Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 82

Volltanken zu mühsam?

Erstellt von Moritz, 16.04.2007, 23:51 Uhr · 81 Antworten · 20.600 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Moritz Beitrag anzeigen
    Habe mich bis jetzt immer darüber geärgert, das es relativ mühsam ist und lange dauert, bis der Tank randvoll ist.
    Nachdem ich mit einer Spitzzange das vorhandene Gummi im Tankstutzen entfernt habe, klappt das mit dem"Volltanken" wunderbar.

    Welcher gummiring, bei mir ist im tank ein roter trichter:

  2. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #52
    hey Freunde,

    koennte vielleicht jemand ein Fotochen von dem besagten Teil machen?

    Ich denke, dass mein Vorbesitzer dieses Gummi wohl entfernt hat da ich nichts im Einfuellstutzen sehen kann... aber ich kenne eben nicht den Originalzustand. Wuerde mich somit freuen wenn mir jemand zeigen koennte wie es mit dem Gummi auszusehen hat.

    Selbst wenn dieses Gummi bei meiner Q tatsaechlich schon entfernt wurde ist das Betanken immer noch eine Plage. Auch fuer mich dauert es einfach zu lange bis die Dicke randvoll ist.

    Euch viel Spass beim aufkommenden Herbst und Winter... hihi... nein, im Ernst, Euch alles GUTE!
    Marc

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Marc - Australia Beitrag anzeigen
    hey Freunde,
    koennte vielleicht jemand ein Fotochen von dem besagten Teil machen?


    mehr: clicky

    Enfaellt ab '08

  4. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    mehr: clicky
    Enfaellt ab '08
    Thanks, cheers...

    Dat Gummi-Dingen habe ich auf jeden Fall nicht verbaut und noch nicht gesehen.

    Was mir beim zweiten Bild (siehe unten) von deinem Link gut gefaellt sind die Luftausgleichsloecher... die machen fuer mich wirklich Sinn. Ich denke das werde ich heute Nachmittag mal in' Angriff nehmen.

    Vielen lieben DANK!
    Marc


  5. Baumbart Gast

    Standard

    #55
    die machen fuer mich wirklich Sinn.
    wenn man noch einen halben Liter mehr reinkriegen will - ohne gehen 21 rein. Und natürlich nach dem Volltanken noch mal 20 km fahren, weil mit dem derart vollen Tank man sie nicht abstellen sollte.
    von der Gummitülle siehst Du nur den oberen Rand am unteren Ende des Metallstutzens, auf dem Foto oben würdest du nur ein kleines Eckchen von der Gummitülle sehen - wenn das Tanken so zäh geht vermute ich eigentlich dass die Tülle doch noch drin steckt - ohne geht's eigentlich ziemlich gut - wobei ich nicht weiß wie dick die Zapfpistolen an australischen Tankstellen sind, die deutschen bleifreien sind eher dünn und passen ganz in den Tankstutzen.

  6. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #56
    au, nein,... es geht mir nicht darum mehr reinzubekommen. es geht darum dass Tanken an sich schneller zu gestalten. das ist alles.

    zur zeit fuelle ich bis zum unteren rand des stutzens auf und dann nur stueck fuer stueck. ein bisschen auffuellen, warten bis es gesunken ist und dann wieder ein bisschen auffuellen... usw usw...

    man darf ja auch nicht vergessen, dass es dann teuerer wird wenn man mehr einfuellt


  7. Baumbart Gast

    Standard

    #57
    zur zeit fuelle ich bis zum unteren rand des stutzens auf und dann nur stueck fuer stueck. ein bisschen auffuellen, warten bis es gesunken ist und dann wieder ein bisschen auffuellen... usw usw...
    dann ist die Gummitülle noch drin.

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #58
    Genau. Wenn man voll tankt dauert es länger bis man leer fährt, und in der Zwischenzeit verdampft doch der Sprit zum Teil. Lösung: Lass mal besser den Sprit in der Tanke verdampfen! Am besten ist immer nur eine kleine Menge tanken, zum Beispiel 2 l.

  9. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    ... Am besten ist immer nur eine kleine Menge tanken, zum Beispiel 2 l.
    ja, genau, dann wird's auch billiger... haha

    Ich muss zugeben, dass ich ein absoluter Blindfisch bin Ich kann gar nicht glauben, dass mir diese bloede GummiTuelle noch nie aufgefallen ist. Ich komm' mir vor als haette ich zwei linke Haende... und das ist weis Go... eh wer? naja, mein Vater, nicht der Fall.

    ich habe hier auf jeden Fall was gelernt. Ist echt kagge wenn man vor Ort keine Sinnesgenossen hat.

    also daher, besten Dank fuer diesen Fred. Ich haette mir wahrscheinlich noch die naechsten 10 Jahre den Hut mit dem langen Tanken abgeaergert. haha....

    Beste Gruesse

  10. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Marc - Australia Beitrag anzeigen
    ...also daher, besten Dank fuer diesen Fred. Ich haette mir wahrscheinlich noch die naechsten 10 Jahre den Hut mit dem langen Tanken abgeaergert....

    Ein echter Fall von Fernheilung, Klasse!!


 
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kuh verliert nach Volltanken immer Sprit
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 22:05