Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Vorderrad Schlagen

Erstellt von jojobubi, 29.10.2012, 13:45 Uhr · 10 Antworten · 1.157 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    22

    Standard Vorderrad Schlagen

    #1
    Tach zusammen,

    hab n Problem, neuer Reifen vorn schlägt, Radial und Axial. Rad nach BMW gebracht, Liegft in der Toleranz.
    Soll am Reifen Liegen, den habe ich jetzt Reklamiert. Ist ein Michelin Anakee 2
    Hattet Ihr evtl auch Probleme damit?

    Gruß
    Jürgen

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #2
    Nein

    Gruß
    Berthold

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #3
    Sitzt er Richtig ..????
    Markierung an der Felge ..???

    Luft ablassen 4-5 bar und dann auf Normalwerte ablassen dann wieder Probieren ...

    und NEIN mit Michelinreifen hatte ich noch Nie Probleme ..andere Marken schon.

  4. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #4
    Mit den Anakee 1 oder 2 habe ich noch nie Probleme gehabt.

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard BEIDES ?

    #5
    Höhen- und Seitenschlag ?


    Kann eigentlich nur an der Montage liegen, sowas kriegt in der Fertigung nich mal ein Billighersteller hin.

    Meiste Ursache ist falscher Sitz in der Felge und Position des Ventiles zum Reifen.

  6. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von jojobubi Beitrag anzeigen
    Tach zusammen,

    hab n Problem, neuer Reifen vorn schlägt, Radial und Axial. Rad nach BMW gebracht, Liegft in der Toleranz.
    Soll am Reifen Liegen, den habe ich jetzt Reklamiert. Ist ein Michelin Anakee 2
    Hattet Ihr evtl auch Probleme damit?

    Gruß
    Jürgen
    Hallo Jürgen, welches Reifenfabrikat hast du denn und bei welchen Geschwindigkeiten tritt das schlagen (axial/Radial)auf?
    Welche Gewichte sind angebracht..sind zwei Reihen auf jeder Seite der Felgen..und sind diese symetrisch angeordnet ?

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen, welches Reifenfabrikat hast du denn ...
    ich wette es ist ein michelin anakee 2

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    ich wette es ist ein michelin anakee 2
    Du Gedanken.......ääääh Beitragsleser

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Du Gedanken.......ääääh Beitragsleser

    sorry war nicht ganz korrekt meine Frage..welche Reifendimension ?

    und zusätzlich wäre doch auch gut zu wissen ob es eine Speichenfelge (mit / Ohne Schlauch) oder eine Gussfelge ist.

  10. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    541

    Standard

    #10
    Habe das gleiche problem mit dem reifen.
    Meiner iyt auf einer speichenfelge montiert.
    Ab 140 wirds unruhig
    War schon schon bei zwei reifenhändler und zwei werkstätten.
    Felge innerhalb der toleranz optimal aisgewuchtet vorderrefen sägezahnbildung
    Jetzt fliegt er runter und nun wird vermutloch der trailmax montiert
    Hoffe das das problem dann geschichte ist
    Bericht folgt nächstes jahr


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. leichtes schlagen an den Fussrasten bei neuer GS
    Von QBIWAHN 72 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 00:46
  2. Metallisches Schlagen beim Gasgeben
    Von KWE im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 10:54
  3. metallisches Schlagen.......
    Von RAINI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 19:08
  4. Rubbeln-Schlagen vom Antrieb ?
    Von carphunter996 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 20:03
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 12:34