Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Versicherungsprämie 1200GS TÜ

Erstellt von Kodo, 12.03.2010, 18:13 Uhr · 38 Antworten · 7.620 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #31
    Hast Recht.
    Ärgere mich selbst, dass ich nochmal drauf gepostet habe

    Grüße

  2. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    208

    Standard

    #32
    Hab grad die RG von der Victoria für meine 09er GSA bekommen. 35%, TK 150SB, 03-11 147 Eus

    Grüße
    Micha

  3. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    74

    Standard

    #33
    Noch nicht alle Versicherer haben die Leistungsklassen angepasst, z.B. HUK 24, Ganzjahreszulassung, Laternenparker, TK 150, VK 500, SF 4:

    98 - 105 PS: 443,83 EUR
    110 PS: 810,30 EUR

    chris

  4. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    39

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von derdieter Beitrag anzeigen
    Hallo Vale,
    na, da merke ich, dass ich wohl doch zu stark abgekürzt habe. Neuer Versuch:
    Das Modell 2010 der 1200 GSA heißt TÜ als Namensergänzung wegen Technischer Überarbeitung. Der Motor hat jetzt 110 PS - und das sprengt bei den meisten
    Versicherern die Prämien ganz erheblich.
    Meine Bedingungen bei der Victoria, abgeschlossen über den Händler:
    Vollkasko mit 500,-- Selbstbeteiligung
    Teilkasko mit 150,-- Selbstbeteiligung
    Übliche Haftpflicht
    Das ganze bei SF3 (3 Jahre schadensfrei) macht in Summe 440 Euro Beitrag pro Jahr. Bei meiner HUK hätte ich über 1.000 Euro gezahlt. Vermutlich werden die anderen Versicherer ihre Bedingungen im Laufe des Jahres anpassen, das war bei dem Modellwechsel auf über 100 PS vor einigen Jahren auch so. Aber momentan ist es ein erheblicher Unterschied.
    Hallo Der Dieter

    also ich habe meine am 1.4.2010 (kein Aprilscherz) zugelassene R 1200 GS Mü TÜ auch über den BMW-Händler bzw. der Victoria-Versicherung
    versichert, mit

    VK 500 € SB und TK 150 € SB
    plus üblicher Haftpflicht und zahle

    trotz SF 6, DU hast ja SF 3 angegeben, für den ganzjährigen Tarif
    auch knapp 440 €, dh. ich vermute mal, Du hast Dich für die BASIC Cover
    entschieden ??

    Es gibt bei der BMW-Versicherung (Victoria) noch die Unterscheidung zwischen BASIC-Cover und Top-Cover, bei der TOP-Cover-Versicherung
    hat man noch ein paar (eventuell unnötige) aber zumindest zusätzliche
    Features, wie Schutzbriefleistungen etc., ich hatte mich daher für
    die TOP-Cover entschieden.

    Aber mich würde halt mal interessieren (Frage an der Dieter) ob dies
    tatsächlich der Unterschied bei unseren Preisen ist, denn wenn Du auch
    Top Cover hast, dann habe ich ein Verständnis-Problem, denn Victoria
    kann doch nicht so stark unterscheiden ???

    Gruss Christoph

  5. gs2005 Gast

    Standard

    #35
    UFF das ja mal happig.

    Angebot für eine Kraftfahrtversicherung der HUK24 AG

    Kfz-Haftpflichtversicherung

    Versicherungssumme:
    Kfz-Haftpflicht mit 100 Mio. € Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden (jedoch max. 12 Mio. € je geschädigte Person) je Schadenfall und mit Schutzbrief (6 € jährlich für den Schutzbrief im Beitrag enthalten).

    Vertragseinstufung:
    SF 8

    Beitragssatz:
    30 %


    jährlich: 92,60 €

    Kaskoversicherung

    Vollkasko:
    300 € Selbstbeteiligung

    Teilkasko:
    300 € Selbstbeteiligung

    Vertragseinstufung:
    SF 8

    Beitragssatz:
    65 %


    jährlich: 987,05 €

    Erweiterung des Versicherungsschutzes

    Ausland-Schadenschutz-Versicherung:
    eingeschlossen


    jährlich: 20,52 €

    Gesamtbeitrag:
    jährlich 1.100,17 €

    Fahrzeugdaten:

    Fahrzeugart:
    Kraftrad oder -roller ohne Geschwindigkeitsbegrenzung

    Hersteller / Hersteller-Nummer:
    BMW / 0005

    Typ (Modell) / Typ-Nummer:
    R12 (R 1200 GS,R 1200 GS ADVENTURE) / ASZ

    Leistung:
    110 PS / 81 KW

    Tarifgruppe:
    N

    Weitere Angaben

    Geburtsdatum:
    15.05.1972; männlich

    Berufliche Tätigkeit:
    Die berufliche Tätigkeit ist berücksichtigt.

    Halter:
    Das Fahrzeug ist auf meinen mit mir in häuslicher Gemeinschaft lebenden Lebenspartner zugelassen.

    Region:
    Der Wohnsitz des Halters (PLZ 36266) ist berücksichtigt.

    Jährliche Fahrleistung:
    15.000 km

    Stellplatz:
    Das Fahrzeug wird in der Regel in einer abschließbaren Einzelgarage abgestellt.

    Fahrer:
    Ausschließlich ich fahre das Fahrzeug.

    Fahrer über 25 Jahre:
    Nur Personen, die mindestens 25 Jahre alt sind, fahren das Fahrzeug.

