Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 82

Volltanken zu mühsam?

Erstellt von Moritz, 16.04.2007, 23:51 Uhr · 81 Antworten · 20.595 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    6

    Standard

    #11
    So einfach wie er rausgeht, geht er auch wieder rein.

  2. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #12
    Wozu der Gummiring?

    Damit bei LongWayDown der arme Ewan nich wieder zum Arzt muss!

    In Long Way Round ist ihm beim betanken der 1150 Adv. ZWEI mal BEnzin ins Auge gespritzt.

    Ohne den Ring muss man dahingehen echt n bissi mehr aufpassen, denn es kann Sprit herausspritzen.

    Ich denk der Ring ist die Anpassung an die dünnen BLeifrei Zapfpistolen.

    Genügend Luft ist immer noch im Tank, wenn man bis zur Kannte befüllt... aber man kann ja auch noch 2 cm mehr reinbringen... bei mir kein Problem, denn die fahr ich immer schneller wieder raus, als das sich da was dehen könnte Wer unsicher ist, tankt halt nur bis unterkannte EInfüllstutzen...

  3. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #13
    Das das so einfach ist, hätte ich nicht gedacht.
    Bei meinem Zweitmopped, einer Aprilia RSV Mille, ist der Trichter im Stutzen aus Kunststoff. Da hab ich einfach das Teil rausgesägt, dass es keinen Hohlraum mehr gibt. Hab mir schon vorgenommen, den Metalltrichter der GS mit der Flex zu entfernen.... Danke für den Hinweis, dass es einfacher geht ;-)

  4. Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    83

    Standard Safer Biking

    #14
    Zitat Zitat von vision1001
    löl


    ...man müsste mal ne Zählung machen, wer noch mit Gummiring fährt...
    ...hehe, ich fahre immer und ich werde immer mit gummi fahren !
    ...und das solltet ihr auch !

    SAFER BIKING nennt man das, he !

    Gruß der Falk

  5. Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    117

    Standard

    #15
    Ist der Gummiring ist nicht auch ein Schutz für die Dieselzapfpistole

  6. Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    303

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Jogi
    Ist der Gummiring ist nicht auch ein Schutz für die Dieselzapfpistole
    Ja, schützt die Zapfpistolen !

  7. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von LikeDeeler
    ...hehe, ich fahre immer und ich werde immer mit gummi fahren !
    ...und das solltet ihr auch !

    SAFER BIKING nennt man das, he !

    Gruß der Falk
    Genau..........im Zeitalter von Ventiltickern auch noch ohne Gummi fahren??? Wo kommen wir den da hin

  8. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von vision1001
    löl ...man müsste mal ne Zählung machen, wer noch mit Gummiring fährt...
    ich fahre mit Gummi - sischer ist sischer




    btw: wofür ist das Gummi eingebaut

  9. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #19
    btw: wofür ist das Gummi eingebaut[/quote]

    siehe #12 nur wenige Posts höher
    Volltanken zu mühsam?

  10. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #20
    Das langsamste am Volltanken ist ja der Luftausgleich im Tank durch das mückenfurzkleine Luftloch.
    Wer wirklich schneller tanken möchte, trennt den Trichter mit der Flex raus oder bohrt das Loch auf.
    Bei der GS hab ich das allerdings noch nicht gemacht, wird aber bald mal unter die Lupe genommen.

    Bei meiner Mille ging das ganz einfach: Tankverschluss ausgebaut, Trichter mit n'er kleinen Säge abgetrennt (war aus Plastik) , Kanten schön gesäubert und entgratet und dat Teil wieder eingebaut.

    Mann muss dann halt beim tanken aufpassen, dass man nicht ZU schnell und ZU voll macht.
    Weil man mit dem Luftausgleich nicht so rumfummeln muss, passt auch subjektiv ein Liter mehr Most rein.

    Prost(ata)
    Marco


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kuh verliert nach Volltanken immer Sprit
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 22:05