Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Vorderrad "schwammig" in Schräglage

Erstellt von GS-Angie, 26.04.2010, 15:48 Uhr · 28 Antworten · 3.961 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Frage Vorderrad "schwammig" in Schräglage

    #1
    Hallo zusammen,
    ich hatte das jetzt zwei-dreimal, dass das Vorderrad in extremer Schräglage kurz "wegwalgt". Kann ich schlecht beschreiben. Das ist ein Bruchteil einer Sekunde, wo ich das Gefühl habe, der Vordrereifen"glitscht" ein bisschen weg.
    Nun habe ich ja die Federeinstellung, wegen der Höhe, so stehen, dass das Moto am tiefsten ist. Wenn das jetz mit dem Hinterreifen passieren würde, könnte ich mir das dadurch erklären, aber das Vorderrad??? Luftdruck ist so 2,4 Bar

    Es ist mir vor 2 Jahren mit dem Battlewing und dann auch mit dem Tourance EXP passiert. Die Straße war immer trocken und einwandfrei, habe jedenfalls nichts gesehen.

    Kann/muss man da an der Gabel was nachstellen?? Oder am ganzen Fahrwerk???

    Sorry, dass ich das technisch nicht besser erklären kann

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.793

    Standard

    #2
    moin angie,

    könnte es sein, dass dir der reifen etwas sagen will??

    zb: "ich schaffs grad noch so!"
    oder "ich reich die rente ein, kauf mal was frisches!"

    sehr subjektiv und daher schwer zu beurteilen ist auch die ausage "in extremer schräglage".

  3. Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    74

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich hatte das jetzt zwei-dreimal, dass das Vorderrad in extremer Schräglage kurz "wegwalgt". Kann ich schlecht beschreiben. Das ist ein Bruchteil einer Sekunde, wo ich das Gefühl habe, der Vordrereifen"glitscht" ein bisschen weg.
    Nun habe ich ja die Federeinstellung, wegen der Höhe, so stehen, dass das Moto am tiefsten ist. Wenn das jetz mit dem Hinterreifen passieren würde, könnte ich mir das dadurch erklären, aber das Vorderrad??? Luftdruck ist so 2,4 Bar

    Es ist mir vor 2 Jahren mit dem Battlewing und dann auch mit dem Tourance EXP passiert. Die Straße war immer trocken und einwandfrei, habe jedenfalls nichts gesehen.

    Kann/muss man da an der Gabel was nachstellen?? Oder am ganzen Fahrwerk???

    Sorry, dass ich das technisch nicht besser erklären kann
    hallo

    entweder du solltest den reifenluftdruck erhöhen (ich fahre vorne 2,6 bar)
    oder wie alt ist der vorderradreifen evtl. mal an neue denken

    gruß
    micha

  4. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moin angie,

    könnte es sein, dass dir der reifen etwas sagen will??

    zb: "ich schaffs grad noch so!"
    oder "ich reich die rente ein, kauf mal was frisches!"

    sehr subjektiv und daher schwer zu beurteilen ist auch die ausage "in extremer schräglage".
    Ja okay, deine extreme Schräglage ist sicher noch was anderes meinte damit in engen Kurven halt etwas schneller.
    Am Alter oder Profil kann's nicht gelegen habe, das war beides okay.
    Nur hier wird doch oft so viel von "irgendwelchem tuning" geredet, hilft sowas einem weiter

    Ich hatte das auch dem Reifenhändler gesagt und der meinte, vllt. liegt's nicht am Reifen

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.793

    Standard

    #5
    falls du mit "irgendwelchem tuning" ein anderes federbein meinst, dann wird das wohl zwar dem hersteller etwas bringen, aber nicht dir.

    andere federbeine konnen dafür sorgen, dass das rad bei bodenunebenheiten satter auf der strasse liegt. da du aber nix von bodenwellen schreibst, gehe ich mal von normalem asphalt aus. da kann das tolle zubehörfederbein auch kaum was besser.

    hast du evtl nur ein klein wenig dreck in der kurve übersehen?

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    ...
    Am Alter oder Profil kann's nicht gelegen habe, das war beides okay.
    ...
    Hai Angie,

    ich glaube, er meinte den Reifen...

  7. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    falls du mit "irgendwelchem tuning" ein anderes federbein meinst, dann wird das wohl zwar dem hersteller etwas bringen, aber nicht dir.

    andere federbeine konnen dafür sorgen, dass das rad bei bodenunebenheiten satter auf der strasse liegt. da du aber nix von bodenwellen schreibst, gehe ich mal von normalem asphalt aus. da kann das tolle zubehörfederbein auch kaum was besser.

    hast du evtl nur ein klein wenig dreck in der kurve übersehen?
    Tja, es ist ja auch nicht immer. Vllt. war da ja doch was , was ich nicht gesehen habe.

    Meine Frage bezog sich jetzt auch weniger auf das Federbein, als auf die "Gabelfederung"

    War ja auch nur mal so ne Frage.

  8. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Hai Angie,

    ich glaube, er meinte den Reifen...
    Oooooh Ralfi

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.793

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    ...
    Meine Frage bezog sich jetzt auch weniger auf das Federbein, als auf die "Gabelfederung"
    ...
    ich spreche vom federbein deiner "gabelfederung"
    die Q hat je ein federbein vorne UND hinten.

    machste guck

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    das hört sich nach dem beliebten Nachkippen an, das manche Reifen bei zunehmendem Verschleiss gern mal zeigen. Ich meine der Roadattack macht das auch


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  3. "Rubbeln" in Schräglage
    Von Morphy-Stgt im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 08:50
  4. Vorderrad 17" oder 19"
    Von F800GSPulheim im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 21:23
  5. Vorderrad fängt ab 45 km/h zu "singen" an
    Von Harno im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 14:43