    Allgemeine Vertragsdaten

    Gewünschter Versicherungsbeginn:
    01.05.2010

    Es gelten die Allgemeinen Bedingungen für die Kfz-Versicherung (AKB).

    Die Versicherungsteuer ist in den Beiträgen bereits enthalten.

    Das Angebot haben wir auf Grund Ihrer Angaben erstellt. Ändern sich die für die Beitragsberechnung maßgeblichen Angaben oder der Tarif, kann sich der Beitrag ändern.



    Die BMW Victoria will 437.16€ bei SF8 Top Cover da kann man nicht meckern. VK 500 / TK 150

  6. Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    1

    Standard

    #36
    Ich bin absoluter Neuling hier und allgemein in Sachen Motorrad da ich erst jetzt den Führerschein "erweitere" und mich auf einen spannenden Sommer freue.

    So hab ich mich einfach mal bei meiner Autoversicherung (bereits zwei weitere Autos dort versichert mit SF 14) über mögliche Versicherungsbeiträge für eine R 1200 GS mit 105 PS schlau gemacht.

    folgendes kam dabei heraus als Erstversicherung eines Motorades (wenn bereits eine Versicherung besteht mit mind. SF 2und 85%, Fahrer über 23 Jahre):

    Angebot für eine Kraftfahrtversicherung der HU...24 AG
    Kfz-Haftpflichtversicherung mit 100 Mio. € Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ohne Schutzbrief
    Vertragseinstufung: SF 2 Beitragssatz: 55 %

    Beitrag für Saisonzeitraum: 55,20 €

    Kaskoversicherung
    Vollkasko: 500 € Selbstbeteiligung
    Teilkasko: 150 € Selbstbeteiligung
    Vertragseinstufung: SF 2 Beitragssatz: 100 %
    Beitrag für Saisonzeitraum: 344,53 €

    inkl. Erweiterung des Versicherungsschutzes Auslands-Schadenschutz-Versicherung:
    Beitrag für Saisonzeitraum: 11,97 €

    Gesamtbeitrag für Saisonzeitraum: 411,70 €
    (Nur TK 150: 98,83 €)

    Fahrzeugdaten:
    BMW / 0005 Typ / Typ-Nummer: R12 (R 1200 GS) / AMH
    Leistung: 105 PS / 77 KW
    Saisonzeitraum: April bis Oktober
    Tarifgruppe: N
    Geburtsdatum: 1967; männlich
    Berufliche Tätigkeit ist berücksichtigt.
    Das Fahrzeug ist auf den Versicherungsnehmer zugelassen.
    Der Wohnsitz des Halters (Calw) ist berücksichtigt.
    Jährliche Fahrleistung: 8.000 km
    Das Fahrzeug wird in der Regel in einer abschließbaren Doppelgarage abgestellt.
    Ich und/oder mein Ehepartner bzw. ... und weitere Personen fahren das Fahrzeug.
    Nur Personen, die mindestens 25 Jahre alt sind, fahren das Fahrzeug.

    Vergleich R1200 Gs (0005/ASZ - 110 PS) TK150 / VK500 : 772 €
    (Nur TK150 €: 155,83 €)

    Ich denke für einen Neuling wäre die VK für ein Jahresmotorrad "günstig" ... falls es gleich ein grosses Motorrad über 98 PS sein sollte.
    Ein bislang telefonisches Angebot der Victoria käme für mich auf etwa 575 € (TK/VK - 105 PS) vor Rücksprache mit München ... (mecker)

  7. Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    74

    Standard

    #37
    Auch ich möchte mal meinen Senf dazu geben

    habe heute meine erste Abrechnung bekommen von der HUK

    Fz.Art Krad Hersteller BMW(0005) KW 77 (105 PS)
    EZ. 04/10 Typ Schl.NR.: AMH
    Alle Fahrer über 25 und 8000km im Jahr fahrleistung in abschliessbarer Doppelgarage

    Haftpflicht : SF10 und Höher (30%) 37,36 Euro
    VK mit 500 Euro SB
    inkl.TK ohne SB in SF10 (55) 185,51 Euro

    macht zusammen für den Saisonzeitraum 03-11 222,87 Euro

    wenn ich überlege was das Motorrad kostet fast geschenkt

    gruß

    Micha

  8. Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    8

    Daumen runter Sauerei

    #38
    He Jungs das ist ja voll billig ich zahle VK im Monat €134,-

  9. Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    30

    Standard

    #39
    Hey gemeinde

    ich hab gerade bei der ergo angerufen die haben mir einen preis von 566,39euro für " top cover "genannt.

    saison 3/10
    sf 3 45%
    vk 500 tk 150 selbstbeteidigung

    danach hab ich bei meinem ,wo ich meine dieses jahr gekauft hab, angerufen und er hat mir ein angebot von 446,88euro "top cover " und "basic cover" incl vollkasko für 382,08euro zu den selben bedingungen zugeschickt.

    wie kommt die differenz zu stande.? sind ja beides ergo angebote.

    es ist doch richtig das man bei der "basic cover" ne vollkasko mit reinnehmen kann oder.?


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Suche BMW Reparaturanleitung auf DVD 1200GS
    Von Hygros im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 19:25
  2. Suche K&N für 1200GS
    Von gsulirt im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 15:48
  3. 1200GS anderer Rahmen an 1200GS Adventure ?
    Von speedy8 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 20:47
  4. 1200GS Vorführmotorrad vs. 1200GS neu
    Von Pizza im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 17:48
  5. Lenker-Vergleich 1200GS / 1200GS Adv
    Von BMW Günter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 14:30