Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Verwirbelungen am Helm GS 2010

Erstellt von GS Dirk, 18.03.2011, 10:58 Uhr · 39 Antworten · 5.877 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    277

    Standard

    #11
    war nichts für mich, zurück zu wunderlich

    jetzt nur noch Givi Airflow oder Disierto von TT

    mal schaue

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.550

    Standard

    #12
    MRA Zusatzspoiler CX auf Original Scheibe ..

    http://www.polo-motorrad.de/de/aufsatzspoiler-xc.html

  3. Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    183

    Standard

    #13
    Ich bekomm mein Mopped in 15 Tage

    Bin gespannt , ob das wirklich so schlimm ist wie ihr hier schreibt

    Bei mir wären es 1,82m und C3


    Ich lass mich mal überraschen

  4. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Wildy Beitrag anzeigen
    Bei mir wären es 1,82m und C3
    Bei mir 1,83m und Systemhelm 5.
    Viel Spaß ...

  5. Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    138

    Standard

    #15
    Bin 1,68m +C3 + Wunderlich ERGO Screen GS-Vario R 1200 GS

    ohne Leiter mit Sprungfedern zum aufsteigen.
    Beim fahren ist die Körpergröße egal da spielt nur das Gewicht eine Rolle.
    groß = meist viel Gewicht
    klein = meist weing Gewicht


    Schönes Wochenende
    Peter

  6. Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    183

    Standard

    #16
    Noch ein Frage dazu

    Geht es um die Lautstärke oder um Verwirbelungen

    Mit Lautstärke hätte ich jetzt weniger Probleme , gibt ja sowas




    oder ein iPod

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    127

    Standard

    #17
    Hallo zusammen

    Also es geht um die Lautstärke die durch die Verwirbelungen entstehen.
    Hab mir mit dem C3 bewusst einen leisen Helm gekauft

    Noch ne Frage: Hab das BMW Navi IV mit original Halter verbaut. passen da die erwahnten Scheiben von Wunderlich, MRA und Givi noch dran?

    Grüße Dirk

  8. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von GS Dirk Beitrag anzeigen
    ...
    Hab mir mit dem C3 bewusst einen leisen Helm gekauft
    ...
    Prinzipiell ne gute Wahl ... nur wenn du den C3 mal auf einem Naked-Bike und dann auf deiner GS probierst und vergleichst, wirst merken wovon wir sprechen ... Die Aerodynamik der GS/Originalscheibe macht diesen als "leichtesten Klapphelm" beworbenen plötzlich zum unangenehm lauten Helm und du wirst das nicht lange aushalten oder Wildy´s Rat folgen ...

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #19
    ...oder Scheibe wech ... oder kleiner, dann ist Ruhe (ruhiger).

  10. Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    183

    Standard

    #20
    Blöde Frage :

    Mit einem anderen Helm ist das nicht so ( z.B. Shoei XR 1200 ) ??

    Oder liegt das Problem mehr bei dem org. Windschild ?


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Neuer und das Thema Verwirbelungen hinter der GS Scheibe
    Von Guenni1209 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 21:15
  2. Verwirbelungen!!!!
    Von gs-ralle im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 17:52
  3. Leise Scheibe oder weniger Verwirbelungen
    Von Wirringer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 08:31
  4. Verwirbelungen und Geräusche - Sitzhaltung !
    Von Kroni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 21:29
  5. starke Verwirbelungen im Helmbereich
    Von fackelmann1969 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 16:30