da kann man einen "Freischuss" buchen -> 1 Unfall - keine Hochstufung)

    mfg

  9. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Hannes Beitrag anzeigen
    Hi Kodo ,
    du bekommst die TÜ auch mit ner Leistungsreduzierung auf versicherungsfreundliche 98 PS.


    Auch wenn verschiedene Versicherungen dich bei der vollen Motorleistung in die reduzierte Klasse einstufen, heißt das ja nicht daß sie das dauerhaft machen werden.
    Doch, dass machen sie zumindest solange, bis Du eine neue Maschine kaufst.
    Hast ja schließlich einen Vertrag abgeschlossen.

    Grüße

  10. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #20
    Ach so,
    ich zahle HP & TK 150 Euro SB ganzjährig 16 Euro im Monat bei der Victoria
    für 105 PS SF 3, 45 %

    Grüße

    P.S. 105 oder 110 PS sind bei den Versicherungen identisch- nächste Stufe 122 PS laut Victoria-


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche BMW Reparaturanleitung auf DVD 1200GS
    Von Hygros im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 19:25
  2. Suche K&N für 1200GS
    Von gsulirt im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 15:48
  3. 1200GS anderer Rahmen an 1200GS Adventure ?
    Von speedy8 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 20:47
  4. 1200GS Vorführmotorrad vs. 1200GS neu
    Von Pizza im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 17:48
  5. Lenker-Vergleich 1200GS / 1200GS Adv
    Von BMW Günter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 14:30