Ergebnis 1 bis 5 von 5

Vom Tageskilometerzähler zum Bordcomputer

Erstellt von Boarshill, 22.04.2013, 00:04 Uhr · 4 Antworten · 920 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    186

    Standard Vom Tageskilometerzähler zum Bordcomputer

    #1
    Hi,

    hab nach meinen Künsten leider erfolglos die suche bemüht.

    Ich frage mich ob ich an meiner Maschine den Tageskilometerzähler zum Bordcomputer umkodieren lassen kann.

    Hat da jemand Erfahrung ob man den BC "freischalten" kann?

    gruß Harry

  2. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #2
    Hallo Harry,

    was erhoffst du dir denn konkret von der Umkodierung? Möchtest du einen richtigen Boardcomputer, wie man ihn optional ordern konnte?
    Ich glaube nicht, dass dein Vorhaben aufgeht bzw. klappen kann. Bestimmte Sensoren (ggf. auch Steuergeräte) sind bei deiner Maschine gar nicht verbaut (Ölstandsgeber, Außenlufttemperaturfühler, Luftdrucksensoren in den Rädern). Und du hast keinen Schalter/Taster an der linken Armatur. Was soll dir der BC also anzeigen? Dürchschnittsgeschwindigkeit und -verbrauch? Das kannste dir auch ausrechen nach dem Tanken bzw. manche Navis zeigen sowas auch an.

    Gruß

    Martin

  3. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von QM 7 Beitrag anzeigen
    Hallo Harry,
    Und du hast keinen Schalter/Taster an der linken Armatur.
    das stimmt so, glaub ich, nicht. zumindest hat meine 2008er ohne BC hat auch den info schalter an der linken armatur.
    ich krieg auch restreichweite angzeiegt aber halt nur dann wenn ich auf der reserve fahr.
    RDC geht aber glaub ich auch ohne BC.

    aber grundsätzlich denke ich auch das der BC nicht einfach via software update nachrüstbar ist.

  4. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    186

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von QM 7 Beitrag anzeigen
    Und du hast keinen Schalter/Taster an der linken Armatur.
    Ich hab einen Trip-Button oder sowas. Mit dem kann ich ja die beiden Tageskilometerzähler umstellen.


    Bei meinem Opel Astra H konnte ich mittels dem Tech-2 den BC freischalten lassen. Jetzt sind restreichweite, Durchschnittsgeschwindigkeit und Verbrauch ersichtlich.


    Zitat Zitat von QM 7 Beitrag anzeigen
    Was soll dir der BC also anzeigen? Dürchschnittsgeschwindigkeit und -verbrauch? Das kannste dir auch ausrechnen nach dem Tanken
    Das ist mir bekannt und das mache ich ausch schon längst, nur hätte ich diese Funktionen auch gerne während der Fahrt.

    Wollte ja nur wissen ob etwas dergleichen möglich ist.

    Gruß Harry

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Boarshill Beitrag anzeigen
    Ich hab einen Trip-Button oder sowas. Mit dem kann ich ja die beiden Tageskilometerzähler umstellen.


    Bei meinem Opel Astra H konnte ich mittels dem Tech-2 den BC freischalten lassen. Jetzt sind restreichweite, Durchschnittsgeschwindigkeit und Verbrauch ersichtlich.
    Dann scheitertz schon an den Armaturen. zudem an den o.g. Sensoren. Das die Funktion grundsätzlich in der Software drin steckt glaube ich auch, die werden nicht 3 verschiedene Softwareversionen haben, aber ne GS ist nun mal kein Opel.


 

Ähnliche Themen

  1. Bordcomputer ?
    Von GSNightrider im Forum F 700 GS
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 14:44
  2. Rückstellschraube Tageskilometerzähler
    Von stadtförster im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 09:43
  3. Tageskilometerzähler nur 3-stellig?
    Von Suzi-Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 12:41
  4. Bordcomputer
    Von Vatta im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 07:48
  5. Bordcomputer
    Von Ulf im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 14:39